Snare...und HC

von [???]Law?Enemy[?, 14.08.05.

  1. [???]Law?Enemy[?

    [???]Law?Enemy[? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    10.09.05
    Beiträge:
    13
    Ort:
    GR
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #1
    Joar steht ja opben...Also ich hab sone beschissene Snare aus Holz von Stagg...mit nem Evans Fell und nem Oxion Teppich.
    Allerdings hat das nicht den Sound den ich mir Wünsche...Ich will eher so nen Sound wie Metalcore Bands auf ihrer Snare hinbekommen,bzw um genau zu sein sonene Snaresound wie die von "Rawside" weil wir uns genau auf die Musikrichtung spezialisiert haben.
    Kann mir da vllt jemand helfen was ich als erstes machen sollte bzw ob ich die irgendwie tunen kann?

    Gruß
     
  2. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 14.08.05   #2
    Eine gute Metallsnare kaufen :great:
    Und dann ein wenig mit dem Stimmen herumprobieren. Aber denk drann die Snares von den Platten sind alle abgemischt und klingen daher verfälscht.
     
  3. [???]Law?Enemy[?

    [???]Law?Enemy[? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    10.09.05
    Beiträge:
    13
    Ort:
    GR
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #3
    Hmm wie teuer is ne ordentliche,für den Anfang reichende Metallsnare?
    Öhm naj also wird die auch nie so klingen wie auf der Pladde nech?

    Gruß
     
  4. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 14.08.05   #4
    Ließ dir mal diesen Thread druch, da müsste schon bissl was drin stehen.
     
  5. [???]Law?Enemy[?

    [???]Law?Enemy[? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    10.09.05
    Beiträge:
    13
    Ort:
    GR
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #5
    hmm ja den Thread habich mir schon angeguggt...also wäre die einzige möglichkeit ne neue zu kaufn oder?oder kann man das irgendwie tunen,irgendwas unten an den teppich drankleben oder so?^^

    gruß
     
  6. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 14.08.05   #6
    ne.
    kauf dir ne neue snare, oder guck bei ebay rein.
    bei snars gibt es allgemien wenig zu tunen.
    nur Fell und Teppich. wenn die ok sind, und der sound scheiße ist, musste dir ne neue kaufen.
    nur den sound, wie auf ner CD, denn kannste nihct genau so hinkriegen. die sind abgenommen und verändert.

    Mfg session
     
  7. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 14.08.05   #7
    Also Metalsnares sind im eigentlich immer sehr hoch und knackig gestimmt. Die Tiefen kommen dann halt durch die Tiefe der Snare. Also wenn sie 14"x6,0 ist die 6,0 die Tiefe der Snare. Wie tief ist deine Snare?! Wenn sie 5,5 oder 5,0 ist kannst du die Fell schon sehr straff spannen. Bei dünneren Snare ist es evtl. zu überlegen es sein zu lassen, da sie sonst evtl. zu hoch klingen. Ist aber Geschmackssache.
    Den Teppich wird bei Filmen Drummern eigentlich "gar nicht mehr genutzt". Sie ziehen in so straff, das man ihn kaum noch hört. Siehe Lars Ulrich auf der St. Anger.
     
  8. [???]Law?Enemy[?

    [???]Law?Enemy[? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    10.09.05
    Beiträge:
    13
    Ort:
    GR
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #8
    Hmm okay danke dann hab ich erst ma genug Antworten,werd mich dann mal umschaun...oder malsehen was ich mitn Fellen noch machen kann.

    Gruß
     
  9. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 14.08.05   #9
    wie jetz? lars hat den teppich nur so festgezogen? ich dachte er hätt ihn komplett abgemacht :o
     
  10. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 15.08.05   #10
    Also erstmal braucht du eine neue Snare. Ich kann dir die Snares von Worldmax empfehlen, die haben ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis(du bezahlt keine 100€ extra weil z.B. Tama draufsteht).

    http://www.drumsonly.de/drums/WM-Snare.pdf

    Solche Aussagen sind unprofessionell. Erstens solltest du deinen eigenen Sound kreieren und zweitens ist die Snare von dem Rawside Drummer nur eine Orientierung aber auch nicht mehr, schießlich ist sie im Studio überarbeitet und kann daher nicht als authentischer Sound verwertet werden.
     
  11. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 18.08.05   #11
    es ist generell blöd sich wegen einer kurzlebigen Klangvorstellung gleich ne neue Snare zu holen. Wenn du 3 Jahre getrommelt hast dann kannst du es dir überlegen, fürn Anfang wäre ne "gescheite" Snare (Bei mir Kathegorie 350€ Aufwärts) unverhältnismäßig teuer.


    Bin ich übrigens aus dem Urlaub zurück :-) naja fast Highfield 8-) aber dann
     
Die Seite wird geladen...

mapping