Rockiger Country gesucht

von daBaum, 15.07.08.

  1. daBaum

    daBaum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.08   #1
    Einen wunderschönen guten Abend,

    Ich suche rockigen Country wie er bei Shania Twain zu finden ist.Es kann auch ruhig noch rockiger sein.Kennt irgendjemand von euch solch rockigen Country?
    Es kann auch ruhig in die ganz harte Schiene wie Rebell meets Rebell gehen.Aber das nennt ihr wahrscheinlich garnicht mehr Country :p .
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.273
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.996
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 15.07.08   #2
  3. daBaum

    daBaum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.08   #3
    Hmm schnelle antwort aber Linda Ronstadt ist nicht so mein Fall.Ist mir zu soft .Also es sollte halt schon schnell sein. Weil ich bin Jung und hab noch keinen Sinn für Balladen. ;) .
     
  4. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 16.07.08   #4
  5. cyril

    cyril Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.07
    Zuletzt hier:
    4.10.16
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.124
    Erstellt: 16.07.08   #5
    hallo daBaum!
    Geh doch einfach mal mit der Maus nach unten zu dem Thread "Two Tons Of Steel"
    Vielleicht ist das ja schon das, was du meinst
     
  6. Woppel

    Woppel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    11.06.10
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Hürth bei Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 16.07.08   #6
  7. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 16.07.08   #7
    Die Lösung heisst hier 9 Pound Hammer, bad ass white trash Turbo Country'n'Roll :eek:

    Doch, denn es ist der wahre Sound der Strassen, der Highways und der Truck-Stops und Kuhkäffer entlang derselben mit Geschichten über Rednecks, Alkoholismus, ein degeneriertes Volk, zerstörte Träume, kaputte Familien und Gewalt und kein glorifiziertes Wüstengesülze mit Hochglanzsporen und Rodeohemden :D
     
  8. Woppel

    Woppel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    11.06.10
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Hürth bei Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 16.07.08   #8
    Oh ja.
    Ich war dort und habe das ganze Ausmaß gesehen.
    Incl. der ständig besoffenen Indianer in Arizona, der verzweifelten "Cowboys" Oklahoma, der penetrantnichtswissendenbarhockendenundsprücheklopfenden Besserwisser in Texas, der total kaputten Juppies in Colorado und und und...

    Die Musik ist wirklich gut und ehrlich.:great:
     
  9. daBaum

    daBaum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.08   #9
    Ok hier waren ja schon einige schöne Sachen meiner Subjektiven Meinung nach dabei.
    "Two Tons of Steel" sind schon ziemlich cool.Eigentlich das was ich mir vorgestellt habe hier von euch zu bekommen ;) .
    "Steve Haggerty and the Wanted" fand ich teilweise ebenfalls sehr gut.Dieses Lied "A Gang called the Wanted" fand ich ganz gut.
    Aber der absolute Hammer war "Nine Pound Hammer".Hätte ich nicht gedacht das es eine so geile Band gibt.Absolut mein Fall.

    Falls ihr noch mehr Vorschläge habt immer her damit.Find ich echt super was da bisher rausgekommen ist.Ich denke ich werde auch ein bisschen was weiterleiten können.Echt der Hammer.
    Und um den Spielspaß geht es mir noch nicht wirklich.Habe mich noch nicht wirklich an Country rangetraut.Aber anscheinend muss ich das mal machen wobei ich als Schlagzeuger noch nicht allzuviel neues entdeckt hab.
     
  10. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 17.07.08   #10
  11. cyril

    cyril Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.07
    Zuletzt hier:
    4.10.16
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.124
    Erstellt: 18.07.08   #11
    Hi Coffeebreak
    I Found Love ist natürlich ungeheuer rockig (und ungeheuer gut!!!), aber, wenn ich sowas einmal im Leben hinkriegen würde, wäre es mir scheißegal ob es Country oder Rock sein soll. Diese ganzen Kategorien sind doch irgendwie egal, oder?
     
  12. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 18.07.08   #12
    Na klar, erlaubt ist was Spaß macht !! :)
     
  13. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 18.07.08   #13
    Hm, ich glaube, die Erfahrung möchte ich nicht mit dir teilen, stelle mir gerade die kaputten Indianer und deren Situation sowie das gerade in den Südstaaten noch sehr weit verbreitete "White Pride" denken sehr, sehr schlimm vor.

    Es gibt eine ganze Menge an sehr guten - zumindest stark Country beeinfluusten - Bands, die den verlorenen amerikanischen Traum inhalieren und den Leuten vor die Füße spucken:

    Social Distortion sind wohl die bekanntesten und erfolgreichsten, sehr poetische, persönliche Texte eines ehemaligen Junkies und Alkoholikers, Mike Ness solo ebenfalls toll, covert aber viel. Allein für die Textzeilen "There's gotta be a heaven 'cause I've already done my time in hell" und "you shake my hand while you're pissing on my leg" sind ein Grund, diese Band zu lieben, aber das will wahrscheinlich keiner wissen :D.

    Death & Taxes hab ich letztens entdeckt, machen von dreckigem, harten Blues bis zu reinen Akustik Western Sachen alles, die wirklich wunderschönen "Hide From God" und "Green River" sind leider nicht auf deren Page. Großartige Band, "Tattooed Hearts & Broken Promises" ist ein Hammeralbum, die alten müssen auf dem Importweg auch noch ran, unbedingt, irgendwann.

    Supersuckers eher eine Spass-Combo, aber sehr sehr sehr sehr cool! Rock'n'Roll meets Country


    Etwas weiter weg, aber eventuell gerade noch akzeptabel:

    Antiseen noch derber und "asozialer" als Nine Pound Hammer, völlig kaputte Typen, quasi die bösen Zwillinge von Lynyrd Skynyrd und co. Country oder Southern Rock Einflüsse muss man hier allerdings schon mit einer sehr guten Lupe suchen und sind dann wohl doch zu unpassend, aber egal, stehen jetzt hier drin.

    Nashville Pussy, Southern Rock Party kompatibel

    Angel City Outcasts nicht vom "Punk" in der myspace Beschreibung abschrecken lassen, sondern erst "Horns'n'Halos" oder "I'm An Angel City Outcast" anhören :)

    Ihr würdet es ja sagen, wenn es dann doch zu "daneben" ist :D
     
  14. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 19.07.08   #14
  15. blackkeys

    blackkeys Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    25.06.16
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    121
    Erstellt: 05.09.08   #15
    Whiskeytown, Ryan Adams, Jayhawks, Wilco (A.M), Last Train Home, Driveway, Neal Casal, Hazeldine, Steve Wedemeyer, Dave Gleasons, Blue Rodeo, Six String Dead, Tift Merrit, Angie Mc Kenna....
    Nicht traditionell, aber rockig bis southern, blue eyed soul, Pedal Steel, Harmonies....
     
  16. Webhawk

    Webhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Bayern, Erding
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 11.09.08   #16
    steve earle, keith urban, john michael montgomery, albert lee, ricky skaggs & kentucky thunder...
     
Die Seite wird geladen...