Shell Set oder Becken?

von downwards, 06.07.04.

  1. downwards

    downwards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 06.07.04   #1
    Mit absicht starte ich keine Umfrage, um detailiertere Antworten zu bekommen.....

    Angenommen: ihr besitzt ein einsteiger Shell Set und dazugehörige einsteiger Becken, und wie es der Zufall so will habt ihr ein paar Euronen über!
    Worin würdet ihr zuerst euer Geld Investieren? Becken oder Shell Set?

    Ihr könnt auch gern den Betrag, an Euronen den ihr über habt, in zahlen angeben....sollte aber realistisch bleiben! Also mal nicht vom Glücksfall ausgegangen (zB. Lotto) ! ;)



    Ach noch was, Beitrag nicht all zu ernst nehmen. Trotzdem würd mich das interessieren! :) Da es bestimmt einige Leute hier gibt die am Rand zwischen Einsteiger und Fortgeschrittene stehen. (jeglichen Zusammenhang zu sich selbst von sich weist :D )
     
  2. geisterfahrer

    geisterfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 06.07.04   #2
    also..ich projezier diese situation mal auf mich - bei mir im keller steht ein sonor force 2001, aus dem ich durch stimmen wirklich das allermöglichste rausgeholt habe (und das ding klingt nicht mal schlecht) aber was micht stoert sind die becken (headliner hihat, meteor ride) die würde/werde ich mir als nächstes austauschen ! hoffe du kannst was damit anfangen ^^
    mfg
    thomas
     
  3. Earthquake

    Earthquake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.04   #3
    Ich würde sagen: ES KOMMT AUF DEN STIL DRAUF AN!

    => Hau drauf-Mucke: => Zymbals erneuern
    => Streichel-Mucke: => Shell erneuern

    Ist aber bekanntlich Geschmackssache. Daher ohne Gewähr.
     
  4. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.04   #4
    Ich würde in Becken investieren denn für ein neues Shellset musst du einiges mehr ansparen als wenn du dir z.B. nach und nach Crash, Hi-Hat und Ride kaufst!

    Bei Ebay nach Becken schauen und du bekommst echt echt krasse und neue Becken !
     
  5. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 06.07.04   #5
    ich würde, dass als erstes erneuern, was mir am wichtigsten!
    Bei mir also die Snare! oder wie wäre es mit einem Hocke! denn hocker ist ja verdammt wichtig! auf dem sitz du vielleicht mal mehrer stunden und da soll der dann doch auch gut sein und kein "krummsitzen" nicht noch unterstützen!Eine gut klingende snare hilft bei mir über fast alles weg!
    uuuuuund dann kommt es drauf an was bei ebay als erstes billig kommt!
     
  6. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 10.07.04   #6
    Da man das schlechteste Set mit guten Fellen zu einem akzeptablen Sound zwingen kann, was bei Becken eben leider nicht geht, würde ich auf jeden Fall zuerst neue Becken holen. Als nächstes noch ne gute Snare und das Set hört sich schon gleich um einiges besser an. Das Shell Set kannst du dann irgend wann einmal, wenn du wieder Geld besitzt austauschen.
     
  7. Meister Ede

    Meister Ede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    10.06.07
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 11.07.04   #7
    Seh ich genauso, denn um ein neues Set zu kaufen braucht man viel mehr Geld als wenn man nach und nach erstmal neue Becken kauft.
     
  8. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 12.07.04   #8
    Hm...

    Solange die Hihat ordentlich "chickt", ist alles gut.
    Wie gesagt, es kommt immer drauf an, was für ein Set man hat und welche Prioritäten man hat.

    Ohne vernünftige Becken klingt das Set nicht mal halb so gut.
     
  9. downwards

    downwards Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 12.07.04   #9
    Naja, es scheint hier ja nun eine fast einstimmige Meinung zu geben, die vertritt, ein weniger schön klingendes Drumset steht nach dem ersatz zu schäbigen Becken.
     
  10. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 16.08.04   #10
    Wenn die Frage VOR dem Kauf gestellt wird: das Set. WEIL: Du kaufst Dir nicht in 2 Jahren ein neues Set und lässt die Becken hängen. 80% der Leute verändern rel. schnell -gerade bei Einsteigern- Ihren Beckengeschmack.
    Hinzu kommt dass viele Leute (Nicht-Drummer) Becken kaum unterscheiden können, d.h. wenn Du mit einem Papp-Sound-Set aber geilen Becken in einer Band oder über PA spielst werden Dir Deine Mitmusiker den einen oder anderen Kommentar über den schlechten Sound Deines Sets mitteilen.
    Verbildlicht an einem Auto: eine Schrottkiste wird auch mit Chromfelgen nicht geiler. Genau wie ein Auto ist auch ein Set ausbaufähig, um dem Ganzen aber einen Sinn zu verpassen muss die Basis stimmen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping