Sound charakteristik von Altec Boxen

von Hoppus, 19.02.08.

  1. Hoppus

    Hoppus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.02.08   #1
    Hallo Beisammen

    Ich spiele zur zeit eine ausgeliehene Box von einem Bekannten Basser.Da mir der Sound der Box recht gut gefällt wollte ich mir in richtung diesem Sound auch eine jeweilige box kaufen.

    Nun meine Problem:
    Da ich totaler Newbe bin und über haupt keine ahnung hab ob diese Box den Sound färbt oder in richtung HiFi tendiert. Ich weis auch nicht was für ein Lautsprecher verbaut wurde. Im Netz finde ich auch keine informationen über diese box nicht einmal die hersteller Homepage. Es kann aber auch daran liegen dass diese Box ca. 20 Jahre alt ist und Altec garnicht mehr exestiert im Bass bereich. Ich habe auch schon öfters versucht diese box von der Rückseite aus aufzumachen scheitere aber kläglich da im innere eine Watte ähnlicher Stoff verklebt ist der die Rückwand einfach nicht los lassen will.:confused:
    Ich weis nur dass sie 80 Watt Rms hat, 8 Ohm, ein 15er verbaut ist, auf den Namen Bl200a hört und sehr sehr schwer ist.
    Ich kann auch leider in meiner nähe keine Boxen antesten!:(

    Falls es euch weiter Hilft
    wenn ich bei ebay das Stichwort altec suche bekomme ich immer wieder "Lansing" an den Kopf geworfen. Habe aber keine ahnung was die sein könnte.


    Ich hoffe mal dass Ihr mir weiter Helfen könnt

    danke im Vorraus
    ___________________________________________________________
    Bitte Köpft mich nicht falls ich etwas falsches gesagt habe:D.
     
  2. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 19.02.08   #2
    kurze frage: wieso hast du interesse an ner 20 jahre alten, sau schweren box von einer firma die evtl nicht mehr existiert? ausserm ist die box kaum belastbar.

    also wenns deine traumbox ist nur zu, aber wozu die mühe? kauf doch was aus diesem jahrtausend ;)

    musste ich jetzt einfach mal so in den raum werden, sorry :D

    gruß Magnus
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 20.02.08   #3
    Zur Firmengeschichte von Altec Lansing ....
    Altec Lansing hat sich eigentlich mehr im PA-Bereich bewegt, Instrumentalverstärkung beschränkte sich auf Lautsprechertechnik. Vielleicht bekommst Du ja über direkte Anfrage bei deren Support mehr über die Box heraus.
     
  4. Hoppus

    Hoppus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    34
    Erstellt: 20.02.08   #4
    hi
    erstmals danke für die kleine info

    ok ich muss zugeben dass ich mich etwas ungenau aus gedrückt habe
    ich wollte eigendlich wissen welche boxen der heutigen Zeit mit dem sound der altec boxen vergleichbar sind. Wenn Altec im Pa bereich tätig war könnte man vileicht daraus schließen dass sie sehr neutral sind troztdem hoffe ich dass ihr mir besser infos geben könnt.

    danke im voraus
     
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 21.02.08   #5
    Nein, das kann man nicht daraus schließen. Immerhin hat die Instrumentalverstärkung spezifische Anforderungen. Mit etwas Glück kennt ja irgendwer hier die Box bzw. den eingebauten Speaker und hat eine Vorstellung davon, wie dieses Teil klingt. Ich tippe aber darauf, dass die Charakteristik eher in Richtung 15" geht (d.h. eine Tendenz zum tiefen Bass bei verhalteneren Mitten mit relativ wenig Höhen). Wenn Du den Sound wirklich magst, solltest Du Dich auf dieser Basis einfach mal durch die Musikgeschäfte in Deiner Gegend testen!
     
  6. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 21.02.08   #6
    Meine letzten Kontakte zu Altec Lansing waren unsere gebrauchten "PA-Boxen" bei denen sich herrausstellte, dass es Studioboxen waren .... 1x1x1m (gefühlte 2tonnen)

    Setzte dich mal mit dem mod "witchcraft" aus dem PA-Forum in Verbindung
     
  7. Hoppus

    Hoppus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    34
    Erstellt: 25.02.08   #7
    Hi

    ich habe meine eltern doch überreden können mit mir zu meine Musikladen des vertrauens zu fahren und mal ein paar boxen an zutesten (4 stunden fahrt ).
    Ich habe ein paar boxen angetestet und darunter mein traum gefunden die Markbass F-104 classic.

    Nun meine fragen:
    Gibt es die auch als 4 oder 2 ohm version? Zumindest habe ich im Netzt nichts heraus finden können. Falls es sie nicht als 2 oder 4 ohm version gibt besteht die Möglichkeit sie umzulöten?
    Gibt es auch noch Günstigere alternativen? Da es mir schon ein riesieges Loch in den Geldbeutel reist.


    Gruß martin
     
  8. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 25.02.08   #8
    ein user hier hat mal ein review zu ner fmc box geschrieben die er sich bauen ließ weil ihm die original markbass zu teuer war. anstatt 1000 hat er dann glaube rund 600 gezahlt, und der klang war sehr ähnlich der markbass (auch die gleichen speaker), er fand die fmx box sogar noch besser. guck mal in der review sammlung bei fmc und mail den guten Hans doch mal an ob der was für dich hat.

    gruß Magnus
     
  9. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 25.02.08   #9
    und ne 8ohm box kann man relativ leicht auf 2ohm umlöten..der hans würds dir bestimmt auch schaltbar machen und ja, er baut die box quasi ein bisschen modifizerit nach..und v.a. optisch ansprechender :p
     
  10. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 25.02.08   #10
    what? die gelb/orangen speaker sind ja wohl mal das geilste vom geilen ;)
     
  11. Hoppus

    Hoppus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    34
    Erstellt: 25.02.08   #11
    hi

    ja mit FMC hab ich mich auch schon sehr lange befasst und auch wirklich nur gutes und lobenswertes gehört. Aber da kommt wieder das Problem dass Hans bis September und später aus gebucht ist. Ich brauche aber eine Box die ich so bald wie möglich haben kann da ich im Sommer mehrere auf tritte hab bei denen ich KEIN verstärker gestellt bekomme.
    Ich habe mir auch schon überlegt, dass ich mein Head als vorstufe benutze und über Monitore spiele.
    Funktioniert das überhaupt?



    Gruß Martin
     
  12. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 25.02.08   #12
    selbstverständlich, dafür ist das "DI out" hinten am top, von da gehste ins pult und kriegst dann den sound auf die monitore, wurde ja extra dafür gemacht ^^ naja ok eigentlich wurds gemacht um dem soundmann die abnahme zu erleichtern :D aber ein netter nebeneffekt für dich, machen viele bassistn so, die kein bock mehr haben ihre schränke rumzufahren.

    edit: ausser du hast en röhrentop, dann brauchst du unbdingt einen load dafür, aber ich geh mal nicht davon aus dass du einen hast oder?!
     
Die Seite wird geladen...

mapping