Seele verkauft

von Yorn, 02.06.04.

  1. Yorn

    Yorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 02.06.04   #1
    Kann mir bitte mal jemand den Namen von diesem Ur-Blueser nennen, auf den die Legende zurückgeht, er habe seine Seele an einer Straßenkreuzung an den Teufel verkauft um den Blues zu kriegen.
    Also im Prinzip so ähnlich wie es im Film Crossroads erwähnt wird. Dieser alte Blueser soll wohl ein Album oder einen Song names Crossroads aufgenommen haben...
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 02.06.04   #2
    Ich glaube, du meinst Eddie James "Son" House jr. :)

    Gruß,
    Jay
     
  3. hoochie coochie man

    hoochie coochie man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    21.04.09
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 02.06.04   #3
    NEIN! Er meint Robert Johnson und das ist sicher. Hat Crossroads aufgenommen, ist ein Song kein Album. Insgesamt gibt es 29 Aufnahmen von ihm. Clapton hat vor kurzem ein Tribute an ihn mit 15 seiner Songs aufgenommen. Und Creams Version von Crossroads ist ja auch legendär.
     
  4. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 02.06.04   #4
    Wenn du dir so sicher bist, dann scheine ich hier zu irren ...
     
  5. Yorn

    Yorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 03.06.04   #5
    Ja danke, genau der wars...
     
  6. sykes68

    sykes68 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 19.08.04   #6
    Yepp!

    So ist das :great:

    SYKES
     
  7. eric_clapton

    eric_clapton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    10.05.05
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #7
    Moin,
    kann dem Hoochie Coochie Man nur zustimmen....da hat er absolut recht.
    Hm, mein Gitarrenlehrer hat mir auch mal von dem Film erzählt....sacht ma wo kann man den sich anschauen?
    Ich glaub jetz ma net, dass man ihn inner Videothek holen kann ;)


    cu
     
  8. sykes68

    sykes68 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 20.08.04   #8
    Sollte Dir eine Gute Videothek zumindest besorgen können!

    Sykes
     
  9. Rookie1

    Rookie1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.04   #9
    Der Film basiert doch auch auf der Robert Johnson Geschichte. Niemand weiß bis heute genau wie Johnson zu Tode gekommen ist, denn es gibt zu dem Thema an die 100 verschiedenen Meinungen - ziemlich mysteriös.

    Auf jeden Fall wusste der Mann nicht nur wie man den Blues spielt, nein er wusste auch wie man ihn lebt (und stirbt).
     
  10. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 24.08.04   #10
    naja, robert johnson haben wir es zu verdanken, dass clapton seit karrierebeginn immer dieselben turnarounds spielt. das kann man jetzt negativ wie positiv sehen :)
     
  11. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 25.08.04   #11
    Ich habe den Film vor längerer Zeit auch mal gesucht, war aber nicht mehr zu finden. Englischer titel: Crossroads / Deutsche Version: Pakt mit dem Teufel
    Vieleicht habt ihr mehr glück als ich ;)
     
  12. jago

    jago Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Ahrensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.04   #12
    Es war Robert Johnson!!!
    Das Video ist sehr schwer zu bekommen. Ich hatte mal ´ne Kopie davon aber die hab´ ich an der Kreuzung (Crossroad) getauscht :)
     
  13. H?gar DS

    H?gar DS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    8.07.05
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #13
    Es gibt 42 Aufnahmen von ihm. (ok, es sind nur 29 Songs, aber manche Alternative Takes hören sich doch deutlich anders an)
    ...und das Video ist überhaupt nicht schwierig aufzutreiben, Pro7 wiederholt das regelmäßig...
     
  14. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 27.08.04   #14
    Hab den Film auch mal gesehen, da meinte mein damaliger WG-Mitbewohner (Blues- und Jazz-Freak) zu mir: "Tja, Pete, kannste mal sehn wie teuer der Blues ist!". ;)
     
  15. Fender

    Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #15
    Im Film "O brother, where art thou? / Eine Mississippi-Odyssee" gibt's ja auch so einen Blueser an der Strassenkreuzung, der seine Seele dem Teufel verkauft hat usw. :D Cooler Film, sehr empfehlenswert! :great:
     
  16. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.10.04   #16
    Yep. Das war eine ultracoole Anspielung auf die Robert-Johnson-Legende.

    Der Stil von RJ war übrigens der zentrale Beeinflusser des Slide-Gitarren-Spiels von Johnny Winter.

    Die Aufnahmen von RJ - weil irgendwie fundamental wegweisend für die Entwicklung des Bluesspiels - verkauft Sony auf CD bis heute bestens.
     
  17. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 28.10.04   #17
    kennt ihr alle das unter japanischen bluesfreaks weit verbreitete gerücht, johnson würde zu schnell abgespielt

    hab da mal ne ziemlich coole seite zu gesehen
    auch mit hörbeispielen, wie sie denken, dass es richtig sei, klingt fast cooler
    das problem is eben, dass es keine originalbänder mehr gibt und die aufnahmetechniken von damals heut auch kaum mehr gekannt werden...

    zu seinem tod, is nich die bekannteste version eine eifersüchtige geliebte habe ihm den whiskey vergiftet??
     
  18. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 29.10.04   #18
    Dass wegen seinem Tod ist ja auch so eine Legende...ich habe gerade in meinem Blues Buch nachgeschlagen (Blues for dummies :D :D von Lonnie Brooks, finde ich nicht schlecht) und da steht dass Robert Johnson eben durch einen Vergifteten Whiskey gestorben ist. Schuld daran war jedoch ein eifersüchtiger Mann; Johnson flirtete mit seiner Frau im Lokal...aber eben es gibt da Viele legenden :rolleyes:
     
  19. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 30.10.04   #19
    jo oder so ;)

    vergifteter whiskey ist aber der absolute bluesertod :D :great:
     
  20. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 31.10.04   #20
    absolut, und wenn dann auch noch ne Kreuzung in der nähe ist (abzweigung zu einer Nebenstrasse geht auch) dann noch bluesiger :D :D
     
Die Seite wird geladen...