Rocktron Austin Gold Overdrive

von Dr.Oktylizer, 16.10.04.

  1. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 16.10.04   #1
    Moin! Hat jemand den Rocktron Austin Gold Overdrive? Kann man das Ding empfehlen? Wäre nett, wenn da mal jemand was zu schreiben könnte. Danke!
     
  2. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 17.10.04   #2
    Ich hab ne ganz alte version davon.

    also mir persönlich gefällt die nicht, da das design von dem ding irgendwie undurchdacht ist bzw war, die batterie zu wechseln war der reinste krampf.

    zum ancrunchen von deinem clean sound ist es nicht schlecht, aber für höhere zerrungen nicht zu empfehlen.
     
  3. PONYrockz!!!

    PONYrockz!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #3
    Ja, ich hab auch nen alten Austin Gold, ist echt mal ein ordentlicher Overdrive, hat ordentlich Reserve um die Eingangsstufe des Amps zu übersteuern. Insgesamt klingt das Pedal immer irgendwie warm oder zumindest nicht aggresiv oder harsch, ich lege es va. Blusern und gemäßigten Rockern ans Herz.
     
Die Seite wird geladen...

mapping