Schulkinder - Hmm (Sound)

von Dom1n1k, 11.01.19.

Sponsored by
Casio
  1. Dom1n1k

    Dom1n1k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.15
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.01.19   #1
    Hallo,

    ich suche einen Soundeffekt wo eine Gruppe von Kindern über eine Frage nachdenkt, also "Hmm" macht.

    Soll ungefähr so klingen, nur eben, dass sie hmmm machen.



    Danke!
     
  2. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Zuletzt hier:
    20.01.19
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    125
    Erstellt: 12.01.19   #2
    Suche mal nach ATMO oder Hörspielgeräusche es gibt zahlreiche , auch kostenlose Datenbanken.
    Z.Bsp
    https://freesound.org/browse/tags/atmosphere/
    https://www.audiyou.de/freesounds/
    https://m.salamisound.de/atmos-sounds

    Die Suche innerhalb der Datenbanken ist mitunter recht aufwändig und denk an die Urherberschaft, in den genannten Datenbanken gibts dazu Regelungen, meist via Creative Commons Licence

    Einfacher dürfte das selbst produzieren sein:-)

    2 -3 Kinder fragen ob sie gemeinsam Hmmm machen, dies aufnehmen, so 5-6 mal , in zBsp Audacity, Reaper, GarageBand oder einem anderen Programm die Aufnahmen gleichzeitig ausspielen evtl etwas mit Panning und Hall experimentieren und fertig.
    Ist gar nicht so kompliziert, geht vermutlich schon mit nem Smartphone und entsprechender Recording/multitrack App.

    Viel Erfolg
     
  3. taxman

    taxman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.08
    Zuletzt hier:
    20.01.19
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    720
    Erstellt: 12.01.19   #3
    Ich würde das auch mit Adacity selber machen. Vielleicht besteht ja ein Kontakt zur Grundschule oder Kindergarten... Ich bin so an den Kinderchor von Another Break in The Wall gekommen. Da gibt es eine Aufnahme eines französischen Lehrers mit seiner Klasse in Netz... die hab ich mir dann schön zurechtgeschnitten und auf sechs oder sieben Tasten gelegt. Jetzt singen die Kiddies per Tastendruck mit :D ob sie wollen oder nicht...
     
  4. Dom1n1k

    Dom1n1k Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.15
    Zuletzt hier:
    17.01.19
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 12.01.19   #4
    Danke für die Tipps. Die haben mich auf die Idee gebracht nach Vorschulvideos auf youtube zu suchen.

    "Preschool Phonics"

    Das M bei 2:05 müsste sich doch noch in ein fragendes Hmm biegen lassen, oder?
    Meine Idee: starke Anschlagstärke, dann sofort leiser drehen um das H zu simulieren + Timestretch + leichtes Pichting von oben nach unten



    oder hier 1:44

     
  5. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    20.01.19
    Beiträge:
    10.468
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.206
    Kekse:
    45.952
    Erstellt: 17.01.19 um 16:31 Uhr   #5
    Ich hab mir eine Art Kinderchor als Sample auch mal selber mit Audacity erstellt. Ging um "Hallo Flieger" beim Fliegerlied.
    Meine Tochter hat das Grundsample in das Mikro gesprochen, dann hab ich es ein paar mal dupliziert, jeweils Tonhöhen variiert, leicht unterschiedliche Startpunkte gesetzt, und schon hatte ich einen kleinen Chor draus gemacht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping