Saiten wechseln

von DeFender06, 14.03.06.

  1. DeFender06

    DeFender06 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Heringen/Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.06   #1
    hallo, hab ma ne dumme frage!
    ich will jetzt zum ersten mal bei meiner stratacoustic die saiten wechseln.
    wie bekomme ich die saiten ab bzw. wieder dran?
    das ich sie oben am hals losdrehen muss is mir klar.
    danke schon ma im voraus
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 14.03.06   #2
    Also wenn es Stahlsaiten sind, sollte das doch kein Problem sein...
    Also oben losdrehen, unten rausziehen und bei den neuen Saiten genau umgekehrt vorgehen - nebenbei... wie lange sind die jetzigen Saiten drauf und ist eine gerissen, oder warum willst du wechseln? ;)
     
  3. DeFender06

    DeFender06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Heringen/Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #3
    Ja es sind Stahlsaiten und eine ist fast gerissen.
    Hier is ein bild, am steg kann man die saite nicht einfach so rausziehen
    [​IMG]
    muss ich da mit ner zange ran ?
     
  4. DeFender06

    DeFender06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Heringen/Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  5. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 15.03.06   #5
    Die Saiten werden von sog. bridge pins (wie heißt das auf deutsch?) festgehalten, die musst du erstmal mit irgendwas rausziehen (ich benutz eine Zange, um die die ersten paar Millimeter zu bewegen, aber das ist vielleicht manch anderem zu rabiat). Dabei den kleinen Saitenrest festhalten, sonst fällt er dir womöglich in den Korpus.

    Hier gibts ein paar Bilder davon:
    http://www.frets.com/FRETSPages/Musician/Guitar/Setup/SteelStrings/PullPin/pullpin.html
     
  6. DeFender06

    DeFender06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Heringen/Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #6
    vielen dank, die seite hat mir sehr geholfen :-)
    die saiten hab ich erfolgreich gewechselt
     
  7. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 15.03.06   #7
    Achso... ja... sieht wirklich (GANZ) anders aus, als bei meiner Ovation...sorry :)
    Aber wenn du es hinbekommen hast, ist ja gut :great:
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.03.06   #8
    Das Ovationsystem ist ziemlich selten. Weiß gar nicht wieso, ist eigentlich ziemlich cool und praktikabel. Aber nach wie vor setzen die meisten Hersteller auf Pins.
     
  9. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 16.03.06   #9
    Die sind mir jetzt auf der Gitarre meiner Schwester auch aufgefallen, die Pins, ansonsten habe ich nur die Ovation und ein paar Konzertgitarren zum direkten Vergleich greifbar... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping