Schecter 7

von DeathShred, 25.11.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DeathShred

    DeathShred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.11.07   #1
    hey
    ich will eine 7-Saiter Gitarre. Was haltet ihr von der Diamond Damien-7 ???
    Mir ist klar das ich sie sowieso selebr anspielen muss und will. aber da ich mit 7-saiter überhaubt keine erfahrungen habe frage ich euch einfach mal. besonders interressiert mich eure meinung über die pickups.

    danke schonmal im vorraus
     
  2. DeathShred

    DeathShred Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 25.11.07   #2
    ach und weiss jemand ob die n geschraubten oder gelimten hals hat?
     
  3. CokeGuitarist

    CokeGuitarist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.06
    Zuletzt hier:
    3.02.13
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #3
    soweit ich weiß hat die gitarre einen geschreubten hals aus ahorn.
    ich habe bis jetzt zwar nur die 6saitige version angespielt aber ich fand die pickups garnicht mal so schlecht. aber die kann man ja austauschen wenn nötig (am besten einen seymour duncan sh6 oder dimarzio evolution 7 oder so). von der bespielbarkeit hat sie mir auch ganz gut gefallen. der hals ist nicht ganz so dick wie bei den lackierten hälsen ala c7 hellraiser oder so und lässt sich ganz gut spielen finde ich und die optik ist hammergeil aber das ist ja bekanntlich geschmackssache. also fürs geld ist sie voll in ordnung würde ich jetzt sagen. ich hoffe ich konnte dir helfen! ;)
     
  4. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.11.07   #4
    Ich hab ne C7. Also ähnlich. Was mir im Vorfeld nicht ganz bewusst war, ist doch der erheblich dickere und längere Hals. Auf Dauer doch etwas anstrengend, finde ich persönlich. Wenn es einem nur um den tieferen und fetteren Sound geht, taugt es meiner Meinung auch mit ner normalen runtergestimmt.
     
  5. Incendium

    Incendium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 26.11.07   #5
    Ich habe die Gitarre und kann sie nur weiterempfehlen! Der Hals ist geschraubt.
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 27.11.07   #6
    das möchte ich noch einmal betonen!die schecters haben zusätzlich zum natürlich breiteren hals eine längere mensur! (ergo:größerer abstand der bundstäbchen)
    als einsteiger-7-string imho wenig geeignet außer du hast sehr große hände;ist ja keine richtige baritone 7 aber der unterschied ist klar vorhanden.
     
  7. DeathShred

    DeathShred Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 27.11.07   #7
    Also ich habe mich entschieden. Nach ausgiebigen Testen ist es die SCHECTER DEMON 7 FR
    Eig. wollte ich die C7 aber dann hat man mir erklärt , dass die Demon genau die gleiche ist , nur da sie woanders gefertigt wurde ist sie billiger. Also nochmal genau mit der C7 verglichen und überzeugt.
    Danke für eure Antworten. :)
     
  8. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 01.12.07   #8
    Das halte ich jetzt einfach mal für ein Gerücht .... :rolleyes:

    C7

    CONSTRUCTION/SCALE: Bolt-on / 26.5”
    BODY: Mahogany
    NECK/FINGERBOARD: Maple/Rosewood
    FRETS: 24 Jumbo
    INLAYS: Dots
    PICKUPS: Duncan Design Acvtive HB-105 7 string
    ELECTRONICS: Vol/Vol/Tone/3-Way
    BRIDGE: TonePros TOM w/thru-body
    BINDING: White
    TUNERS: Schecter

    Demon 7

    CONSTRUCTION/SCALE: Bolt-on / 26.5”
    BODY: Basswood
    NECK/FINGERBOARD: Maple/Rosewood
    FRETS: Extra Jumbo
    INLAYS: Black Pearl Gothic Cross
    PICKUPS: Duncan Design Acvtive HB-105 7 string
    ELECTRONICS: Vol/Tone/3-way
    BRIDGE: TOM w/ stop tail
    BINDING: None
    TUNERS: Schecter

    Die C7 ist von den Specs her eindeutig Höherwertiger!
     
  9. DeathShred

    DeathShred Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 01.12.07   #9
    stimmt nicht... die demon ist auch mahagoni^^.. aber ich habe mcih inzwischen für ne ganz andere entschieden
     
  10. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 03.12.07   #10
    Hallo,

    dein erstelltes Thema wurde geschlossen. Bitte überlege Dir einen aussagekräftigen Titel und schicke diesen mir oder einem anderen Moderator per PM. Dein Thread wird dann umgehend wieder freigeschaltet.

    Bitte für die Zukunft beachten: Warum aussagekräftige Titel

    MS MOD TEAM
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping