Sampling mit dem Fantom-X

von musicman304, 16.12.06.

  1. musicman304

    musicman304 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 16.12.06   #1
    Hallo,
    aufgrund der spärlich vorhandenen Organs im Fantom habe ich jetzt schöne B3 Orgeln als Samples importiert und will diese nun als Patch benutzen.
    Leider bekomme ich die Loops nicht hin, es knackt mehr oder weniger. Im Programm Steinberg Wavelab knackst nichts und dort sind auch schon Loop-Markierungen vermerkt, die im Fantom nicht angezeigt werden. Kann mir jemand sagen, wie ich Orgeln am besten hinbekomme? Die Anleitung ist auch nicht wirklich hilfreich.
    Gruß
    Stefan

    P.S. Das Feintuning im Fantom Editor habe ich benutzt!
     
  2. musicman304

    musicman304 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 19.12.06   #2
    Hat noch niemand den Sampler benutzt?
    Da muß es doch eine Funktion geben, die den Knackser rauszieht?
    Gruß

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping