[s]Humbucker max 100€ für rauhen kraftvollen Metalsound

von Schwarzblut, 01.02.08.

  1. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 01.02.08   #1
    so mir dauert des im sammelthread für pickupberatung zu lange -.-
    deswegen hier die daten nochmal in nem extra topic


    - Wie lange spielst Du schon Gitarre?
    1 1/2 Jahre

    - In welcher Musikrichtung findest Du Dich wieder?
    alle möglichen Metalsorten und mal bissl blues

    - Soll die neue Bestückun bereits vorhandene Gitarren ergänzen?
    hab nur die eine gitarre

    - Was willst Du mit dem Tausch tonal erreichen?
    immo matscht der sound recht schnell bei bisschen mehr bass und gain (verwende allgemein aber für metal wenig gain)
    mein jetziger sound is bissl zu rockig
    möchte lieber nen aggressiven, rauhen und bitischen sound
    bei palmmutes solls aber trotzdem kraftvoll sein

    - Um was für eine Gitarre handelt es sich (Bauform, Holzkombi, Saitenstärke, etc.)

    Ibanez Sa160qm
    Bauform: Powerstrat S-S-H
    Holzkombi: Mahagonybody mit quilted Maple Decke und Ahorhals
    Saitenstärke: 11er bin aber noch am rumprobieren


    - Hast Du bereits Pickup ins Auge gefasst? Wenn ja, welche?
    Dimarzio Super Distortion - nicht aggrwssiv genug??
    Seymor Duncan sh6 - zu wenig Bass/Druck?
    Dimarzio D Sonic - mangelnde Information
    Seymor Duncan sh13 - zu viel Power, zu wenig Mitten?

    - Wie viel bist Du bereit für die neuen Pickups an Geld auszugeben?
    absolutes Maximum sind 100€
    gebraucht oder aktiv kommen nicht in Frage
     
  2. Furious

    Furious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    28.06.10
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    33
  3. donS

    donS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    4.10.13
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Outback
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 01.02.08   #3
    Duncan Sh5 der hat n bissl mehr Bässe als der SH6 .....
     
  4. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 01.02.08   #4
    wie wärs mit nem L500XL von Bill Lawrence ??
    der Pickup matscht NICHT und macht von Blues bis derbsten Metal wirklich alles und das bravorös ! Er färbt auch den Sound der Gitarre nicht und bringt so deine Gitarre richtig zur Geltung, ausserdem unterstützt er dynamisches Spiel wie nur sehr sehr wenige Pickups :great:

    und so sehen die Teile aus (hier aufm Bild ist n L500R und n L500XL):
    [​IMG]

    gruss
    Robi
     
  5. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 01.02.08   #5
    Also ich hab ne Ibanez SA220 und fand den Humbucker auch zu dünn. Ich hab se jetzt auf Drop-C und nen Dimarzio Evolution in der Bridge und find den Sound geil:D
     
  6. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 01.02.08   #6
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 01.02.08   #7
    Super Distortion oder Super 3 (dasselbe mit etwas weniger Höhen und mehr Bässe).
     
  8. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 01.02.08   #8
    @ furious
    denke net das man damit auch nurn bisschen bluesen könnte

    @ dons
    hat der sh5 auch diesen aggressiven "säge"sound?

    @ klartext
    thx bekommt man die auch irgendwo bei uns?

    @ freddy
    kannste den sound vll beschreiben?

    @ibanez player
    kopie von nem gibson hb hmm
    klingt nich gerade nach rauhem sound
    denke auch das er nen bissl sehr viel output hat

    @ all
    suche nen sound in richtung der laney lv300 soundsamples

    oder bei der band des lied tanze mit dem tod (myspace)
    klick
     
  9. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 01.02.08   #9
    nö leider bekommste den L500XL NUR bei Bill und Becky
    aber des geht schnell, bei mir waren die in nicht mal 2 Wochen da !

    oder du nimmst nen OBL, das sin Lizensfertigungen von Bill´s Pickups die in DE hergestellt werden und klingen ein wenig anders (nicht so neutral, d.h. sie färben den Sound wieder etwas, aber weniger als "normale" Pickups)

    es lohnt sich wirklich 2 Wochen zu warten ;)

    Robi
     
  10. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 01.02.08   #10
    wie siehts mit zoll oder sowas aus?
    kann man auch ohne kreditkarte oder paypal bezahlen?
     
  11. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 01.02.08   #11
    vielleicht n evolution ???
    Mich wundert das den keiner erwähnt...
     
  12. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 01.02.08   #12
    Hab ich schon;) Also er hat genug Bässe und finde auch genug Output. Er klingt etwas fetter, aber er ist doch noch sehr ausgewogen. Kann man auch gut lead passagen mit spielen, das klang bei dem stock humbucker so quitschig, schrill. Ich kann dir auch ma per PN vergleich schicken zwischen der SA mit Evolution und na Pacifica112.
     
  13. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 01.02.08   #13
    hmm mich interessiert nur ob der pu mehr sanft fett oder rauh fett ist^^
    leadsound aus auch net so von belang
    spiele inner band die rythmusgitarre
     
  14. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 02.02.08   #14
    ich bin selbst auch der Rythmklampfer ;) (daher passt meine Empfehlung wirklich gut)

    Zollgebühren, usw musste ich keinen zahlen, die haben zwar aufgemacht und geschaut, aber die wollten keinen Cent sehen, es kahm übrigends mit der Post an, also ich musste nicht zum Zollamt.
    Versand sind 28,50$ für PriotrityMail (geht also schnell und ist durchaus vertretbar)

    grüssle
    Robi
     
  15. donS

    donS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    4.10.13
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Outback
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 02.02.08   #15
    Die Kreissäge dürfte etwas weniger werden allein schon durch die Tatsache daß der SH5 ne Nuance mehr Bässe bringt. Ich denke du kannst dir das so vorstellen:
    Was der Sh5 mehr an Bässen bringt wird ihm an den Mitten eingespart aber ich denke du wirst das selbst testen müssen denn Wahrnehmungen sind immer Subjektiv.
     
  16. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 02.02.08   #16
    denke werde bill lawrence nehmen
    zumal die auch noch billiger sind:er_what:

    frage is nur ob der xl zu viel output hat und ich den l nehmen sollte
     
  17. donS

    donS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    4.10.13
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Outback
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 02.02.08   #17
    Komme auf der Bill lawrence Seite mal grad voll nich klar .... wo ist denn der unterschied zwischen den c,l und xl
     
  18. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 02.02.08   #18
    dc resistance is beim l bei irgendwas mit 14 beim xl irgendwas mit 17
    sprich der xl is der heißere brigde-pu

    bei dem c und dem r würds ähnlich sein
    weiß nur nich welcher der heißere is
    aber beim r is dc restistance irgendwas mit 7 oder 8

    musste ma suchen in irgend nem thema hatte nen user nachgemessen
     
  19. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 02.02.08   #19
    Yeah supportet Bill! Du wirst zufrieden sein...glaub mir! :)
     
  20. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 02.02.08   #20
    Clean = 2.8 Henry
    Regular = 4.8 Henry
    Lead = 6.8 Henry
    XtraLead = 9.2 Henry

    mehr infos bekommst du HIER


    :) Robi
     
Die Seite wird geladen...

mapping