Showtec Light Desk Pro 136 Parcan Fader ändern

von Tamarit, 31.03.17.

Sponsored by
QSC
  1. Tamarit

    Tamarit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.17
    Zuletzt hier:
    1.04.17
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 31.03.17   #1
    Hallo,

    bin hier am Ort in der hiesigen Konzertgruppe für die Lichttechnik zuständig. Da ich noch nicht wirklich viel über DMX, Licht und Co. weiß, tue ich mich damit etwas schwer.

    zu meinem Problem:

    Wir setzen wie oben genannt für das Licht ein Showtec Light Desk Pro 136 ein, um 6 statische Strahler zu steuern (nennen sich Parcans, wenn ich die "super" Anleitung richtig deute).

    Die Lampen werden über Fader mit den Adressen 129 bis 134 gesteuert. Leider ist bei Fader 132 der Regler abgebrochen.

    Mein Plan ist die Lampe die über Fader 132 gesteuert wird auf Fader 135 zu legen, da der noch frei ist. Leider schneidet die Anleitung das Thema nicht an und ich stehe ein wenig Ratlos wie Der Ochs vorm Berg.

    Ich hoffe das jemand mit dieser Problematik schon einmal konfrontiert wurde, und mir einen Tipp geben kann.

    Danke für eure Unterstützung. Und natürlich erst einmal ein nettes Hallo an das gesamte Forum.

    Helge
     
  2. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    3.995
    Zustimmungen:
    1.076
    Kekse:
    10.369
    Erstellt: 31.03.17   #2
    Das was du suchst nennt sich Softpatch und bei dem erwähnten Pult heißt das Patch Channel ab Seite 14 im Manual beschrieben. Allerdings kann es sein, dass bei diesem Low Budget Pult die Dimmerkanäle fest zugewiesen sind. Das wäre dann schlecht, da du dann den defekten Fader nicht aussortieren kannst.
     
  3. chrisderock

    chrisderock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.08
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    936
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 01.04.17   #3
  4. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    3.995
    Zustimmungen:
    1.076
    Kekse:
    10.369
    Erstellt: 01.04.17   #4
    Da fällt mir noch ein. Auch am Dimmer, den richtigen Dimmer vorausgesetzt, ist es möglich einen Softpatch zu machen, d.h. die Kanäle frei zu zu ordnen. Bei den Budgetdimmern kann man meist nur die Startadresse festlegen und das war's dann. Dann geht das auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping