Soundcraft K3 Subgruppe 1 und 4 von 4 funktionieren nicht

E
e-m-w
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.18
Registriert
30.03.15
Beiträge
7
Kekse
0
Moin Leute,

nachdem ich bei meinem Megas Stage damals so schnelle Hilfe bekam hoffe ich nun wieder auf eure Fachkompetenz. Ich habe soeben ein Soundcraft K3 erworben, nach ausgiebigem Test stellte ich fest das von den 4 Subgruppen nur Gruppe 2 und 3 funktionieren und 1 und 4 nichts machen, kein ausschlag auch der oszillator gibt nur auf gruppe 2 und 3 aus... Ich habe die Kanalzüge auch schon draussen gehabt und die Brücken mal umgesteck auf Gruppen 5 - 8 jedoch genau dasselbe Problem.. Ich habe ebenfalls die Kanalzüge getauscht, dann funktionierten Subgruppe 1 und 4, und 2 und 3 nicht. Vielleicht gibts ja auch etwas einfaches das ich übersehen habe. Foto des Pultes im Anhang...

Gruß e-m-w
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • IMG_0140.JPG
    IMG_0140.JPG
    169,6 KB · Aufrufe: 403
Y
yamaha4711
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
18.08.13
Beiträge
5.249
Kekse
13.525
Hattest du die Subgruppenelemente ganz draussen und umgesteckt? Nur um es klar zu haben.
Funktionierten das Board, welches nix ausspukt, an einem anderen Steckplatz/Gruppe? Dann sollte das Board generell OK sein, falls nicht, dann liegt der Fehler am Board. So wie du es beschreibst ist der Fehler auf der betreffenden Subgruppe lokalisiert. Daher tippe ich mal auf defekten OP.

Es können bei der Kiste generell folgende Fehler sein, die du Prüfen solltest:
Massefehler
Steckkontakte der Platinen
Haarriss auf der Platine
defekter oder defekte OPs
Kondensator dem der Hut hoch ging
 
mikroguenni
mikroguenni
HCA Mikrofontechnik
HCA
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
29.10.03
Beiträge
1.211
Kekse
9.200
Ort
Wedemark
Ein Blockschaltbild der Module gibt es hier:
https://3e7777c294b9bcaa5486-bc9563...7_1478544564/k3-theatre-brochure_original.pdf
Ich würde systematisch von vorne nach hinten prüfen ob die Signale da sind. Ist am Jumper Group selektiert (oder Aux)? Am Bus selber kannst du nichts messen, aber am Insert send sollte ein Signal kommen. Die Klinkenbuchse ist mit einem Schalter versehen der bei gestecktem Insert das Signal unterbricht, der kann schon mal Probleme machen.
 
Mfk0815
Mfk0815
PA-Mod & HCA Digitalpulte
Moderator
HCA
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
23.01.13
Beiträge
8.465
Kekse
52.634
Ort
Gratkorn
Hin und wieder Zicken bei den alten Pulten die Insert-Punkte. Einfach einmal mit einem kurzen Kabel die Brücke extern erzeugen. Dann sieht man obs daran liegt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
E
e-m-w
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.01.18
Registriert
30.03.15
Beiträge
7
Kekse
0
So, vielen dank für eure Hilfe. Manchmal kanns ja doch recht einfach sein. Es waren tatsächlich die Inserts... haben keinen kontakt mehr gehabt und so hat die Betroffene Gruppe gestreikt. Buchse ausgelötet, Pin ausgelöst und nachgebogen, wieder eingelötet und siehe da, alles funktioniert wieder einwandfrei.

Danke und schene Grüße, e-m-w
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben