schlagzeugkauf.

von Sal, 11.10.04.

  1. Sal

    Sal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    16.10.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #1
    Vor einiger Zeit (ziemlich genau vor einem Jahr) habt ihr mal über DW-Sets diskutiert da fiel folgendes Zitat:

    Ooohh... zum Glück gibt es unterschiedliche Geschmäcker! :mrgreen:

    Ich würde in der Tat nie im Leben auf die Idee kommen, ein DW-Set zu kaufen. Für meinen Geschmack kann DW keine gutklingenden Toms bauen. Außerdem gefällt mir das Böckchen-Design überhaupt nicht.

    Ungelogen: Im direkten Vergleich gefällt mir der Klang vom Basix Custom (Birch) besser als vom DW Collectors, obwohl letzteres etwa das 5-fache kostet.


    aaaaalso, ich hab jetzt ca. 2 jahre benötigt um die kohle für ein high-end-set beisammen zu haben. tja und in den 2 jahren hab ich viel viel viel getestet. grundsätzlich war mir die marke von vornherein egal - hauptsache das feeling, sound, usw. stimmt. in die engere auswahl kamen dann doch nur noch yamaha, sonor, und dw (20,10,12,14).
    eigentlich kann man fast bei jeder marke am markt udopische summen an geld ausgeben und in der tat kommt es dann wirklich auf den geschmack an.
    meine entscheidung fiel dann auf ein DW collectors maple. und war nach ein paar verhandlungen sogar noch das billigste set!!!
    die meisten anbieter haben sets auch im unteren preisbereich die toll klingen (Basix find ich auch gut!) aber es hat schon noch einen enormen unterschied zu den hochpreisigen sets gegeben.

    im grunde genommen sollt man mit seinem set einfach zufriede sein. egal welche marke. natürlich kann man sich von seinen heros bei der marke beeinflussen lassen aber nach ein paar tests hab ich bemerkt. scheiss egal - fast jede firma stellt saugeile sets her ... ich habs grad erlebt und letzte woche zugeschlagen: DW collectors maple, nagelneu, 2.600 € find ich einen guten preis für ein gutes highend set. (brady war mir dann doch zu wild)

    thats it.
    sal
     
  2. scarface

    scarface Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 11.10.04   #2
    der sinn?
    wo is er hin?

    oder wollteste das einfach mal gesagt ham?
     
  3. Sal

    Sal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    16.10.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #3
    ich wollts eigentlich nur mal gesagt haben - weil sich die leute hier irgendwie immer gleich zerfetzen wenn wer was "falsches" über irgendeine marke schreibt. beispiel ist gleich mal deine erste reaktion auf mein eigentlich gut gemeintes statement ...
     
  4. scarface

    scarface Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 11.10.04   #4
    du, mir sind marken (geldmangelbedingt) ziemlich schnuppe.
    besitze ausser meinen zwei paistebecken selbst keine markenartikel am schlagzeug...

    ich hab mich nur nach deiner intention, diesen thread zu schreiben, gefragt....
     
  5. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 14.10.04   #5
    Willkommen im Klub der reich gewesenen DW Trommler :)

    Ich bin vom Sound überzeugt - die Quialität sucht seinesgleichen. Wenn sich die Leute hier einem Augen auskratzen wollen wenn man von "seiner" Trommel schwärmt isses mir wurscht. Ich bin DW - Freak und steh dazu. Mal ist man voll der Arsch, ein andermal wird man beneidet. Ich steh auch zu meiner Titanium Fußmaschine selbst wenn dann sofort wieder die Diskussion über TE 9002 und "common" 9002 losbricht.

    Ich gehöre zu der Sorte Trommler für die ihr Set mehr als "nur" das Handwerkszeug ist Mucke zu machen. Für mich ists ne Art von Livestyle wie für andere Designer Klamotten, ne fette Anlage in einer Nobelkarosse, oder die Wohnung mit teuerstem Interieur. Von den letzten 3 erwähnten hab ich im übrigen nichts, nie besessen und auch kein Interesse daran.
     
  6. IronCobra

    IronCobra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #6
    @ Pressroll
    Wie alt bis du, wenn ich dich fragen darf? Ist nicht bös gemeint, weil ich auch so drauf war, in meiner sehr aktiven zeit als drummer.

    Nach einpaar Jahren des spielens wird man auch elter und man hat auch viele andere intressen, bei mir ist es mein sport und feundin. Ergendwann kommt man vom Schüler ins Berufsleben rein und dann hat man spätestens erkannt das man nicht mehr soviel zeit hat fürs spielen, da man mehr Verpflichtungen als Erwachsene hat. So ist es bei mir. Kann nur noch 2std. am tag spielen. komme nicht mit mehr aus. Vielleicht ist es ja bei dir anders? Wenn man sich wirklich nur noch aufs drumming konzentriert, stehen einem nichts mehr im wege.
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 16.10.04   #7
    Bitte was? :eek:
    ;-)

    Ich finde übrigens, dass man dann ein besseres Drumset kaufen kann, wenn man die bessere Qualität zu schätzen weiß.
    Als Anfänger ists egal ob Pearl Export oder Pearl MMX, später nicht mehr ganz. Und dann viel später kommt die Zeit, wo sich beide Sets gut anhören. ;-)

    Wie war gleich noch das Thema in dem Thread hier?
     
  8. IronCobra

    IronCobra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #8
    Na klar. Habe ja auch ein sehr gutes drum set bei mir im keller. Werde mir bald noch eins zulegen, warscheinlich starclassic. Welches ich umbedingt einmal besitzen will ist das Premier Signum maple in black. Absolut geiler sound.

    @Sal
    Um aufs thema zurück zu kommen. Die 2600€ sind wirklich ein guter Preis. :great: Das set habe ich auch in usa CA stehen ist einfach saugeil. Hatte für meins 4000$ statt fast 7000€ bezahlt. Ich persönlich finde dw und starclassic vom sound her am besten. obwohl so wie du schon gesagt hattes, jede Firma stellt geile sets her, man muss nur wissen zu welchem still sie passen. Reine Geschmackssache. :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping