Some Advices For Being A Human

von rockrulez, 04.08.08.

  1. rockrulez

    rockrulez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.08
    Zuletzt hier:
    29.12.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 04.08.08   #1
    Hallo, hier ein paar Lyrics von mir. Ich habe zuerst damit angefangen den Gitarrenpart zu schreiben also könnte die Struktur des Textess n bisschen verwirrt rüberkommen... :p

    Meinungen bitte! :)



    Some Advices For Being A Human

    It's gettin hard to breathe
    while I'm lying in my bed
    leave me alone now

    I always tried so hard
    to be as cool and as smart
    as the rest of the fuckin world
    seems to be



    and it's knocking on the door
    it's the girl that I adore
    she's laughing like the sun
    seems so happy, seems like fun

    we're going into the town
    take a look, walking around
    and I'm myself finally
    feeling honest, feeling free



    I am not that bad, I just pretended
    it was just for not being offended
    I am not so pleased, I just pretended
    I am not that guy, I just defended



    we were born into a life
    where we all have to own knifes
    to feel save at all
    we hind behind some walls

    where everyone keeps a shine
    and weak points are seen as a sign
    for not being worthy to be
    declared as a human being



    and it's knocking on the door
    it's the girl that I adore
    and she's crying
    yes she's crying

    said she's feeling so alone
    and I'm the only person known
    so I let her in and gave her some advices



    I am not that bad, I just pretended
    it was just for not being offended
    I am not so pleased, I just pretended
    I am not that guy, I just defended

    I am not that bad, I just pretended
    it was just for not being offended
    I am not so pleased, I just pretended
    but with her I enjoy every hour spended
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 04.08.08   #2
    Some Advices For Being A Human

    It's gettin hard to breathe
    while I'm lying in my bed
    das "while" beschreibt eine Abfolge von Handlungen, nicht eine Aufzählung, deswegen wäre hier past progressiv richtig, das present progressiv verwirrt. Oder du tauschst "while" gegen "as" oder "when"
    leave me alone now

    I always tried so hard
    to be as cool and as smart
    as the rest of the fuckin world
    seems to be



    and it's knocking on the door
    "she", ist ja ein mädchen. "es klopft" kennt man im englischen nicht
    it's the girl that I adore
    hier besser "who"
    she's laughing like the sun
    seems so happy, seems like fun

    we're going into the town
    take a look, walking around
    besser "have a look", "take a look" denke ich als leser sofort an "schau hin" und fühle mich angesprochen.
    and I'm myself finally
    andersrum, "finally myself"
    feeling honest, feeling free



    I am not that bad, I just pretended
    finde ich soslala, irgendwie unglücklich. Wie wäre "I'm not as bad as I pretended"
    it was just for not being offended
    "warum hier "just" = "gerade eben"?
    I am not so pleased, I just pretended
    I am not that guy, I just defended
    Welcher Guy? Wenn hast du verteidigt? Der Satz ist unvollständig, "that guy" meint "dieser Typ" und nicht "diese Art Typ". "to defend" muss einen Anschluss haben, wen oder was du verteidigst.



    we were born into a life
    where we all have to own knifes
    sehr sehr umständlich. Warum nicht, "where everybody has a knife?"
    to feel save at all
    we hind behind some walls
    Du meinst sicher "hide"?

    where everyone keeps a shine
    and weak points are seen as a sign
    weak point" ist recht technisch
    for not being worthy to be
    declared as a human being
    Falls die beiden Sätze zusammengehören, ergeben sie keinen Sinn. Falls nicht aber auch nicht. Mal die Zeile übersetzt:

    Wo jeder einen Schein behält,
    und Schwachstellen als Zeichen gesehen werden,
    um nicht wertvoll genug zu sein, zu sein
    deklariert als ein menschliches Wesen..

    hmmmm, ich verstehs nicht. Du?



    said she's feeling so alone
    and I'm the only person known
    wenn du die einzige Person bist, die sie kennt, muss diese Info rein. Sonst du allgemein die einzige bekannte Person für alle überall.
    so I let her in and gave her some advices
    "advice" immer Einzahl



    I am not that bad, I just pretended
    it was just for not being offended
    I am not so pleased, I just pretended
    I am not that guy, I just defended

    I am not that bad, I just pretended
    it was just for not being offended
    I am not so pleased, I just pretended
    but with her I enjoy every hour spended
    falscher Bezug, das sagt aus, dass du nur die verbrachten Stunden magst, die, die du nicht verbracht hast nicht. "Spend" kann hier nicht im Past stehen, dann wird es Passiv. Oder es muss vor "hour".[/QUOTE]
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.019
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 04.08.08   #3
    hi rockrulez,

    in Ergänzung zu willbour:
    Es gerät da sprachlich aus den Fugen, wo Du meines Erachtens folgendes am Wickel hast:
    Im Innern bist Du eigentlich anders, aber da du in der Welt überleben musst, legst Du Dir ein zweites Ich zu, das anders ist als dein wahres Ich.
    Dem Mädchen gegenüber, das Du liebst, gerätst Du genau dadurch in Konflikt: sieht sie Dein wahres Ich, könnte Liebe draus werden - du verteidigst aber Dein zweites Ich - merkst aber dadurch den Widerspruch und suchst nach einer Lösung.

    Wenn ich da richtig liege, merkst Du schon an meiner Beschreibung, dass man da schon etwas lyrische Sorgfalt braucht, damit es zum einen rüberkommt und damit es zum anderen nicht klingt, als wäre das aus einem semiprofessionellen Handbuch für Selbstanalyse ...

    Möglicherweise paßt ein Bild, eine Metapher oder sowas ... Oder möglicherweise eine Situation, die geschildert wird und aus der hervorgeht, dass es da zwei Seiten von Dir gibt, die halt nicht deckungsgleich sind ...

    Auf der anderen Seite kennt ja jeder mehr oder weniger diese Grunderfahrung und diese Grundfrage, ob man so ungeschützt sein darf oder soll oder kann bzw. wie sehr man sich verbiegen kann oder soll oder darf und welche Konsequenzen das hat. Insofern könnte ja doch was ganz griffiges um die Ecke lugen ...

    x-Riff
     
  4. rockrulez

    rockrulez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.08
    Zuletzt hier:
    29.12.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 04.08.08   #4
    Also erst einmal dankeschön dass du den Text noch einmal korrigiert hast wilbour, ich hatte befürchtet dass sich immer noch sehr viel Fehler in dem Text befinden würden...


    hmhm, ich wollte eigentlich ausdrücken dass ich nicht dieser Typ bin der nach Aussen hin so rüberkommt, ich war nur so weil ich mich verteidigen musste...




    die erste zeile ist eigenständig und der rest soll ungefähr heisssen:
    "wo Schwachstellen als Anzeichen gesehen werden, dass man nicht würdig ist als menschliches Wesen bezeichnet zu werden"

    Du hast recht, es ist etwas unglücklich formuliert, die Hauptaussage sollte sein dass man keine Schwäche zeigen darf...



    @x-Riff:
    Stimmt, es ist ziemlich schwierig bei dem Thema weder in den Kitsch abzugleiten, noch sich in irgendwas zu verrennen. Ich habe den Text schon diversen Freunden gezeigt und einer meinte es sei ihm zu gefühlsduselig, vor allem der Part mit dem Mädchen... xP
    Dabei stand für mich persönlich die Sache mit dem Mädchen zuerst nur im Hintergrund...
    Durch sie erfährt man vorrangig dass sie auch eine Fassade errichtet hat, so wie viele andere auf der Welt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping