Saitenreiter für FR Tremolo gesucht

von Evoneos, 16.04.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Evoneos

    Evoneos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.08
    Zuletzt hier:
    16.07.19
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    348
    Erstellt: 16.04.19   #1
    Hallo zusammen

    Ich habe gestern meine 80er-Jahre Axt nochmal ausgepackt und wollte neue Saiten aufziehen, als ich merkte, dass bei der dünnen e-Saite der Saitenreiter sich nicht mehr festdrehen ließ. Ich hab mir das heute mal genauer angeschaut und das sieht so aus, als hätte der Erstbesitzer damals schon mal eine Gewindereparatur daran versucht (so eine Art Helicoil). Es scheint sich um eine Low Profile (Licenced Flloyd Rose Patent) Variante zu handeln, die weder Thomann, noch MusicStore, noch Rockinger anbietet.

    Kennt jemand von Euch noch einen Lieferanten, bevor ich jetzt bei dem Google-Treffer EBAY-UK bestelle?

    Vielen Dank ... Evo

    Ich habe mal paar Bilder von dem "Patienten" hochgeladen

    IMG_20190416_182403.jpg IMG_20190416_181947.jpg [​IMG] IMG_20190416_182109.jpg
     

    Anhänge:

  2. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    16.07.19
    Beiträge:
    2.204
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    571
    Kekse:
    8.957
    Erstellt: 17.04.19   #2
    Um was für eine Gitarre handelt es sich den? Je nachdem welche Marke kannst du dann beim jeweiligen Distributor/Hersteller mal anfragen.
     
  3. Green Manalishi

    Green Manalishi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    17.07.19
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    86
    Erstellt: 17.04.19   #3
    Sieht mir nach Ibanez aus, allerdings haben die verschiedene FR Varianten und so gut kenne ich mich dann doch nicht aus um zu sagen welche es ist.


    cheers.
     
  4. firestormmd

    firestormmd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.17
    Zuletzt hier:
    17.07.19
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    247
    Erstellt: 17.04.19   #4
    Ich habe vor 3 Jahren mal so ein Teil in UK bestellt. Das ging problemlos, falls dich das beruhigt.

    Grüße, Marc
     
  5. SurfinTom

    SurfinTom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.10
    Zuletzt hier:
    17.07.19
    Beiträge:
    438
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    271
    Kekse:
    761
  6. Evoneos

    Evoneos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.08
    Zuletzt hier:
    16.07.19
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    348
    Erstellt: 17.04.19   #6
    Vielen Dank an alle zunächst mal :-) . Es handelt sich um eine LTD MH400 Made in Korea, tiptop gepflegt und perfekter Saitenlage mit den für die 80-er Jahre klassischen EMG's 81 und 85 (bzw. von mir geändert zu 60). Das Teil von Schaller passt leider nicht, weil die mit einer langen Schraube arbeiten und nicht dem fest integrierten "geschwungenen" Ende. Manche Ibanez-Tremolos sehen wirklich recht ähnlich aus, scheinen aber doch etwas unterschiedlich zu sein.

    Meine Sorge vor der Bestellung aus UK ist dank Euch jetzt auch nicht mehr so groß, sodass ich mir über ebay dort mal einen ganzen Satz https://www.ebay.co.uk/itm/6-x-low-...m1e66fdfeac:g:6dwAAOSwEK9T9bXN&frcectupt=true (6 Stück, also 3 mal 2 wegen der Größen) bestellen werde, zumal die Maße dort perfekt gestimmt haben und der Verkäufer einen seriösen Eindruck macht.

    Ich kann ja mal berichten, wenn der Satz ankommt.

    Danke Euch ... Evo
     
  7. firestormmd

    firestormmd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.17
    Zuletzt hier:
    17.07.19
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    247
    Erstellt: 18.04.19   #7
  8. Evoneos

    Evoneos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.08
    Zuletzt hier:
    16.07.19
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    348
    Erstellt: 24.04.19   #8
    Hier noch meine kurze Rückmeldung: Der Ebay-Verkäufer aus UK war ein echter Volltreffer. Es war genau die richtige Ware, der Versand war nach 4 Werktagen aus UK (!) schon da, es waren sogar die Saitenklemmschrauben, sowie die Böckchen mit dabei. Der Preis von 28 Euro war sehr günstig, nur der Versand hat dann mit ca. 10 Euro nochmal kurz meine Aufmerksamkeit genossen (dafür kann der Händler aber nix).

    Meine Sorge, in UK zu bestellen, war vollkommen unbegründet und meine Gitarre ist jetzt wieder top in Ordnung :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping