Schaller Floyd mit Sustainblock zum Einklappen

  • Ersteller MrZakkWylde
  • Erstellt am
M
MrZakkWylde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.20
Registriert
13.08.05
Beiträge
65
Kekse
0
Ort
Berlin
Hallo,

ich habe gerade ein Schaller Floyd Rose mit Sustainblock zum Einklappen erstanden.
Bisher hatte ich immer nur massive Blöcke. Könnte sich das irgendwie negativ auswirken?
 
Eigenschaft
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Was heißt zum einklappen? So was gab es von Schaller nie bzw. habe noch überhaupt nie von so was gehört. Bild möglich?
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
So was sehe ich zum ersten mal, frag mich wo das her kommt. Schaller jedenfalls nicht.

Wie soll das funktionieren, rastet das in der Endlage ein oder wie wird es fixiert?
 
cikl
cikl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.21
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.903
Kekse
6.472
Ort
Nidderau
Was soll das ganze überhaupt? Kann man nach dem Ausbauen des Vibratos den Block in der Fräsung flachlegen und hat dann ne Fixed Bridge, oder was? :confused:
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.016
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
wie funktioniert das dann mit der Federspannung ? oder wo kommen die dann dran ?
und vor allem, was soll das bringen ?

sieht irgendwie komisch und nach Eigenbau aus ?

das ganze ist wohl aus einer zusammenklappbaren Luft-Gitarre :D
 
F
Folodohorian 220
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.19
Registriert
02.02.09
Beiträge
504
Kekse
843
Ort
Hattingen
Ähh...sinnlos ?!
Gut ich, ich mein es spart Platz in der Verpackung.....
Aber sonst sehe auch ich keinen tieferen Sinn in dem Ganzen.
In der Gitarre kannste das Teil doch nicht einklappen, ist ja, wenn ich mir das jetzt so vorstelle kein Platz...und wenn ja , ergibt sich wieder die Frage warum...und wenn man die gelöst hat, sind wir wieder bei "wie"...verdammter Teufelskreis
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Hah, Mysterium gelöst - da fehlen Teile, das war das Ur-Tremstop von Kramer:

IMG_0257.jpg


IMG_0258.jpg


IMG_0261.jpg


(Fotos von einem Kollegen im Kramer Forum)
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben