Softrock oder so ähnlich, vll auch bissle härter in der Umsetzung...

von Hephaistos, 18.09.07.

  1. Hephaistos

    Hephaistos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 18.09.07   #1
    Ich glaub der Titel triffts ganz gut als Beschreibung oder so...zumindest ein Mischmasch aus ruhigem song und etwas rockig...wenn dann mit der band das schlagzeug dazu kommt*g*.
    Hab den song irgendwo bei der bridge abgebrochen weil mir keine guten Ideen mehr für einen neuen Part oder solo kamen...aber ich würde mich schonmal über kommentare über den anfang freuen :).
    Besonders beim Bass hab ich mir diesmal mühe gegeben...hat sich die auch gelohnt?
    (Schlagzeug arrangier ich eigentlich nichmehr, weil unser drummer meistens was anderes spielt...von daher...)

    Hörts euch doch einfach mal an ;)

    Edit: Das Intro kann man glaub ich in die Tonne kloppen, oder? Ich hab irgendwie grad ne leichte Abneigung dagegen...oder bin ich nur grad komisch drauf?
     

    Anhänge:

  2. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 19.09.07   #2
    ne lass das intro da:)
    der 2 chorus is mir etwas zu lahm. ich hab dirn solo gebastelt :) klingt zwar scheiße, ....aber..naja der gute wille;)
     

    Anhänge:

  3. Hephaistos

    Hephaistos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 20.09.07   #3
    vielen vielen dank meister hubert :)
    Hmm joa...der zweite refrain...was mach ich da bloß...ich versuchs mal mit mehr noten...aber so richtig unterschied hört man wahrscheinlich nur mit heftigerem schlagzeug...
    danke für das solo...ich kann mir da bestimmt ein paar anregungen holen...^^
     
  4. sebu_cky

    sebu_cky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    239
    Ort:
    AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    798
    Erstellt: 21.09.07   #4
    intro kannst du ruhig lassen, übergang auf pre-verse klingt toll!
    im 2. Refrain brauchst du auf alle Fälle "mehr POWER!" hmm, der rythmus machts irgendwie langsam, da würd ich noch was verändern.
    Eure Besetzung ist Git, Bass und SZ?

    Zum Text:
    mMn müsste es ab takt 13 heißen:
    I travelled A thousand miles, just to see where THE horizon ends.
    Und im Refrain klingt Beyond Horizon irgendwie krumm - mMn Beyond THE horizon

    FAZIT: Die ruhigen Teile find ich gut, da wo's verzerrt wird und abgehen sollte fehlt mir noch was.

    lg
     
  5. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.159
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 21.09.07   #5
    Mach das Intro blos nicht weg, das ist toll (!)
    ..und auch der Verse ist schön :)
    Der chorus gefällt mir nicht so, aber das kann auch an dem komischen GuitarPro Sound liegen.
    Sonst sehr schön :great:
     
  6. Hephaistos

    Hephaistos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 21.09.07   #6
    Danke für die Kommentare. :)
    Also unsere Besetzung is im Moment Gitse, Bass und Drums...zweite Gitarre wird gesucht *g*.
    Beim Text hab ich mittlerweile auch leichte Änderung vorgenommen, nur nicht geupdatet, weil ich mir da ja eigentlich nur die melodie merken wollte :D ...wie man merkt, fehlt ja der text ab strophe zwei...den würd ich auch nur für ne langzeitarchivierung da reinschreiben :D ^^...

    Ja ihr habt recht...beim zweiten Refrain sollte es mehr fetzen...ich denke den ersten kann man noch so lassen...live klingt die Gitarre auch etwas besser, finde ich...nich ganz so abhackt und so...aber beim zweiten fehlt was, das stimmt...hmm falls jemand vorschläge hat wie ich da mehr action reinbringe aber die harmonien beibehalte...immer her damit, würde mich sehr freuen ;) ...derweilen versuch ich mich schonmal daran...
     
Die Seite wird geladen...