Slick Guitars - gibt's dazu Erfahrungswerte?

  • Ersteller phillo76
  • Erstellt am
Tobiaz
Tobiaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
17.02.10
Beiträge
580
Kekse
1.340
Ort
Deutschland - OWL
Werde diese Woche noch ein paar kleinere Modifikationen durchführen und dann ist sie denke ich ein tolles Arbeitstier.

Das ist sie. -SL50- Etwas optimieren tut aber not.

Wenn man es selbst machen kann super, bei der haben wir das Ding noch zum Gitarrenbauer gegeben und noch mal etwas für Einstellen und optimieren investiert.

Die Bundenden waren sehr scharf und einige Bünde waren höher als andere, das wurde abgerichtet. Da sind wohl einige Stäbchen hochgekommen, da die etwas locker saßen. :redface:

Problem bei der Bridge war, das bei einer schönen flachen Saitenlage die Bridge zum Wechseln der Saiten hochgedreht werden musste. Da wurden bei den Böckchen unten etwas weggenommen und auch deren winkel leicht, passend zum Rest optimiert. Man hätte wohl auch den Hals etwas höher setzen oder etwas Holz vor der Einführung der Saiten an der Bridge wegnehmen können.

Jetzt ein Top Ding!
 
Zuletzt bearbeitet:
crazy-iwan
crazy-iwan
Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
13.05.22
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.360
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Ihr Lümmel, ich hab auch Lust auf die gekriegt.
Wisst ihr, wo ich die theoretisch in Norddeutschland kriegen kann? Vielleicht muss ich mich irgendwann mal umschauen...
 
crazy-iwan
crazy-iwan
Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
13.05.22
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.360
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Puh, das ist ja fast schon Ruhrpott... da würd ich wohl eher blind bestellen - das hat dann aber Zeit.....
Aber danke :)
 
dubbel
dubbel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.23
Registriert
13.07.13
Beiträge
7.536
Kekse
19.857
ist ganz einfach...:

bayern_u_umgebung.jpg



:)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
crazy-iwan
crazy-iwan
Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
13.05.22
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.360
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Als Hamburger siehts halt so aus:

Deutschland als Hamburger.jpg



;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Gho$T
Gho$T
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.23
Registriert
13.02.09
Beiträge
584
Kekse
1.901
Ort
Erzgebirge
Das ist sie. -SL50- Etwas optimieren tut aber not.

Wenn man es selbst machen kann super, bei der haben wir das Ding noch zum Gitarrenbauer gegeben und noch mal etwas für Einstellen und optimieren investiert.

Die Bundenden waren sehr scharf und einige Bünde waren höher als andere, das wurde abgerichtet. Da sind wohl einige Stäbchen hochgekommen, da die etwas locker saßen. :redface:

Problem bei der Bridge war, das bei einer schönen flachen Saitenlage die Bridge zum Wechseln der Saiten hochgedreht werden musste. Da wurden bei den Böckchen unten etwas weggenommen und auch deren winkel leicht, passend zum Rest optimiert. Man hätte wohl auch den Hals etwas höher setzen oder etwas Holz vor der Einführung der Saiten an der Bridge wegnehmen können.

Jetzt ein Top Ding!

Da bin ich aber froh, dass nichts davon auf meine Zutrifft. Wobei ich jetzt die Saitenlage etwas hoher habe als auf meinen anderen Gitarren.
Das einzige was ich ändern werde (abgesehen von Security Locks) ist die hohe der Pickups. Vorallem der Halstonabhnehmer ist sehr weit ab vom Schuss.
 
Tobiaz
Tobiaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
17.02.10
Beiträge
580
Kekse
1.340
Ort
Deutschland - OWL
dass nichts davon auf meine Zutrifft. Wobei ich jetzt die Saitenlage etwas hoher habe als auf meinen anderen Gitarren.
Also die war vorher schon voll ok und es hätte nicht zwingend gemacht werden müssen aber jetzt ist es wirklich TipTop!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Gho$T
Gho$T
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.23
Registriert
13.02.09
Beiträge
584
Kekse
1.901
Ort
Erzgebirge
Es gibt einen Nachteil an der Gitarre wie ich gestern beim Versuch den Pickup höher zudrehen festellen musste.
Das Pickguard liegt zwischen Hals und Korpus. Was es unmöglich macht ohne größeren Aufwand an die Schraube ran zu kommen.
Oder liegt es an meiner mangelnden Erfahrung mit Tele´s und es gibt da nen Trick?`:weird:
 
crazy-iwan
crazy-iwan
Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
13.05.22
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.360
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Oder liegt es an meiner mangelnden Erfahrung mit Tele´s und es gibt da nen Trick?`:weird:
Meine Strat hats auch so, erst alle Schrauben lösen, dann am Steg schon ma angeben und dann unterm Hals drunter rausziehen.
Wenn das nicht klappt, weiß ich auch nicht...
 
Gho$T
Gho$T
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.23
Registriert
13.02.09
Beiträge
584
Kekse
1.901
Ort
Erzgebirge
Da ist eben der Pickup im Weg. Recht biegsam ist es nämlich nicht.
 
Darksun13
Darksun13
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.23
Registriert
26.01.14
Beiträge
121
Kekse
135
Ort
Neumünster
Ihr Lümmel, ich hab auch Lust auf die gekriegt.
Wisst ihr, wo ich die theoretisch in Norddeutschland kriegen kann? Vielleicht muss ich mich irgendwann mal umschauen...

Frag doch mal im Musikmarkt in Rendsburg an, die hatten vor ein paar Monaten verschiedene da.
 
Bran
Bran
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.19
Registriert
30.12.04
Beiträge
2.484
Kekse
9.094
Puh, das ist ja fast schon Ruhrpott... da würd ich wohl eher blind bestellen - das hat dann aber Zeit.....
Aber danke :)

In unserer örtlichen "Apotheke", Hoins Intermusik, in Bremen gibt es die auch. Allerdings habe ich keine Ahnung wie es sich preislich dort verhält.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
partsch
partsch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.18
Registriert
26.08.08
Beiträge
23
Kekse
10
Ort
31061 Alfeld
Seit einigen Tagen besitze ich eine Slick PS60. Ich habe gelesen dass es scheinbar unterschiedliche Qualitäten geben soll. Kurz zu meinen Erfahrungen. Seit 35 Jahren bin ich im Geschäft, als Musiker. Ich spiele mehrere Gibson, Fender und PRS Modelle. Alle Gitarren über klassische Einkanaler wie Marshall JTM, Bluesbreaker, VOX AC 15, AC 30, Fender Tweet Blues de Ville etc.
Zu der Slick bin ich durch Zufall gekommen, sie hat mich optisch stark angesprochen.
Trocken angespielt war ich erstmal vollkommen begeistert. Werkseinstellung tadellos, vielleicht ein wenig den Hals einstellen, aber minimal verbesserungswürdig. Sustain, überzeugend gut. Ich hab das Teil lange ohne Amp gespielt, weil es einfach nur Spaß gemacht hat.
Am JTM 45 an einer 4/12" Marshall Box ging dann endgültig die Sonne auf. Unglaublich rotziger Blues- oder Rocksound. Ich kannte die Marke/das Modell vorher nicht, bei dem Preis der mir dann genannt wurde war ich kurz etwas konsterniert! Wie geht das, oder, was machen die anderen Hersteller mit uns? Das Teil ist vom Holz, der Verarbeitung wirklich großartig!
Nach einigen Stunden spielen, einer mehrstündigen Probe mit der Band (Bandkollege ordert das Teil gleich), einige Kleinigkeiten..
Die Überwurfmutter des Toggles ist lose, die Klinkenbuchse ist ebenfalls lose. Beide Muttern nachgezogen und gut ist es jetzt.
Das Volumenpoti lässt sich "über den unteren und oberen Anschlag" weiterdrehen. Ist ein komisches Gefühl und muss behoben werden.
Das Elektronikfach ist sauber und aufgeräumt. Keine Platine! Sauber verlötete, abgeschirmte Kabel. Besser als bei den preiswerten Gibson, definitiv!
"Meine hat jetzt €290,- gekostet, ein Eiergeld. Ich bin vollkommen begeistert von dem Teil. Eben noch am Bluesbreaker schön clean angezockt ist sie wirklich überzeugend. Die PU Mittelstellung ist übrigens sehr zu empfehlen. Unbedingt ausprobieren.
Meine ist von IMM Professionell in 31061 Alfeld. Könnte ich dort direkt antesten.
Der Preis ist für mich nicht nachvollziehbar. Wenn man die Foren verfolgt ist das noch ein Geheimtipp. Googelt mal Earl Slick Joe Bonamassa. Sehr interessant! Kaufempfehlung!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
waldru
waldru
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.22
Registriert
27.03.15
Beiträge
798
Kekse
3.561
Ort
West-Berlin
Eine PS 60 finde ich nirgens -meinst Du SL 60?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Gast 2012
Gast 2012
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.17
Registriert
22.07.17
Beiträge
16
Kekse
0
Ich hatte mal eine SL59 bestellt und angetestet weil dieses einfache rustikale Erscheinungsbild schon ganz gut gefällt. Leider bezog sich das auch auf die Bundierung und den Sattel. Da hört bei mir der Spaß auf. Die ging zurück. You get what you pay for. Schade.
 
partsch
partsch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.18
Registriert
26.08.08
Beiträge
23
Kekse
10
Ort
31061 Alfeld
Natürlich habe ich die SL 60! Sorry
 
Wowang
Wowang
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.23
Registriert
03.07.06
Beiträge
2.574
Kekse
1.712
Wie kommt ihr bei den 59/60ern Modellen mit dem Body/Halsübergang zurecht in den höheren Lagen?
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben