SM57 Soundtest

von Killcycle, 12.06.06.

  1. Killcycle

    Killcycle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 12.06.06   #1
    Hi,
    hab des halbe Wochenende am Soundgefeilt und rumprobiert. Was meint ihr zu der Aufnahmen (Drums zu laut oder Gitarren zu wenig fett etc...)
    Triple X Combo

    Tschau und Danke euch!
     
  2. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 12.06.06   #2
    ich würde die 6,3 khz etwas rausnehmen und einen lowcut bei 100 hz machen.
    dann spiel mal einen bass dazu und du wirst genug druck haben.
     
  3. Killcycle

    Killcycle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 12.06.06   #3
    Geil, wird aber nur a minimaler Unterschied sein oder ? Puh, weißt du wie ich das mit Cool Edit Pro genau mache !?
     
  4. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 12.06.06   #4
    nicht unbedingt.

    hast du bei cool edit keinen EQ pro kanal?
    kleine anmerkung:
    die 6,3khz und der lowcut bei ca. 100hz ist nur für die gitarre gedacht, nicht für die drums.
     
  5. Killcycle

    Killcycle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 13.06.06   #5
    Klar. ich hab selbstverstänldich für jeden Kanal nen EQ !
    Ist mir klar. Ich hab an meinem Gitarrensound damit ja schon sehr viel rumprobiert, aber ich arbeite erst seit ner Woche mit dem CE PRo so intensiv.
     
  6. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 13.06.06   #6
    nichts übereilen! lass dir zeit und hör dir songs an, wo du meinst, dass dir der sound gefällt, dann versuche mit ruhe deinen sound dort hinzubringen, wie er sein soll.
    mit EQs kann man sehr viel "verbiegen", sowohl positiv, als auch negativ.
     
Die Seite wird geladen...

mapping