Rola Celestion G12-80 15Ohm

von HertzschlagGit, 23.01.05.

  1. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.01.05   #1
    Ich werd bekloppt!!!

    Hab jahrelang über ne 4x12 Box Bass gespielt, will die verkaufen, werde gefragt welche Speaker drin sind, schraube sie auf, notiere G12-80 15 Ohm von Rola, google ne runde und fall beinahe vom Hocker, weil das wohl Vintage Gitarren Speaker sind.

    Hat am Bass eigentlich immer richtig gedrückt.

    Habe aber weiter nichts aussagekräftiges über den Speaker lesen können.

    Ich hatt mal aus Lust und Laune vorher schon die Box parallel zur 1960A ans JCM 900 gehängt, empfand die aber subjektiv als zu bassig...


    Kann mich mal einer aufklären was ich da jetzt eigentlich habe.

    Das Bild ist nicht von meiner Box ist aber der gleiche speaker...
     

    Anhänge:

  2. Doody

    Doody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 23.01.05   #2
    Das sind die gleichen Speaker wie die heutigen Classic Lead 80er. Hab auch 2 Stück von den Rola G12-80ern in meiner Box und find die eigentlich sehr geil...hab aber noch zusätzlich 2 Vintage 30er in der Box, so klingt die für mich perfekt, ordentlich wumms von den G12-80ern und den Schnitt der V30's. :great:
     
  3. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.01.05   #3
    Ich muss das erstmal verarbeiten :screwy:

    1.Sind es jetzt also Gitarrenspeaker oder Allrounder die vornehmlich in Gitarrenboxen eingebaut wurden?

    2.Was sind die noch wert? Habe über google ne seite gefunden wo die für 85$ pro Stück vertickt werden.

    3.Kann ich die Guten gewissens mit nem JCM 900 auf 50W gedrosselt betreiben?
     
  4. Doody

    Doody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 23.01.05   #4
    Ich glaub als Bass-Speaker wurden die nicht so häufig eingesetzt, da kamen Anfang der 80er mehr die G12-100 zum tragen. Ich würde sie eher als Gitarrenspeaker einordnen und Celestion hat sich ja auch quasi für die Benutzung als Gitarrenspeaker festgelegt (Siehe Classic Lead 80).

    Normalpreis für einen gut erhaltenen Celestion Speaker dieser Art sind so zwischen 40 und 60€. Ist aber immer marktabhängig, meine beiden G12-80er hatte ich glaub ich für zusammen 60€ bei ebay ersteigert. Man muss eben Glück haben....

    Die Speaker halten ne ganze Menge aus, kannst die bedenkenlos an dem JCM betreiben.
     
  5. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.01.05   #5
    Danke alter. Höre gerade nebenbei eure Songs vonner HP. Schön auffe Fresse!!!

    Ich werde dann mal beim nächsten Proben nen Turm bauen und mir dein 1960A in Kombi mit den der 4x g12-80 laut anhören.

    Nichts desotrotz(oder so ähnlich) hat die am Bass gerockt :great:
     
  6. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 29.10.07   #6
    Ich hab die auch! In meiner JCM800 Gitarrenbox von 1982.
    Sind sehr geile Speaker - gefallen mir klanglich sehr gut - finde die insgesamt sehr rund und ausgewogen - aber wenns um Bässe geht, dann können die echt ne Menge!!!

    Durch sehr kranke (unnormale) Einstellungen an meinem ENGL Savage SE, meiner Schecter S1 Elite und meinen Effekten hab ich schon gemerkt, dass die Speaker genausoviel Bass wiedergeben können wie ne ordentliche Bassbox! Hat mich echt umgehauen.
    Aber auch in den "normalen" Gitarrenfrequenzen bringen die Speaker echt einiges zustande. Sind mir persönlich lieber als die weit verbreiteten "Standartspeaker" (V60, V30 oder Greenbacks).

    MfG, Czebo
     
Die Seite wird geladen...

mapping