Sennheiser Senderkabel (Bodypack<->Gitarre) ständig defekt - Abhilfe, Alternative ?

  • Ersteller Guitarspielerin
  • Erstellt am
Guitarspielerin

Guitarspielerin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
27.09.05
Beiträge
705
Kekse
2.089
Ort
Köln
hallo,

Ich habe folgendes Problem...
Ich habe eine Sennheiser Funkstrecke.Die Kabel vom Bodypack zur Gitarre gehen ständig kaputt...Zudem gibt es soweit ich weiß nur die Sennheiserkabel die diesen Schraubverschluss haben...Ich bin echt sauer und unzufrieden mit der Qualität dieser Kabel...Zudem sind sie auch noch relativ teuer...Ich wollte fragen ob es euch genauso geht und ob ihr eine Lösung dafür gefunden habt ? Am Ende vom Kabel was in die Gitarre kommt habe ich mittlerweile einen Silentplug,das Hauptproblem ist jedoch die Miniklinke mit dem Verschluss der in den Sender kommt.
Ich bin kurz davor mir ein G90 von Line 6 zu holen weil ich einfach nur die Schnauze voll habe von diesen billig Sennheiser Kabeln, obwohl ich Soundtechnisch immer Zufrieden war.
 
Pie-314

Pie-314

Moderator E-Gitarren
Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
24.10.14
Beiträge
4.450
Kekse
87.592
Ort
Eichstätt / Bayern
Ich meine mich erinnern zu können, dass @GeiGit da mal selbst was gelötet hat, das besser hält.
Vielleicht hat er da einen Tipp für Dich. :)

@GeiGit:

Oder bring ich da jetzt was durcheinander?

Ich selbst hatte mit meinen beiden Sennheiser Sets zum Glück noch keine Probleme.
 
GeiGit

GeiGit

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
12.12.13
Beiträge
4.684
Kekse
86.349
Ort
CGS-Schwabbach
Ja, ich nutze die schraubbaren Hicon-Klinkenstecker für unsere Headsets und Adapterkabel.
full

Ich habe über sie auch ein Review geschrieben: klick
Bisher funktionieren sie super, vorallem dann wenn man noch einen Schrumpfschlauch drüber schrumpft.
Für das Gitarrenkabel und dessen Line-Signal wird nicht die Spitze, sondern der Ring angelötet, siehe links unten:
sennheiser-jpg.80201
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Guitarspielerin

Guitarspielerin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
27.09.05
Beiträge
705
Kekse
2.089
Ort
Köln
Hallo,

das ist ein super Tip.Vielen Dank ! Kann mir jetzt noch jemand verraten welches Kabel ich am besten verwende ? Ich möchte auch nicht das Original Sennheiser Kabel verwenden sondern ein hochwertiges stabiles.

ich habe in dem Review Hicon Thread gesehen das es das auch als "Fertig" Version von Sommercable gibt.Dann könnte ich mir das Löten ja sparen.Sommercable sind ja auch vernünftige Kabel.Das einzige was mich stört ist das es keine Winkelklinke ist.Gibt es das auch als Winkelklinke am Gitarrenende ?Bzw. ich werde einfach den Silentplug in der Winkelversion ans Ende löten.

Ihr habt mir sehr geholfen.Vielen Dank !!
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben