Solton Sam 8 & Solton SPA 500

von Dark Seven, 10.07.07.

  1. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 10.07.07   #1
    Hallo!

    Ich habe mir vor einigen Jahren gebraucht die genannten Komponenten gekauft. Kann damit jemand etwas anfangen und mir dazu etwas sagen? Sprich wann die Teile gebaut und verkauft wurden, damalige Neupreise, heutiger Wert...

    Außerdem hat der rechte Tape In Anschluss (Chinch) eine Macke. Klingt nach einer elektrischen Störung. Durch Bewegen der Buchse kann diese Störung manchmal kurzzeitig verhindert werden. Weiß jemand, was das sein könnte und wie das zu reparieren ist?

    MfG
    Seven
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 10.07.07   #2

    Die Geräte dürften so Ende 80er Anfang der 90er Jahre auf den Markt gekommen sein. Solton hatte damals mal eine Weile den Tick, 9,5"-Komponenten zu bauen. Ein zur Serie passendes Multieffektgerät gab es meiner verblassenden Erinnerung nach damals auch noch.

    Habe zwar keine Neupreise im Kopf, aber die Teile waren nicht allzu billig. Das lag aber mehr daran, daß damals PA-Equipment generell teurer war als heutzutage. Irgendwo in Gitarre&Bass oder Keyboards gab's mal nen Testbericht zu Mischer und Amp - wenn Dich die Neupreise EXTREM interessieren, durchwühle ich mal mein Altpapier...

    Den Zeitwert des Mischers würde ich so auf 50.- Euro ansetzen; die Endstufe bei 'nem Hunderter. Liebhaber oder Alleinunterhalter mit akuter Platzspar-Neurose zahlen vielleicht mehr.

    Der Cinch-Anschluß hat mit Sicherheit einen Wackler durch abgebrochene oder aus der Platine gerissene Lötfahnen. Das ist ein altes Leiden bei dieser Version von Cinch-Doppelbuchsen. Lässt sich normalerweise problemlos wieder anlöten.


    der onk mit Gruß
     
  3. Dark Seven

    Dark Seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 10.07.07   #3
    Danke schon mal! Sooo extrem interessieren mich die Neupreise nun nicht, allerdings wäre eine grobe Richtung ganz interessant. Also ob es eher 100 oder 1000 waren.
     
  4. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 10.07.07   #4
    Mit 100.- war da nix zu reissen. Wenn ich mich nicht total daneben erinnere, kostete die Kombination aus Mischer und Amp (im schicken 9,5" Rack) deutlich über 1000.- DM. Können auch 1600.- gewesen sein... Mensch Hirn... ich glaube, ich schau echt mal nach... :confused:
     
  5. Dark Seven

    Dark Seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 10.07.07   #5
    Wenn Du das tun würdest, würde es mich natürlich interessieren, ist aber auch nicht zwingend notwendig.
     
  6. anmay

    anmay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 31.01.08   #6
    Hallo,

    das Set Solton SPA 500 mit SAM 8 II kam Anfang der 1990er in einer schwarzen Tasche auf den Markt.
    Preis dafür war damals ÖS 14.000,- also umgerechnet rund Eur 1.000,-

    Das Ding leistet mir heute noch gute Dienste und ist für kleinere Präsenationen recht fein und unauffällig.

    Wenn Du es günstig abgeben möchtest - ich hätte Interesse an der Endstufe, aber eventuell auch komplett.

    LG aus Wien
    Andreas
     
  7. Dark Seven

    Dark Seven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 31.01.08   #7
    Hi!

    Ich hätte ja nicht gedacht, dass hier noch mal jemand antworten würde.

    Also danke erst mal für diese Info! Abgeben möchte ich es jedoch nicht. Mir hat der Verkäufer damals gesagt, er hätte es neu mal für etwa 2500 DM gekauft, was ich für ein solch kleines Gerät doch recht teuer fand. Wenn die PA-Technik damals aber wirklich generell sehr teuer war, könnte es ja hinkommen.
    Mit Case habe ich die beiden Teile dann für 100€ bekommen, demnach habe ich ja ein sehr gutes Geschäft gemacht. :)

    MfG
     
  8. anmay

    anmay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 31.01.08   #8
    Ja, da hast Du wirklich ein Schnäppchen gemacht!
    In der berüchtigten Bucht gehen diese Sets meist um Eur 300-350 weg.
    Viel Spaß damit, die Qualität ist nicht schlecht und auch recht gut zu reparieren, falls mal was sein sollte.
    Immer hin hatten die damals schon Speakon an der Endstufe, das haben manche Hersteller heute noch nicht ;-)
    Grüße
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping