Sound Problem

  • Ersteller rapimap
  • Erstellt am
R
rapimap
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.09
Registriert
05.08.09
Beiträge
3
Kekse
0
Hallöchen,

ich habe eine frage an euch, und zwar :
Ich habe mir ein studio projects b1 gekauft,
dann dazu ein preamp von behringer (minimic 800) ...
jetzt habe ich das mic an das preamp angeschlossen per xlr-kabel ...
soweit alles gut ...
doch dann fiel mir auf dass ich das kabel vom preamp zum pc vergessen habe zu bestellen ...
das preamp hat ein line output und ihc musste das an meine on -board soundkarte anschliessen, also normale klinke ...
dann kaufte ich mir sowas :
http://www.preisvergleich.org/pimages/Audio-Kabel-Hama-35-mm-Klinke-35-mm-Klinke_96__592378_40.jpg

und sowas:
http://ecx.images-amazon.com/images/I/31RdGX-wD9L.jpg

nun habe ich das preamp ans pc angeschlossen und zwar line-in
bei adobe audition habe ich keinen sound bekommen
danach habe ich das in mikrofon eingang gesteckt und habe einen grotttenschlechten sound bekommen (viel rauschen knirschen usw.)

ich hoffe jemand kann mir dabei helfen das ich jetzt ein sp b1 sound hinbekomme ...
:(:(:(:(:(
hier pre-amp:
https://www.thomann.de/de/behringer_mic_800.htm

ich bedanke mich schonmal voraus ...
mfg
rapimap
:great:
 
Eigenschaft
 
SweatingBullets
SweatingBullets
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.15
Registriert
31.07.06
Beiträge
312
Kekse
160
Haste das Volume deiner Soundkarte überhaupt hoch gestellt?

Mikrofon kannst du sowieso vergessen; wenn überhaupt direkt an den PC, dann nur Line IN...
 
Basselch
Basselch
MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.987
Kekse
63.756
Ort
NRW
Hallo,

da fehlt offenbar jede Menge an Grundlagen... versuchen wir mal, die Sache von vorne aufzudröseln. Das Mic gehört auf jeden Fall an den Preamp (daß der im Prinzip mehr oder weniger Spielzeug ist, lassen wir jetzt mal beiseite...). Hast Du die Phantomspeisung am Preamp auch eingeschaltet? Dann gehe ich mal schwer davon aus, daß der line-out des Minimic in Mono ist - Du hast ein Stereo-Kabel gekauft, ist auch nicht ganz richtig. Bekommst Du irgendeinen Ausschlag (LED oder auf dem VU-Meter) am Minimic? Dann ist Signal da. Nun also vom Minimic ins line in des Rechners. Ist nicht ideal, was die Audio-Qualität anbelangt, aber in den Rechner bekommen müßtest Du das Signal.
Und jetzt mal im Rechner in den Einstellungen der Soundkarte schauen, ob der line in überhaupt aktiviert ist - hat man schnell mal vergessen. Oder hast Du versehentlich den line out belegt? Nicht lachen - das passiert schnell bei diesen kleinen Buchsen. Ist im Adobe Audition Deine Soundkarte als Quelle hinterlegt? Dabei hilft Dir übrigens das Handbuch...

Viele Grüße
Klaus
 
R
rapimap
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.09
Registriert
05.08.09
Beiträge
3
Kekse
0
also

signal vom mic zum preamp ist da, das kann ich bei dem output levem am preamp sehen.
48 v phantom : on
20 db pad : on
usw .
das mit dem kabel weiss ihc ehrlcih gesagt nicht :(

ich benutze windows vista
bischen tüffteln an den sound einstellungen habe cih von line-in aus signal zum pc bekommen
aber iwas ist da immer noch falsch siehe --->
http://img43.imageshack.us/img43/2333/bld1.jpg
was ist mit dem ersten los O_O ?
der zweite zeigt mein signal an
doch das signal kommt nicht mehr wenn ist das fenster schliesse, weil aufeinmal mikrofonlautstärke vom pc aus gemutet wird siehe --->
http://img5.imageshack.us/img5/3128/bild2brx.jpg

sorry ich weiss nicht wo ich ein fehler mache :(:(:(:(
wäre für jede antwort dankbar ...
ich bedanke mich schonmal voraus ...
mfg
rapimap
:great:
 
R
rapimap
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.09
Registriert
05.08.09
Beiträge
3
Kekse
0
weiss keiner mehr weiter ?
:(:(:(
 
S
Shaddy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.08.13
Registriert
27.05.05
Beiträge
9
Kekse
0
Ist das Ding an deiner PC-Soundkarte immernoch im Mikrofon-Eingang eingesteckt? So wie das auf dem Screenshot zu sehen ist, kriegst Du darauf das Signal.

Das ist allerdings nicht empfehlenswert. Probier's über den Line-In deiner Soundkarte und regle zuerst den Pegel deines Eingangs in den Soundkarten-Einstellungen.

Alternative kannst Du bevor Du mit der Aufnahme rumspielst, probieren, ob Du unter dem Register "Wiedergabe" das Line-In aktivieren kannst. Dann hörst Du grad ob ein Signal kommt oder nicht (sofern Du den Pegel ein Wenig anhebst).
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.939
Kekse
100.834
Ort
So südlich
Auf jeden Fall muss der Pad am Preamp ausgeschaltet werden, den brauchst Du nur, wenn Du das Mikro vor eine Trompete stellst oder eine ähnlich laute Schallquelle. So verlierst Du nur unnötig Pegel, den Du dann samt Rauschen wieder hochziehen musst.

Banjo
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben