Showtec Showdesigner 512 - Problem beim Abspielen eines Chase

von Mort1904, 29.02.12.

Sponsored by
QSC
  1. Mort1904

    Mort1904 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.12
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.12   #1
    Hallo zusammen,

    wir haben uns für unsere Coverband eine Lichtanlage gekauft (20 LED-PAR56, zwei LED Bars und vier LED-Moving Heads). Gesteuert wird mit einem Showtec Show Designer 512.

    Ich habe mich als Neuling etwas in die Thematik eingelesen (`ne Menge rumprobieren war auch dabei), und habe das, glaube ich, mittlerweile einigermaßen in den Griff bekommen. Nur habe ich ein Problem, das ich bisher nicht lösen konnte.

    Ziel ist es, einen Chase zu programmieren, der dann über die interne Musiksteuerung (über AUX-Weg abgegriffenes Bassdrum-Signal) endlos ablaufen soll. Das klappt auch ganz gut, mit einer Ausnahme. Am Ende des Chases bleiben die PARs für einen Moment auf "100% Weiß" stehen um dann mit dem Chase von neuen zu beginnen. Es wirkt beinah so, als wenn dieser "weiße Moment" eine Szene des Chases wäre, auch wenn ich das so natürlich nicht programmiert habe.

    Die ohnehin sehr knappe Bedienungsanleitung des Pultes sagt dazu gar nichts.

    Jetzt stellt sich natürlich die Frage ob ich oder das Pult einen weg haben...:gruebel:

    Kann mir da einer von Euch einen Tipp geben?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Mort1904

    Mort1904 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.12
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.12   #2
    Heureka, ich hab´ das Problem alleine gelöst.

    Für Alle, die das gleiche Problem haben, hier die Lösung:

    Im Show Designer kann man auf zwei Wegen Chases programmieren. Der Erste ist, erst die Szenen einzeln zu programmieren und diese dann in einen Chase zu importieren. Der Zweite Weg ist, die Einzelszenen direkt während der Programmierung des Chases zu erstellen, ohne sie erst als Einzelszenen zwischenzuspeichern.

    Wenn man den zweiten Weg wählt, tritt das Problem nicht auf. Mir war er bisher zu umständlich, da ich zu jedem Song einen Chase programmieren will und sich darin manche Szenen wiederholen.

    Laut Handbuch sollte auch der erste Weg funktionieren, und dann sollte er es auch besser tun, aber wenn´s so geht, bin ich auch (fast) zufrieden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping