sansamp.....mal wieder?

von MartinBLS, 02.09.07.

  1. MartinBLS

    MartinBLS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.07   #1
    wenn man hier im forum auf alle erdenklichen arten nach infos zum tech21 sansamp bass driver di (program.) sucht wird man nicht mehr schlau....

    kommt einfahc zu viel um was wirklich relevantes zu finden

    will mir vielleicht jetzt so´n teil zulegen ums direkt in die pa zu spielen

    hat irgendwer sound beispiele von dem gerät? find über google nichts und auch der tech21 seite gibst für alle möglichen amps beispiele nur nich für den bassdriver di


    will nicht extra ewig weit fahren um den anzutesten, vor allem da man sowieso so viel gutes von dem hört, aber mal n paar sounds zu haben, wie der alleine klingen kann, wär ganz cool


    danke
    martin
     
  2. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 02.09.07   #2
  3. MartinBLS

    MartinBLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.07   #3
    jo is ne gute idee,

    aber ich hatte vielleicht gehofft bei ebay einnen gebaucht fürn paar zehner weniger zu ersteigern......
     
  4. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 02.09.07   #4
    Sounds gibbet hier

    Das Top besitzt den Bass Driver nur das hier noch ne Endstufe hinterhängt...
     
  5. MartinBLS

    MartinBLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.07   #5
    noch ne andere frage: gibst sinnvolle alternativen?

    hartke bass attack pedal?
    http://www.musik-service.de/Hartke-Bass-Attack-Pedal-prx395741210de.aspx

    oder sonstiges? brauch eigentlich nciht viel an effekten...nur halt n schönen preamp mit DI
    der gut kommt direkt in die PA und man gut im gigbag überall hinmitnehmen kann


    oder das teil von behringer vtone für nur 37 euro...taugt das was?
     
  6. stagesau

    stagesau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Möriken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    206
    Erstellt: 02.09.07   #6
    Schau Dir das Teil mal an: MXR M-80 BASS DI PLUS - absolut zu empfehlen.

    Und übrigens: Wenn man lange genug sucht & liest, bekommt man genug Infos zu dem SansAmp - persönliche Meinung :)!

    z.b.:

    Review oder hier: http://basstasters.com/preamps/Sansamp_BDDI.html

    Ansonsten testen - testen - testen :cool: - bestell Dir den SansAmp, wenn er Dir nicht passt, schickst Du Ihn zurück. Hier erzählt Dir sowieso jeder was anderes, weil jeder seine eigene Erfahrungen gemacht hat und am Ende bist Du nicht schlauer als vorher.
     
Die Seite wird geladen...

mapping