Noise-Gate oder Effekt mit Noise-Gate

von camparijari, 17.03.06.

  1. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.03.06   #1
    Servus!

    Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Peavey 5150 Topteils.
    Vorhher habe ich nur über den Pod XT gespielt und jetzt hab ich natürlich einen reinen trockenen Sound ohne Effekte.
    Ich will mir ein ganz kleines Rack zusammenstellen als Unterstützung.
    Was auf jeden Fall notwendig ist, ist ein Noise Gate. Kalr bei dem Amp.
    Als zweites noch ein Multieffekt um dem cleanen Sound ein wenig Würze zu verleihen und im Lead Sound des öfteren ein wenig Delay etc beizusteuern.

    Ich möchte natürlich möglichst wenig Geld ausgeben aber natürlich auch was schon gescheites haben.

    Was ich mich jetzt frage ist ob sich z.B. ein G-major,Intellifex,Xpression etc lohnt um dann das eingebaute Noise Gate zu benutzen, oder ob es "zwingend" notwendig ist sich z.B ein Rocktron Rack Hush zuzulegen. Das Xpression hat das Hush ja soweit ich weiß auch eingebaut.

    Vielen Dank,
    Jari
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.03.06   #2
    Ich bin mit dem NoiseGate des G-Major sehr zufrieden, das funktioniert gut und schneidet nicht den Ton ab. Ausserdem kann man diverse Einstellungen programmieren sodass man es auch auf unterschiedlichen Kanälen verwenden kann.
     
  3. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 17.03.06   #3
    Richtig, da kannst Sachen wie Theshold und Release Time einstellen. Und zum Beispiel ob es hart oder weich eingreifen soll.

    Gruß PYRO
     
  4. camparijari

    camparijari Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.03.06   #4
    Das hört sich ja gut an.

    Danke schonmal.
     
  5. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 18.03.06   #5
    Kannst dir ja mal die Anleitung runterladen, da sind alle Parameter genau beschrieben.

    Gruß PYRO
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 18.03.06   #6
    ich nutz das noisegate des se und mein isp...funzt am allerbesten!imo brauch man den pegeldetektor direkt hinter der gitarre.
     
Die Seite wird geladen...

mapping