"Romain Goulon"-Thread

von Gore Aghast, 28.04.08.

  1. Gore Aghast

    Gore Aghast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.08   #1
    Der aufstrebende Stern der Metal-Welt und mein Lieblingsschlagzeuger. Romain spielt sehr genau, sehr kraftvoll und sehr schnell. Was mir auch gefällt sind die Ideen, die er einbaut. Komplexe aber wirkungsvolle und songdienliche Schlagzeuglinien lassen die Songs nie langweilig werden.

    Erinnert euch an meine Worte: :)

    Nach dem öffentlichen Einstieg in Necrophagist wird er in 4 Monaten annähernd so "berühmt" sein wie George Kollias.

    Ich hoffe jedoch Romain bleibt trotz seiner Verpflichtungen in Necrophagist weiterhin in Disavowed, denn sein Schlagzeugspiel hat mir eine ganze neue Welt geöffnet!

    Disavowed: http://de.youtube.com/watch?v=sH2R1JmBty0 (sehr beeindruckend; für alle die mal einen Gravity-Blast sehen wollen: 1:22 - 1:23)

    Necrophagist-Medley: http://de.youtube.com/watch?v=zdgkzYOYUp0

    Viel Spaß und schreibt eure Meinung!
     
  2. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.582
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 29.04.08   #2
    Hmm, bin jetzt weniger beeindruckt, genauso wenig wie mich ein Dereck Roddy beeindrucken kann, ich finde dieses Geblaste halt einfach net so spannend.
    Außerdem sitzt er auf einigen Videos sehr eigenartig vor seinem Set... :rolleyes:

    Technisch sehr versiert, keine Frage, aber nicht meine Richtung...:)
     
  3. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 29.04.08   #3
    Ich habe eh keine Ahnung vom Metaldrumming, aber ich finde ihn nichts besonders. Halt ganz normaler Knüppeldrummer.

    Eine bescheidene Frage habe ich aber, was ist der Unterschied zwischen einem normalen Song und dem Medley?! :D
     
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 30.04.08   #4
    Zitat Wikipedia:
     
  5. nyctalus

    nyctalus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 03.05.08   #5
    ich glaube, derMArk wollte damit andeuten, dass da sowieso alle songs gleich klingen... ;)

    vielleciht hat er recht, aber das macht es nicht schlechter :D
     
  6. Gore Aghast

    Gore Aghast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.08   #6
    Nein, hat er nicht ^^

    Das Disavowed Album geht ultra ab und hält unglaublich viel Abwechslung bereit. Aber ich dachte mir schon, dass das hier niemandem gefällt.
     
  7. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.582
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 05.05.08   #7
    Mit Goulon wirst du es hier trotzdem schwer haben, erstens weil er halt Death-Metal-Drummer ist und viele nicht auf dieses Geblaste stehen (oder es vll respektieren, aber halt nicht so interessant finden) und zweiten weil er wie du ja schon gesagt hast, erst ein aufgehender Stern ist, das heißt weil ihn auch noch nicht viele kennen und deswegen auch nicht viel zu ihm sagen können, bzw. denken, hmm ein knüppler wie jeder andere auch...
    er hat sich halt noch keinen großen Namen gemacht --> siehe z.B. den G.Kolllias-Thread, einer der besten Death-Metal Schlagzeuger der Welt und dem sein Thread hat die Leute noch weniger angesprochen als der hier von Goulon!
     
  8. nyctalus

    nyctalus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 05.05.08   #8
    also ich finde abwechslung ist was anderes als disavowed... ;)
    klar, ist ziemlich technisch das ganze, aber halt durchgehend voll auf die fresse. :D

    damit will ich die aber keineswegs runtermachen, im gegenteil.
    auch wenn ich eigentlich nich soo der brutal-death-fan bin.

    was bloß gar nicht geht ist der snare-sound auf dem aktuellen album :/
    klingt völlig unpassend meiner meinung nach...
     
  9. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.582
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 05.05.08   #9
    dann dürften hier einige aber auch die viel gelobten/geliebten Nile nicht mögen, weil das ist ja im Grunde dasselbe Blast-Gebolze... ;)
     
  10. Gore Aghast

    Gore Aghast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.08
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.08   #10
    zum Ersten: man muss ja auch Grenzen setzen, in denen man variiert haha!!

    zum Zweiten: ich finde den Snare-Sound ultra-geil!!!! schön knackig. Aber die gesamte Produktion ist doch sehr eigen
     
Die Seite wird geladen...

mapping