Schweizer Reggae - Erster Raushörversuch ; -)

  • Ersteller GitarrenBär
  • Erstellt am
G
GitarrenBär
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.11
Registriert
18.05.10
Beiträge
37
Kekse
0
Guten Abend liebe Community

http://www.youtube.com/watch?v=UTxBztV6hvs

Hier eine kleine Perle des Schweizer Reggae, "Lied im Ohr" von Phenomden :)
Ich hab noch sehr wenig Erfahrung mit dem raushören von Akkorden und das wird mir durch den Offbeat nicht gerade erleichtert...

Mein Vorschlag: g moll (3.Bund), B dur (6.Bund), c moll (3.Bund), F dur (1.Bund)

Ich wäre superfroh wenn das jemand mit etwas mehr Ahnung und einem geschulteren Gehör mal kurz ausprobieren und gegebenfalls korrigieren könnte.

Vielen Dank!
Gitarrenbär
 
Zuletzt bearbeitet:
B
BenChnobli
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
27.09.06
Beiträge
13.293
Kekse
73.105
GitarrenBär;4778202 schrieb:
Mein Vorschlag: g moll (3.Bund), B dur (6.Bund), c moll (3.Bund), F dur (1.Bund)
Gegenvorschlag: g-moll, Es-dur, B-dur, F-dur? Mit einem kapo auf drei ginge das dann ganz einfach e-moll, C-dur, G-dur, D-dur zu spielen.

Gruss, Ben
 
G
GitarrenBär
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.11
Registriert
18.05.10
Beiträge
37
Kekse
0
Gegenvorschlag: g-moll, Es-dur, B-dur, F-dur? Mit einem kapo auf drei ginge das dann ganz einfach e-moll, C-dur, G-dur, D-dur zu spielen.

Gruss, Ben

Danke!

Und der Zwischenteil ist dann einfach: Es B F g ?
 
B
BenChnobli
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
27.09.06
Beiträge
13.293
Kekse
73.105
GitarrenBär;4778581 schrieb:
Und der Zwischenteil ist dann einfach: Es B F g ?
Ups, sorry. Kann dir im moment leider nicht weiterhelfen, mein rechter arm ist gerade dick verbunden --> spielpause :(
Aber wenn es für dich richtig klingt, wird's schon passen.

Vielleicht hat noch jemand anders hier einen rechten arm zum testen über?

Gruss, Ben
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben