Snare Abnahme Shure SM 57

  • Ersteller bichdrums
  • Erstellt am
bichdrums
bichdrums
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.16
Registriert
06.06.05
Beiträge
562
Kekse
90
Ort
Stuttgart
Hallo,

Habe heute zum ersten mal mit meiner neuen Band nen Sound check gemacht. Die haben für die Abnahme der Snare ein Dynamic Shure Sm57 Micro.

Hier brauch ich die Hihat überhaupt nciht merh getrennt abnehmen, da sie Über dieses Snare Micro übers laut rüberkommt!

Mein Problem ist jetzt das mir die Hi-Hat definitiv viel zu laut ist im vergleich zur Snare!
Liegt es am SM 57?
Hat jemand Erfahrung damit?

Ich habe Micro positionierung ausprobiert möglichst weit weg von der HiHat dicht aufm Snare Fell weiter weg ... hilft alles nichts die HiHat kommt über dieses Micro automatisch mit und viel zu laut!

schrecklich!!!

Wär echt super wenn mir jemand helfen könnte, da der Auftritt am Samstag ist ... Oder hilft nur der kauf eines neuen Micros? welches? ...

dankeschön

Grüße,

bichdrums
 
Eigenschaft
 
bob
bob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.674
Kekse
28.689
Das SM 57 ist eines der guten Snaremikros.

Versuch mal die Position des Mikros so zu wählen, das die Richtung der Kapsel von der Hihat weg deutet. Aufgrund der Richtkarakteristik sollte die Hihat dann nicht mehr so brachial reinstreuen.

Ansonsten kannst Du am EQ auch noch ein bischen die Höhen rausdrehen usw.

00Schneider kann da danke ich auch einiges zu sagen.
Ansonsten frag auch noch mal im PA - Board nach, da sitzen die Fachmänner.



Grüße

Bob
 
bichdrums
bichdrums
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.16
Registriert
06.06.05
Beiträge
562
Kekse
90
Ort
Stuttgart
also das mitm wegdrehen hab ich natürlich schon versucht aber ohne irgendetwas festzustellen!

Leider.

Ich wollte zuerst mal hier nachfragen und dann später Lim beauftragen den Thread zu verschieben damit ich die PA Leut auch noch dabei hab.

Noch was zu dem Mikro: Das ist anscheinend zwischen 10 und 15 Jahre alt kann es vielleicht auch daran liegen das das "alte" SM57 noch nicht so wirklich ein Richtmikrofon war? kanns mir irgendwie nicht erklären an was es liegt ...

Grüße,

bichdrums
 
xeon
xeon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.10
Registriert
13.08.05
Beiträge
505
Kekse
42
die snare wird oftmals am schlagfell wie am resofell abgenommen!
wobei manchmal das resofell lauter abgenommen wird.

wenn die möglichkeit besteht, nimm noch ein 2. mic fürs resofell und stell das mic am schlagfell dann leiser. das dürfte auch helfen!
 
bichdrums
bichdrums
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.16
Registriert
06.06.05
Beiträge
562
Kekse
90
Ort
Stuttgart
Hi Lim könntest du den Thread hier ins PA Forum verschieben? Danke weil hier hat wohl keiner mehr so ne zündende Idee!

danke

Grüße,

bichdrums
 
Limerick
Limerick
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
21.09.21
Registriert
28.07.04
Beiträge
15.239
Kekse
74.749
Ort
CH
bichdrums schrieb:
Hi Lim könntest du den Thread hier ins PA Forum verschieben? Danke weil hier hat wohl keiner mehr so ne zündende Idee!

danke

Grüße,

bichdrums
*done* Hoffe, hier kann dir einer weiterhelfen!

Limerick
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
zuerstmal solltest du sagen wie du die Snare abnimmst (von wo genau) und wo sich deine Hihat befindet. Zweitens sollte man den Teppich (also das reso fell) nur leicht bemischen und nicht lauter machen als das obere Fell (das hat aber mir dir nix zu tun) mach am besten mal ein foto, denn eigentlich ist das letzte was du auf nem sm57 hörst wenn du es an der Snare hast die hihat. -- Eher noch die Bass
 
joe-gando
joe-gando
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.02.13
Registriert
30.03.05
Beiträge
2.298
Kekse
2.377
Ort
Waiblingen
bichdrums schrieb:
Das ist anscheinend zwischen 10 und 15 Jahre alt kann es vielleicht auch daran liegen das das "alte" SM57 noch nicht so wirklich ein Richtmikrofon war?

:redface: Das wird wohl nicht das Problem sein. Die Nierencharakteristik des SM57 wird allerdings wohl nicht ganz zu einem Richtmikrofon passen:rolleyes: .

1. Schick uns ein Bild, und sag uns was ihr für Equipment habt.
2. Frag zu Mikro-problemen von Shure am besten den Jürgen Schwörer...
Allerdings wird es wohl kaum am Mikro liegen
 
C
collazo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.10
Registriert
18.08.03
Beiträge
305
Kekse
44
Ort
Miltenberg
Wie die anderen schon sagten. das mikro von der HH weg und dann in einem Winkel zwischen 30-60° auf das obere Fell richten. Denn Teppich nimmst du am besten ab indem du das Mikro direkt axial auf das Fell richtest und es ca 5cm von Rand der Snare positionierst. Versuche das mal!
Die Mikrofonierung ist mit das wichtigste. Kommt es gut in die soundkarte, kann es besser rauskommen. Anderst herum fast nie :) Geht aber auch! Nur nicht ohne stressige EQ arbeit!
Grüße
 
joe-gando
joe-gando
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
25.02.13
Registriert
30.03.05
Beiträge
2.298
Kekse
2.377
Ort
Waiblingen
bichdrums schrieb:
Oder hilft nur der kauf eines neuen Micros? welches? ...

Du hast bereits eines der besten Mikros zur Abnahme einer Snare...
 
N
niethitwo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.12.12
Registriert
17.10.03
Beiträge
6.250
Kekse
2.216
also wenn du den handgriff auf hihat richtest dürft da gar nix mehr ankommen, von hinten nimmt ein sm57 eigentlich 0 schall auf.... :redface:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben