Roland HD-1 Beckenerweiterung

  • Ersteller Dennis2581
  • Erstellt am
Dennis2581

Dennis2581

Inhaber ACD Unlimited
Zuletzt hier
07.12.18
Mitglied seit
13.01.09
Beiträge
336
Kekse
4.272
Ort
Klagenfurt-Kärnten-Österreich
Hi, ich will mir im Sommer um auch zu Hause üben zu können ein HD-1 holen, nun meine Frage, befinden sich am Modul weitere Schnittstellen, wo man noch zusätzlich Becken anschließen kann?
1 Crash is irgendwie schon recht mager..

lg
Dennis
 
R

RudiP

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.11
Mitglied seit
28.02.06
Beiträge
171
Kekse
151
kannste vergessen, da geht nix zu erweitern.
würde ich mir auf jeden fall vorher im laden mal angucken.
an den 10 kits kannste nämlich auch nx verändern.
 
saTa

saTa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.20
Mitglied seit
09.04.04
Beiträge
2.708
Kekse
4.929
Ort
München
Ich hab das HD-1 jetzt und hab's per Midi-Out am Macbook hängen. Damit steuer ich Native Instruments Battery 3 an und hab unendlich hochwertigere Sounds als die integrierten Kits... zum Üben langen mir die vorhandenen Pads (zum Rumspielen leg ich manchmal auf eine der Toms noch ein Splash oder sowas) und wenn ich Aufnahmen mach, kann ich die Midinoten ja hinterher auf 20 Becken verteilen, wenn ich lustig bin.

Das Ganze allerdings an sich zu erweitern wird ohne neues Modul nicht möglich sein.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben