Scarlett 18i8:"No hardware connected"

von softrunner, 18.04.16.

  1. softrunner

    softrunner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.16   #1
    Ich quäle mich seit einigen Tagen mit folgendem Szenario:

    An einer Focusrite Scarlett 18i8 ist..

    1. ... ein Novation Impulse 61 Controller am MIDI IN angeschlossen.

    2. ...ein Fostex vf160ex Multitracker am ADAT IN angeschlossen.

    3. ... der SPDIF OUT am SPDIF IN angeschlossen. Loopback.

    NUR wenn diese 3 Verbindungen gleichzeitig bei eingeschalteten Geräten bestehen und ich eine Taste am Novation drücke meldet sich MixControl 1.8 mit "No hardware connected" Die Meldung kommt aber auch ohne Drücken einer Taste nach einigen Minuten. Die Scarlett funktioniert dann zwar weiter aber bis zu einem Neustart des Interfaces habe ich keinen Zugriff mehr auf die MixControl Software. Der Fehler entsteht ohne, dass die DAW aktiv ist und auch ohne dass überhaupt Audio abgespielt wird. Ich kann problemlos immer 2 dieser Verbindungen nutzen unabhängig davon welche es sind.

    Die Scarlett ist ihrerseits an ein Asus G75vw Notebook mit Windows 10 angeschlossen.
     
  2. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    5.878
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.853
    Kekse:
    19.192
    Erstellt: 18.04.16   #2
    Aktuellste Version der Scarlett MixControl ist installiert?
    auf www.focusrite.de findest du immer die aktuellste.

    An welchem USB-Port steckt das Scarlett?
     
  3. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    6.456
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.052
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 18.04.16   #3
    Na das würde ich mal abziehen. Wozu soll da gut sein? Macht bestenfalls intern eine Feedbackschleife.
     
  4. softrunner

    softrunner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.16   #4
    Ja, die MixControl Version ist aktuell. Die Scarlett hängt direkt an einem der 4 USB Anschlüsse. Auf der rechten Seite.

    Die SPDIF Verbindung ist nützlich um z. B. bequem von anderen Anwendungen oder dem Betriebssystem in die DAW aufzunehmen. Der Eingang ist natürlich nicht wieder auf den Spdif Ausgang geroutet um ein Feedback zu vermeiden. Das ganze funktioniert tadellos solange eine der beiden anderen Komponenten fehlt.
     
  5. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    6.456
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.052
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 18.04.16   #5
    Loopback gibt es in der Software. Das muss man nicht verkabeln......
     
  6. softrunner

    softrunner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.16   #6
    Loopback in der Software? Kannst du mir das genauer erläutern?
     
  7. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    5.878
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.853
    Kekse:
    19.192
    Erstellt: 18.04.16   #7
    Wenn ich mich nicht täusche gibt es diese Option bei den neueren Scarlett-Interfaces tatsächlich nicht mehr..
     
  8. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    6.456
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.052
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 18.04.16   #8
  9. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    5.878
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.853
    Kekse:
    19.192
    Erstellt: 18.04.16   #9
    Worauf wurde denn die Clock Source eingestellt?
     
  10. softrunner

    softrunner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.16   #10
    Wenn Spdif abgezogen ist funktionieren Novation und Fostex.

    Allerdings funktionieren bei abgeschaltetem Fostex auch Novation und Spdif.

    Bei abgeschaltetem Novation Impulse funktioniert Spdif und Fostex.

    Die Clocksource ist auf Adat eingestellt. Das Problem tritt allerdings unabhängig davon auf ob Clocksource intern oder adat ist.
     
  11. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    6.456
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.052
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 18.04.16   #11
    Tja, komisches Problem. Wozu hängt denn das Novation am Midi in? Wird Midi nur weitergegeben an den Computer?

    Vielleicht auch was elektrisches. Was passiert denn wenn man da ein anderes Midi Gerät dranhängt?
     
  12. softrunner

    softrunner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.16   #12
    Wirklich komisch. Das Novation sendet Midi über den Scarlett Midi In nur an den Computer. Ich habe das ganze gerade nochmal mit einem anderen Notebook mit Win7 getestet. Das gleiche Problem. Ich teste in Kürze mit einem anderen Midi Keyboard.
     
  13. softrunner

    softrunner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.16   #13
    Ich habe es mit einem anderen Midi Keyboard getestet. - Das gleiche Problem.
     
  14. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    6.456
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.052
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 19.04.16   #14
    Na ich würde sagen, das ist ein Fall für den Support.....
     
  15. SupportFFNov

    SupportFFNov Focusrite Support

    Im Board seit:
    25.03.13
    Zuletzt hier:
    4.09.18
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    304
    Erstellt: 20.04.16   #15
    Hallo.

    Hast Du über Automap 4.9 ein Firmware-Update bei deinem Impulse durchgeführt und ein anderes MIDI-Kabel getestet?
    Was passiert, wenn der Impulse über USB am Computer angeschlossen ist?


    Gruß,
    Andreas | Focusrite Novation Deutschland Tech-Support
     
  16. softrunner

    softrunner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.16   #16
    Ich habe es mit einem anderen Keyboard und anderem Kabel getestet und das Resultat war gleich. Das Anschließen des Impulse über Usb funktioniert. Es hat die neueste Firmware. Mir sind beim Herumprobieren noch zwei andere Dinge aufgefallen. Das Benutzen der Midi Ports an der Scarlett scheint ganz grundsätzlich in Verbindung mit Spdif und Fostex ein Problem zu sein. Die Fehlermeldung kommt nämlich auch dann wenn ich z.b. MTC aus Cubase heraus an den Midi Out der Scarlett schicke. Dabei spielt es keine Rolle ob da was dranhängt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping