Seymour Duncan SH-8b Invader

  • Ersteller Scorpions4ever
  • Erstellt am
Scorpions4ever
Scorpions4ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.11.16
Registriert
24.10.11
Beiträge
49
Kekse
0
Hallo
Ich habe eine Squier Strat mit drei Singlecoils und wollte einen Humbucker an der Bridge einbauen. Darauf habe ich mit meinem Onkel geredet und er meinte er hätte noch einen SH-8 Invader von Seymour Duncan rumfliegen den er mir geben könnte.
Ich hab das Teil jetzt bekommen und dachte es müsste eigentlich ganz einfach sein das Ding einzubauen, da es ja auf der Homepage vom Seymour Duncan ja haufenweise Schaltpläne gibt, aber auf den Plänen ist es irgendwie immer ein vieradriges Kabel, aber meiner hat komischerweise nur ein weißes und ein schwarzes.
Kann mir jemand sagen wie man das löten soll?
Vielen Dank

PS.: Am Ende soll es dann ungefähr so aussehen: http://www.seymourduncan.com/support/wiring-diagrams/schematics.php?schematic=1h_2s_1v_2t_5w_as
 
Eigenschaft
 
rz259
rz259
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.22
Registriert
03.06.10
Beiträge
943
Kekse
1.253
Ort
Ingolstadt
Das schwarze auf Ground (Poti) und das weiße an den Schalter?
 
Dean-Aktivist
Dean-Aktivist
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.12
Registriert
02.08.11
Beiträge
126
Kekse
0
Ort
...weit unten....
Ich hab von meinen duncan noch was im Kopf wie:Schirmung und das grüne Kabel zusammen auf Masse löten,zwei(rot&weiss)musst du zusammen löten wenn du nicht splittest,und schwarz ist "hot"..u.s.w...aber du sagst du hast nur 2(?) Kabel?!?

Hast da mal'n Bild?...oder besser noch...frag doch deinen Onkel,oder hatte der den SH-8 selbst nich verbaut gehabt?
 
Scorpions4ever
Scorpions4ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.11.16
Registriert
24.10.11
Beiträge
49
Kekse
0
Mein Onkel hat die Gitarre umbauen lassen, aber hier ist ein Bild. Nur zur Info der Tonabnehmer ist schonn ein bisschen älter:) DSCI0283.jpg
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.23
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.361
Kekse
33.489
Das ist nie und nimmer ein Invader, denn dessen Markenzeichen, die fetten Polepieces, fehlen !

seymour_duncan_invader_seymour_duncan_pearly_gates_120_houston_texas_10916857.jpg
 
Dean-Aktivist
Dean-Aktivist
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.12
Registriert
02.08.11
Beiträge
126
Kekse
0
Ort
...weit unten....
Das stimmt,der auf deinem Foto ist NIE ein Invader....aber was dann?das würd ich erstmal rausfinden...Aber ein SD isses schon oder?Auch wenns ein älterer ist,das kommt mir alles etwas komisch vor:gruebel:
 
Scorpions4ever
Scorpions4ever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.11.16
Registriert
24.10.11
Beiträge
49
Kekse
0
Erstmal Danke an alle wenn ich heraus hab was es für welche sind meld ich mich vllt. wieder
 
bagotrix
bagotrix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
13.08.11
Beiträge
5.252
Kekse
93.567
Ort
Kraichgau
Hi,

stell mal ein gutes Foto von der Rückseite rein, da kann man vielleicht mehr sagen. Nachmessen des Widerstands wäre natürlich auch sehr hilfreich zur Identifikation. Ein Invader ist es jedenfalls nicht, aber das haben Dir die Kollegen ja schon gesagt.

Gruß, bagotrix
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben