Scannerkauf: Alternativen zum American DJ Inno Scan LED?

  • Ersteller SoundServices
  • Erstellt am
SoundServices
SoundServices
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.20
Registriert
18.05.14
Beiträge
173
Kekse
365
Ort
Eppertshausen
Hallo Leute,

ich werde wohl meinen Gerätepark doch noch um zwei Scanner erweitern, da die Wash und Profile Heads, die ich bereits habe, für schnelle Reaktion auf die Musik nicht gedacht / geeignet sind. Von den Reviews scheinen mir die "American DJ Inno Scan LED" preis-/leistungsmäßig für den mobilen DJ Einsatz bei mittelgroßer Audience recht geeignet zu sein.
Seht ihr das auch so, oder gibt es bessere Alternativen?
Preislich bin ich nicht an die ca. 500 EUR Range gebunden wenn es sinnvolle Vorteile hat mehr zu investieren.
Mein restliches Equipment findet ihr im Profil wenn euch das bei der Auswahl hilft.

Danke für eure Tipps...

Habe gerade noch ein interessante Option gefunden: den "CAMEO Gobo Scanner 60".
Kennt den jemand von euch und kann ihn empfehlen? Mir gefällt dessen Autofokus Funktion per DMX.

Links:

https://www.thomann.de/de/american_dj_inno_scan_led.htm

5699379_800.jpg

http://www.musik-produktiv.de/cameo-gobo-scanner-60.html

13549_0.jpg
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Acdcrocker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.19
Registriert
11.11.11
Beiträge
419
Kekse
645
Ort
Baden - Würrtemberg
Hallo,

warum sollten deine bisherigen Moving-Lights nicht für schnelle Bewegungen gedacht sein? Was hast du den für welche? Es stimmt zwar das Scanner im Normalfall etwas schneller sind, aber das jetzt nicht so den Unterschied ausmacht. Natürlich wenn du jetzt so einen 200€ Head hast und dem gegenüber einen 500€ Scanner stellst wird der schönere und auch schnellere Fahren machen. Aber allgemein würde ich vom Kauf eines Scanners abraten, da du einfach besser mit einem Kopfbewegten Scheinwerfer, vorallem in der Vielfalt der Möglichkeiten besser aufgestellt bist.
 
SoundServices
SoundServices
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.20
Registriert
18.05.14
Beiträge
173
Kekse
365
Ort
Eppertshausen
A
Acdcrocker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.19
Registriert
11.11.11
Beiträge
419
Kekse
645
Ort
Baden - Würrtemberg
Also, ich weiß ja nicht was ihr für schnelle BPM Takte habt, aber mir hat vorallem in dieser höheren Preisklasse jeder Movinghead schnell genuge Bewegungen geliefert.
 
SoundServices
SoundServices
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.20
Registriert
18.05.14
Beiträge
173
Kekse
365
Ort
Eppertshausen
Na ja, die meiste Zeit laufen Tracks um die 128 BPM.
Welche Art MH Bewegungen hast du dabei genutzt?

PS. Habe eben mal nur kleine Zuckungen mit Farbwechsel als Szene in Daslight programmiert, aber die Heads sind zu groß für diese Art der Anwendung.
Weder die Farbwechsel noch die Bewegungen sind synchron zu bekommen.

Was spricht denn deiner Meinung nach gegen eine Ergänzung durch Scanner?
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Acdcrocker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.19
Registriert
11.11.11
Beiträge
419
Kekse
645
Ort
Baden - Würrtemberg
Vorallem natürlich verschiedene Sinuswellen, aber auch schnelle Zückerchen. Als Spots kommen P3 zum Einsatz. Also ich kann mir nicht vorstellen das die MH zu langsam sind , da auch die Rush für schnelle Bewegungen ausgelegt sind. Was dagegen spricht ist, das Scanner ziemlich aus der Mode gekommen sind, zu schwach im Output und einfach nicht wirtschaftlich sind. Ich bin der Meinung deine Martins reichen vollkommen auch für schnelle Bewegungen aus.
 
SoundServices
SoundServices
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.20
Registriert
18.05.14
Beiträge
173
Kekse
365
Ort
Eppertshausen
OK, danke, dann werde ich mal sehen. Aber generell zum Cameo Modell kannst du wohl nichts sagen, da das Teil zu neu ist. Oder?
Wirtschaftlichkeit spielt bei mir keine Rolle. :)
 
SoundServices
SoundServices
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.20
Registriert
18.05.14
Beiträge
173
Kekse
365
Ort
Eppertshausen
OK, habe mir jetzt den Futurelight Scanner bestellt, bin gespannt wie er sich in Verbindung mit den Martin Rush MH schlägt.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben