Rocktron Xpression - Problem mit dem Noise Gate

von RalleO, 16.07.07.

  1. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 16.07.07   #1
    Hi,

    ich habe für ein paar Tage ein Rocktron Xpression-Effektgerät zum Test überlassen bekommen, finde es eigentlich auch recht übersichtlich und intuitiv zu bedienen, nur die Hush-Funktion will irgendwie nicht "greifen". Ich bekomme das Noise Gate nicht so eingestellt, dass es irgendetwas bewirken würde, egal, welche Parameter ich bisher verstellt habe. Störgeräusche, die mein Boss NS-2 oder das G-Major anstandslos ausfiltern würde (habe ich gerade getestet), werden weiterhin durchgelassen. Das kann doch nicht sein, oder? Was könnte ich falsch gemacht haben?

    Könnten mir die Xpression-Besitzer da eventuell weiterhelfen?

    Danke schon mal für die Info.

    Gruß
    Ralle.
     
  2. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.07.07   #2
    hm,

    ich weiß nur das bei meinem Rocktron Replifex die Hushfunktion auch nicht sooo stark greifend ist, was aber auch vielleicht dadurch erklärbar ist, dass man ja die noisereduction besser im preamp hat, wodurch das effektgerät nur nur ggf. geringe geräuche die durch die effekte entstehen, töten kann :-)


    Was anderes: Gibt es bei dem Xpression auch die Möglichkeit im Mixer zwischen PREHush und PostHUSH umzuschalten ? das gibt es zumindest bei den älteren Geräten, da musst du auf posthush gehen, da das direkte Signal sonst nicht die digitalen Elemente (u.a. den Hush) durchläuft
     
  3. pano

    pano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    18.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Biel/Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 16.07.07   #3
    Mixer -> Dry Path -> Digital

    Erst dann greift der HUSH

    Gruss
     
  4. RalleO

    RalleO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 16.07.07   #4
    Hi Pano,

    danke für den Hinweis, aber das hatte ich schon so eingestellt. Jetzt habe ich den "Offset" des Hush auf den höchstmöglichen Wert gestellt und es tut sich ein wenig, aber berauschend ist das Ergebnis wirklich nicht.

    Welches Rack-Effektgerät für Gitarre außer dem G-Major hat denn ein gut zupackendes Noise Gate? Ich kann da im Bereich bis um die 400 Euro nichts weiter entdecken.
     
  5. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 16.07.07   #5
    Vielleicht wäre es sinnvoller, noch ein wenig mit dem Hush zu experimentieren.
    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, daß es keinen (oder nur verschwindend geringen) Effekt haben soll.

    Das Hush in meinem ehemaligen Intellifex hat sogar meinen Crate Blue Voodoo ruhig gekriegt, und der bruzelt und rauscht bei ordentlicher Verzerrung schon recht gewaltig.

    Evtl. könnte es helfen, das Hush global zu erhöhen und dann in den einzelnen Presets anzupassen, damit der Ton nicht verloren geht. So hat es bei mir echt alles ruhig bekommen.
     
  6. Gitarrierer

    Gitarrierer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 16.07.07   #6
    Bei mir war das ganz genauso. Nur wenn ich den globalen Parameter und alles andere auf die höchsten Werte gesetzt haben und der Signalweg auf "Digital" stand hat das Gate ein wenig was gebracht.

    War für mich auch einer der Gründe das Teil zu verkaufen und mir statt dessen das G-Major zu besorgen.

    Hab' den Tausch nicht bereut...
     
  7. Vendo

    Vendo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    9.194
    Erstellt: 02.08.07   #7
    Also ich benutz das Ding mit meinem Sansamp der bei genug gain verdammt rauscht...bei mir killed das Xpression alles und machts schön leise. Hush-Offset ist bei 0 und der EXP THRESh bei - 27. Da gibts kein rauschen mehr...bei mir. Musst vllt mal bischen mitm Input lvl ummspielen...sowohl beim Xpression als auch bei deinen vorgeschalteten geräten. Dann müssts eigentlich gehn.
     
  8. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.08.07   #8
    mit soviel hush würd ich auch aufpassen, weil du halt auch viele shcöne andere sachen killst, besonders deinen sustain !
     
Die Seite wird geladen...

mapping