Schecter: PU´s aus der C1 Blackjack in die Damien?

von Holg182, 10.11.06.

  1. Holg182

    Holg182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    17.04.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #1
    Hallo zusammen,

    möchte mir eine neue Klampfe kaufen und bin auf dieses Forum gestossen. Die Modelle von Schecter bekommen ja überwiegend gute Beurteilungen - so eine soll es also sein!

    Bei der Recherche habe ich folgendes festgestellt: optisch am besten gefällt mir die Damien, vom Sound her scheint die C1 Blackjack am ehesten meinen Vorstellungen zu entsprechen. Hier gefällt mir die grosse Bandbreite von clean bis heavy, die Damien tendiert wohl eher rein in die harte Ecke.

    Daher folgende Idee: die Damien kaufen und die Pickups der Blackjack einbauen lassen. Zwei Fragen an die, die sich auskennen:

    1. geht das technisch / baumässig?
    2. macht das Sinn, also kann ich mit einer so umgebauten Damien eine ähnliche Bandbreite wie mit der Blackjack erreichen?

    Thanks vorab!

    Holg
     
  2. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 10.11.06   #2
    das macht nun wirklich keinen sinn, die blackjack spielt in einer ganz anderen liga als die damien, da bringt es auch nichts die pickups zu tauschen
    dann würd ich mir lieber die blackjack holen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping