Songwriting

von Guitarpaty, 25.12.06.

  1. Guitarpaty

    Guitarpaty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #1
    Tag zusammen!
    Also...ich würde gerne mal wissen wie man einen gescheiten text schreibt, der leute anspricht, sich gut anhört und zum lied passt!?:eek:

    Ich hab immer mal wieder en paar riff-ideen...aber en text???? Wie kann ich en guten text schreiben? Ist das wirklich so schwer??Muss der sich reimen?:screwy:

    Paty
     
  2. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.12.06   #2
    Hi,
    der Text sollte sich schon etwas reimen,
    um einen Anfang zu finden solltest du dir erstmal ein Thema/Überschrift der
    Songs ausdenken, also worüber der Song handeln soll - Inhalt !
    Wenn du das hast kannst du dir überlegen obs ein trauriger Song oder ein fröhlicher
    Song ect. (wenn du die Melodie / Riffs hast, kannst du dann eben entscheiden ob der Text
    fröhlich oder traurig/ruhig oder so sein soll ;) ).
    Dann schreibst du einfach ein paar Zeilen über dein auserwähltes Thema,
    gehst es zuerst langsam an, dann Strophe für Strophe ...
    In deinem Refrain sollte dann die wichtigste aussage des Songs sein, die sich dann entsprechend
    immer wiederholt ;).
    Eine Anleitung zum Texte schreiben gibts nicht, sei kreativ :great:

    mfg
    GuitarRa
     
  3. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 25.12.06   #3
    Du nimmst dir irgend ein Thema (z.B. warum alle Leute nach Weihnachten ihre Bäume wegwerfen, anstatt sie einzupflanzen), machst Brainstorming - also alles, was dir dazu einfällt stichwortartig aufs Papier bringen - und knallst anschließend deine rotzigen Riffs darüber.
     
  4. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.12.06   #4
    Und dann singt er die Stichwörter oder wie ? :D
     
  5. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 25.12.06   #5
    Ich gehe mal davon aus, das Du mit Überschrift wohl den Songtitel meinst. Erst ein Thema zu finden ist sinnvoll, aber keinen Songtitel, das schränkt einen zu sehr ein. Denn ein Titel sollte sich aus dem Text ergeben und nicht umgekehrt.
     
  6. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 26.12.06   #6
    ...oder du schaust einfach mal in den rießigen, rießigen workshop hier ;)
     
  7. Guitarpaty

    Guitarpaty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    27.12.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #7
    Geil...danke an alle...so werde ich bestimmt en gescheiten text finden!
    Rock on!
    PAty
     
  8. JTE

    JTE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    San José (CR)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    702
    Erstellt: 26.12.06   #8
    einen hätte ich da eventuell aber noch:
    wichtig ist, dass du einfach mal anfängst. fasng einfach an irgendwie nen text zu schreiben...das ist wie mit allem...je mehr du schreibst , desto besser wirst du.ich will ncith sagen übung, aber manlernt irgendwie sich auszudrücken, diue gendanken zu kanalisieren, wörter zu finden...aber ganz ohne praxis gehts nicht...also der erste text, den du machst, kann gut sein, wird aber höchstwarscheinlich scheiße...also weitermachen, das zweite ist dann schon ne ecke besser ;) garantier ich :D
     
  9. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 27.12.06   #9
    Was ich für sehr wichtig halte, hier aber nicht erwähnt wurde ist, dass Du an einen Songtext rangehen musst, wie an ein Gedicht. Und dabei eben immer den Rhythmus Deiner Riffs im Hinterkopf behalten. Dann wird das!
     
Die Seite wird geladen...

mapping