Samson S-Curve 31 Band EQ

von spicki, 02.01.07.

  1. spicki

    spicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #1
    Hallo...

    Plane mir einen 31 Band EQ anzuschaffen. Hat jemand Erfahrungswerte mit dem Samson s-Curve 213 sammeln können. Der soll ja die geniale "cut-only" funktion haben (nur absenken im gesamten Regelbereich möglich).

    Meine Alternativen wären DOD oder DBX über die hier schon einiges gesagt wurde...möchte aber auf 2 HE beschränkt bleiben

    gruß
    spicki
     
  2. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 02.01.07   #2
    Ich hatte das Teil mal für eine VA als Main und Moni EQ.

    Kurzum: Es tat was es sollte und das auch recht ordentlich (Nur minimales Rauschen). Das Einzigste sind halt die kleinen Faderwege, die etwas stören. Für das Geld aber auf jeden Fall eine gute Investition. :great:
     
  3. spicki

    spicki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.07   #3
    Danke für die Info..leider scheint das Gerät noch nicht so bekannt zu sein...ist auch erst seit 3/2006 auf dem Markt...

    gruß
    spicki
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 03.01.07   #4
    Hat der Behringer
    auch,ist aber leider nicht zu gebrauchen.
    Auf jeden Fall ist der Samson eine Alternative zum Behringer,mehr aber auch nicht.
     
  5. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 03.01.07   #5
    Der Behringer ist qualitativ aber deutlich unter dem Samson. Das einzigste was mich daran stört sind die kurzen Faderwege, aber wennd as mit der Cut Only Geschichte tatsächlich funktioniert, dann ist es in diesem Preisbereich sicher eine Überlegung wert. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping