Schnarren der Snare bei bestimmten Gitarrenakkorden

von poeddekk, 18.04.05.

  1. poeddekk

    poeddekk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    133
    Erstellt: 18.04.05   #1
    Hallo zusammen, ich hätte mal eine kurze Frage: Wenn der Gitarrist in meiner Band bei Songs bestimmte Akkorde spielt dreht die Snare voll ab und der Snareteppich schwingt völlig mit. Ich hab jetzt schon seit längerem versucht, die Spannung des Snareteppichs anzupassen, d.h. lockerer und strammer, aber trotzdem bekomm ich das nicht ganz weg. Gibts es einen Trick mit dem man das verhindern kann oder muss ich damit leben? Hört sich nämlich nicht gerade schön an, da mein Set (Pearl Export) ansonsten nen hammermäßigen Sound hat.

    Danke im Voraus!

    poeddekk :great:
     
  2. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 18.04.05   #2
    Das ist halt so.
    Kannste machen nix außer Dich dran gewöhnen zu tun.
     
  3. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 18.04.05   #3
    das ist ganz einfach nur wenn die Frequenz des Resofells die gleiche des akordes hat.
    es kann aber ein bisschen helfen, wenn du dein Resofell auf "terror-Knochenhart" stimmst. denn die hohen Töne der Gitarre haben nicht mehr so viel druck wie die Tiefen und werden auch seltner zum einsatz kommen.
     
  4. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 18.04.05   #4
    einzige Abhilfe ist wirklich nur ein Extra-Raum für die Drums - auf normalen Bühnen (also nicht Kneipen-Klein-Drängelbühnen) hast Du gute Karten mit einer Plexiwand. Im Proberaum fast nicht, da da die Reflektionen von der Decke und der Rückwand auch die Plexiwand "überrennen".

    Wie oben schon erwähnt, kannst du das Schwingungsverhalten des Resofelles beeinflußen - nicht nur durch mehr Spannung, auch dickeres Fell hilft (halt leider nicht für den Snaresound...). Außerdem habe ich beobachtet, daß flache leichte Snares eher ansprechen als tiefe schwere.
     
  5. Falco

    Falco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    9.05.05
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.05   #5
    die es gehört dazu! außer du willst so sterile musik machen!
     
  6. eisb

    eisb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 19.04.05   #6
    Ja, damit musst du leben. Wird aber bei einem Gig keiner hören - keine Bange.

    Den Vorschlag von Tony, das Resofell "terror-Knochenhart" zu stimmen würde ich aber mit Vorsicht genießen. Soll ich wirklich den Klang meiner Snare von dem Gittarrero abhängig machen? Es mag einen Versuch wert sein, aber das Rascheln kriegst Du nicht komplett weg und die Snare sollte nach DEINEN Vorstellungen klingen... :great:

    Ich löse auch bei manchen Songs (z.B. seven nation army von white stripes) den Snareteppich, wenn ich ihn mal kurzzeitig nicht brauche ...
     
  7. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 19.04.05   #7
    Jup, ich auch, wenn zB ein Bass/Gitarrenintro/-bridge gespielt wird, dann kann man den ja schnell lösen, deswegen muss man nich gleich seine Snare totstimmen...
     
  8. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 19.04.05   #8
    Tach!
    Vielleicht die vier, links und rechts vom Snareteppich befindlichen, Stimmschrauben am Resofell etwas lockerer lassen, so fügt sich der Snareteppich etwas fester an das Resonanzfell an!
    Aber ein bisschen raschelt der Teppich immer mit, da wirst du nichts machen können!:)
    Hat mich, als ich anfing, auch zuerst ein bisschen gestört....:eek:

    Gruß

    T-Bone
     
  9. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 19.04.05   #9
    Das liegt an der Gitarre vom Gitarristen! Es gibt spezielle Gitarren die kein Rascheln des Snareteppichs verursachen weil die bestimmte Frequenzen nicht wiedergeben. Am besten geht ihr mal zu einem Gitarrenhändler eures Vertrauens und fragt dort nach einer solche Gitarre.

    Und jetzt ernst, da lässt sich wenig machen. Es soll aber Snareteppiche von Puresound geben die das Schnarren unterbinden.
     
  10. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 19.04.05   #10
    Super - wozu kauf ich dann einen Schnarrteppich wenn der nicht schnarrt und jetzt ernst - Schwachsinnsthread.
     
  11. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 19.04.05   #11
    Pressroll: halt mal die Fresse wenn nix vernünftiges rauskommen kann! So ne Scheiße kannst Du für Dich behalten.

    jetzt ernsthaft:
    Der Puresound reduziert das etwas aber wegbekommen wirst Du es nicht. Das sind diese Teppiche, wo in der Mitte ein paar Spiralen fehlen. Der Rhythm Tech ist auch in der Art, 2x8 Spiralen.
     
  12. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 19.04.05   #12
    Ich hatte vor für meine Snare ein 42er Teppich zu kaufen:DRaschelt das viel stärker als bei den normalen?
     
  13. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 19.04.05   #13
    YEAH! Ich hab deinen blöden Post von vorher mit dem blöden Post von vorhin beantwortet.

    Und diese Puresound mit 2x8 Spiralen unterdrücken sowas von nicht das mitschwingen, das hat dann doch eher was mit der Schärfe des teppichklags zu tun - glaub ich. Mitschwingen bei bestimmten frequenzen ist nun mal ne Resonanzsache es Felles und hat mit dem Teppich NICHT das geringste zu tun und weils so schön ist auf deinen vorherigen Post nochmal dein Zitat:
    Tut mir leid aber ne scherzhafte Antwort auf eine Zweideutigkeit SO zu beantworten hat das hier zur Folge :)
     
  14. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 20.04.05   #14
    Lieber Pressroll, glauben heißt nicht wissen.
    Das Weglassen der inneren Spiralen an einem Teppich verringert das unerwünschte Mitrascheln des Teppichs sehr wohl. Das hab ich bei 2 Snares, die ich auf den Rhythm Tech Teppich umgestellt habe feststellen können. Der Klang wird dadurch NICHT schärfer. Wenn Du es schärfer magst, dann nimm nen anderen Teppich, Edelstahl z.B.

    Natürlich geht es darum, daß die Felle der Snare (der anderen Trommeln auch aber bei denen fällt das nicht weiter auf) mitschwingen wenn die Klampfe röhrt und bei bestimmten Frequenzen das Rascheln des Teppichs besonders zu hören ist, hab nie das Gegenteil behauptet.

    Ich hab mich nur auf Dein "Schwachsinnsthread" bezogen. Schwachsinnig ist die Frage keinesfalls, Deine Reaktion darauf sehr wohl.
    Wenn Du nix produktives beizutragen hast, dann laß halt die Finger von den Tasten, mach ich ja auch so. Im Übrigen verstehe ich nicht, warum Du mich zweimal im selben Beitrag mit des selben Worten zitieren mußt.
     
  15. poeddekk

    poeddekk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    133
    Erstellt: 20.04.05   #15
    jo danke jungs (und mädels) für eure Hilfe!
    Dann kann ich den Snareteppich ja auch wieder locker machen, wenn das eh egal ist, find ich eh viel geiler :great:

    Jo, machts gut, rock on!

    poeddekk
    :rock::rock:
     
  16. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 20.04.05   #16
    @Slowbeat und Pressroll könntet ihr meine Frage beantworten anstatt aufeinander rumzuhacken, das bringts nicht.
     
  17. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 20.04.05   #17
    Offtopic:
    Loli: In diesem Thread wird ein anderes Problem seziert. Ich werde Deine Frage trotzdem ausnahmsweise beantworten.

    Der Teppichklang wird breiter und dominanter im Vergleich zu vorher. Hätteste auch selbst drauf kommen können, nicht?
    Je mehr Spiralen, desto mehr Rassel.

    Im Übrigen fetze ich mich mit wem ich will!
     
  18. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 20.04.05   #18
    Dann musst du aber über all deine Posts "Offtopic:" drüber schreiben, und noch dazu:
    " Pressroll: In diesem Thread wird ein anderes Problem seziert. Ich werde dich trotzdem ausnahmsweise sinnlos beleidigen."
    :screwy:
     
  19. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 20.04.05   #19
    LOL! nee das schafft er nicht, bin hart im nehmen. Aber um euch zu beruhigen haben wir das ganz normal per PN geklärt.

    Los gebt mir Schlagzeugnahmen und bewerft mich mit Holzsplittern.
     
  20. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 21.04.05   #20
    Offtopic :p:
    Jetzt ham wir uns alle wieder lieb ok?
    Danke dir, Slowbeat für die freundliche Beantwortung meiner Frage.
     
Die Seite wird geladen...

mapping