Snare stimmen und sticks drehen

von Nelson_IM, 12.01.06.

  1. Nelson_IM

    Nelson_IM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    12.03.07
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #1
    hi,
    kann mir jemand sagen, wie Nicko Mcbrain von Iron maiden seine snare gestimmt hat? ich will meine auch so ÄHNLICH stimmen. was muss da stärker gespannt sein? schlag- oder resofell? wie stark ungefähr? teppich, wie stark den?

    und kann mir noch jemand verraten, wie man sticks in der hand kreiseln lassen kann mit einer einfacheren technik? oder kann mir jemand ne internet seite sagen, wo so was erklärt wird?
    danke!!
     
  2. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
  3. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 12.01.06   #3
    deine snare wirst du nie so hin bekommen. tut mir leid, aber eine aufgenommene snare klingt durch mischer, effekte ect. immer anders. du kannst aus der größten billig snare mit dem richtigen equipment den geilsten sound raus holen.
    zum normalen snare stimmen hilft auch die Suche, am besten mal nach der drum tuning bible suche.
    hol dir einen neue satz snare felle (wenn du noch die werksfelle drauf hast), standart ist sehr oft ein remo coated ambassador als schlagfell und ein remo ambassador snare resofell. gute felle sind schonmal der erste wichtige punkt. (von remo, aquarian, rmv, evans...)
    dann kommt es auf deine snare an...aus einer billig snare kann man mit guten fellen auch einen guten sound holen...sie wird jedoch nie an eine high-end snare heranreichen. wenn dein set allgemein nicht so gut klingt kann das auch mit der akkustik in deinem raum zusammen hängen.
     
  4. Mikesoft

    Mikesoft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    10.04.06
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Trofaiach/Steiermark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.06   #4
    Hi,

    wegen dem Sticks "kreiseln lassen" ... schon über die Thomas Lang DVD nachgedacht?
    Der hat das einiges drauf, ich hab sie mir bestellt, ich sag dir bescheid, ob das was gescheites is, is doch recht teuer ...

    hier ein Auszug: (GENIAL:great: !!)
    http://www.drummerworld.com/drummers/Thomas_Lang.html

    dann schau dir mal das Drum Solo, mit Stick Tricks an ...
    auf der DVD wird das erklärt (hab ich gehört, sag bescheid wenn ich se hab!)

    lg, Mike!
     
Die Seite wird geladen...

mapping