SCHECTER DIAMOND für Metal?

von Excalibur, 29.06.08.

  1. Excalibur

    Excalibur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.001
    Erstellt: 29.06.08   #1
    Hallo.
    Ich möchte mir demnächst evtl. eine neue Gitarre kaufen.
    Ich finde die SCHECTER DIAMOND HELLRAISER AVENGER BCH (Klick!!) recht interessant.
    Aber ich will euch zuerst einmal fragen: Kann man die Gitarre für jegliche Richtungen vom Metal benutzen?
    Und wie ist der Klang/die Verarbeitung bei der Gitarre denn so? Sind die Pickups gut? Lohnen sich da die 700 Euro?
    Ich weiß nur, dass Synyster von Avenged Sevenfold eine ähnliche (oder gar die selbe?) Gitarre spielt.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. ApeirophobiA

    ApeirophobiA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    27.03.16
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.08   #2
    emg 81 + emg 85 = metal
    mehr brauchst du nicht
     
  3. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 29.06.08   #3
    genau diese hatte ich noch nicht in der hand aber ein paar andere schecter aus der diamond series und das waren alles sehr gute und gut verarbeitete instrumente. mein anderer gitarrist spielt seit über einem jahr eine c1 blackjack und ist hochzufrieden.

    metal kannste imho sowieso mit fast allen gitarren spielen (ok mit ner strat mit singlecoils tu ich mich persönlich hart ;) ) aber die schecter ist auf jeden fall für härtere sachen geeignet.

    wenn dir die form zusagt (was sie mir mal garnich tut) sehe ich keinen grund dir von ihr abzuraten. als alternative würde ich (als esp fan) mir noch die 400er serie von ltd anschauen, die liegen in einer ähnlichen preisklasse.
     
  4. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 30.06.08   #4
    dei gitarre ist auf jeden fall 700€ wert. gut verarbeitet und klingt auch gut. für den preis sit es eine der schönsten gitarren.
     
  5. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 30.06.08   #5
    Hehe, mal abgesehen davon, dass Schecter sehr geile Gitarren macht wie ich finde, sagt doch schon alleine der Name und das Aussehen was darüber, wen diese Gitarre am ehesten ansprechen soll ;) Oder kannst du dir nen Jazzheini mit som Ding auf der Bühne vorstellen?
     
  6. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 30.06.08   #6
    wo dus ansprichst, ich hab schonmal nen jazzheini mit dieser gitarre auf der bühne gesehen. auch optisch durchaus passend. eh du die bestellst, achte drauf welche tonabnehmer drin sind. in anderen hellraiser-modellen sind seit neustem emg81tw und emg89 verbaut. beide haben jeweils noch einen singelcoil eingebaut. sehr praktisch.
     
  7. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 30.06.08   #7
    Dat war mir natürlich klar, dass dann gleich wieder einer kommt :rolleyes:
    Aber prinzipiell musst du mir zustimmen, beim Namen lässt sich schon darauf schließen, dass die für ne härtere Gangart gedacht ist.
     
  8. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 30.06.08   #8
    jo es sind ja 2 humbucker eingebaut, das ist ja in der regel die jazz und metal bestückung.
    hat außerdem ne 25,5" mensur, zum runterstimmen ganz gut. der name spricht auch dafür aber danach solte man sich lieber nicht richten. die zerberus hydra 2, zum beispiel, ist meines wissens nicht für metal ausgelegtt. der emg=metal zusammenhang ist wohl nicht so einfach aus den köpfen der leute zu kriegen.
     
  9. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 30.06.08   #9
    Wie ApeirophobiA schon gesagt hat :D

    Ich find die SH4 + SH2 Kombi eigentlich (für mich) viel besser für Metal geeignet, aber ich dreh das Gain auch nicht bis zum Anschlag auf. :)
     
  10. Metal-RG

    Metal-RG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.07.08   #10
  11. Excalibur

    Excalibur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.001
    Erstellt: 02.07.08   #11
Die Seite wird geladen...

mapping