Soundcraft Spirit

von freak?o?mania, 04.10.03.

  1. freak?o?mania

    freak?o?mania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #1
    Hallo,

    ich hab mal ein paar Fragen!
    Also: Wir waren heute bei Musik Produktiv und haben uns ein
    Soundcraft Spirit E 12 gekauft.
    Das Pult hat 2 Aux Wege und 2 / 4 Insert Buchsen(Stereo), die wohl für alle
    Eingänge genutzt werden. Außerdem hat das Pult für jeden Eingang eine
    extra Insert-Buchse.
    Könnte ich jetzt die Aux-Wege für die Bühnen Monitore nehmen und die
    einzelnen Insert Buchsen für ein Effektgerät?
    In der Beschreibung steht nur immer etwas von einem Kompressor oder
    einem Limiter.
    Hat ein Kompressor keinen Eingang, sondern nur einen Ausgang?
    Unser Effektgerät hat Eingänge L/R und Ausgänge L/R, deshalb kann ich
    mir nicht denken das es funktioniert.

    Ich konnte es noch nicht selber probieren, da ich erst ein paar Kabel löten
    muss, weil die AUX und Insert Buchsen alle Stereo Buchsen sind und
    unser altes pult nur mit Mono-Buchsen bestückt war!

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß
    Dennis
     
  2. franz

    franz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.10.14
    Beiträge:
    27
    Ort:
    frankenmarkt, österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #2
    hallo freak, entschuldige, aber:
    warum stellst du deine fragen nicht DORT ?????
    ich bewundere manchmal die dreistigkeit, mit der manche hier hereinschneien.........

    franz
     
  3. freak?o?mania

    freak?o?mania Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #3
    Hallo Franz!

    Weil ich ca. 200 km vom Musik Produktiv weg wohne,
    und ich mir diese Frage erst gestellt habe als ich zu Hause war und die
    Beschreibung gelesen habe.
    Ich hatte keine Möklichkeit mehr dort einen zu erreichen.
    Außerdem dachte ich das dieses Forum für solche Fragen da wäre.
    Ich bin ebenfalls in anderen Foren, und ich sehe es so, dass wenn jemand
    dort eine Frage hat und ich ihm helfen kann, ich ihm gerne eine Antwort gebe.
    Sollte ich keine vernünftige Antwort wissen, halte ich mich gepäcklich, und
    gebe keine weisen Ratschläge fürs Leben!
    Wenn ich das Mischpult dort auf dem Flohmarkt gebraucht gekauft hätte,
    hättest du mir dann eine Antwort gegeben. Ich finde es tut auch nichts
    zur Sache, wo das Mischpult her ist, und wie lange ich es habe!
    Ich habe lediglich eine vernünftige Frage gestellt und dachte, dass ich hier evtl. eine Antwort bekomme.

    Ich hoffe ich habe mit meinem ersten Beitrag nicht zuviel Aufsehen erregt, aber mich regt sowas echt auf.

    Vielen Dank

    Gruß
    Dennis
     
  4. magicgynnii

    magicgynnii Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.03
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 04.10.03   #4
    @franz: genau dafür ist ein Forum u.A. da - ich bewundere Deine Dreistigkeit, mit der Du als Newbie hier im Forum andere anpflaumst und meinst disziplinieren zu müssen....

    zum Thema:

    Interbuchsen sind i.d.R. dazu da, um einen Dynamikprozessor (also eben Kompressor, Limiter, Desser etc.) einzuschleifen. Das Signal im Kanal unterbrochen, an das Gerät geleitet (Eingang), im Gerät bearbeitet und dann wieder an den Kanal "zurückgegeben". Dafür gibt es spezielle Insertkabel, die auf der einen Seite einen Stereoklinkenstecker, auf der anderen Seite zwei Monoklinkenstecker haben. Der Stereoklinkenstecker kommt in den Insert, der rote (wenn sich der Kabelhersteller an die Konventionen hält) in den Ausgang, der andere in den Eingang des Gerätes....

    Für Effekte (Hall, Delay...) benutzt man meist einen postfade geschalteten Auxweg, für das Monitoring einen prefade geschalteten Auxweg. Wenn es dazu noch Erklärungen bedarf, bitte nachfragen (und franz hält scih da dann bitte raus ;-) )

    Gruß Günter
     
  5. magicgynnii

    magicgynnii Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.03
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 04.10.03   #5
    Nachtrag für Dennis:

    da wir fast gleichzeitig geschrieben haben und Dein Beitrag noch nicht da war, als ich "abgedrückt" habe: einfach ignorieren. Vor solchen Komikern ist man in Foren nie sicher ;-)

    Gruß Günter
     
  6. franz

    franz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.10.14
    Beiträge:
    27
    Ort:
    frankenmarkt, österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #6
    hallo nochmal.
    -achherrje....ich blödist wieder.....jetzt hab ich doch glatt geglaubt, das sei ein forum eines großen musikalienhandels, der unter anderem auch mischpulte verkaufen würde.......loyalität, fairness und so.....
    -newbie: schau mal ins alte forum, so das noch möglich ist, großer moderator.........
    -franz hält sich raus: aber sicher.......
    bye.
     
  7. magicgynnii

    magicgynnii Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.03
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 04.10.03   #7
    Nochmal @franz:

    Genau dafür ist ein Forum da, dass sich Leute gegenseitig helfen. Das Forum ist uns von MS zur Verfügung gestellt worden, aber die Moderatoren hier sind keine Mitarbeiter von MS... Selbst wenn das so wäre, wäre es ein schlechtes Geschäftsgebaren, wenn nur Leute beraten würden, die auch hier kaufen - soweit ich die Leute von MS kenne, ist das nicht ihr Geschäftsgebaren - und schon gar nicht, dass Hilfesuchende angepflaumt werden. Das soll und wird auch nicht der Ton hier im Forum sein. Leider ist es unsere Aufgabe, uns auch mit solchen "Beiträgen" wie Deinem oben auseinanderzusetzen und entsprechend darauf zu reagieren.

    Der einzige Punkt, wo Beratung generell abgehnt wird, ist beim Gebrauch "geklauter" Software.

    Gruß Günter
     
  8. freak?o?mania

    freak?o?mania Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #8
    Das heißt also das ich über die Insert Buchsen(da sie Stereo sind)
    im Prinzip einen Send und einen Return habe, es sich aber nicht empfiehlt
    dort ein Hallgerät anzuschließen.

    Für das Pre und Postfade habe ich an dem Mischpult einen Schalter, den ich den Auxwegen zuordnen kann. Die genaue Funktionsweise habe ich
    noch nicht ganz verstanden, weiß aber wann ich was nehmen muss.


    Vielen Dank für die Antwort!

    Gruß
    Dennis
     
  9. magicgynnii

    magicgynnii Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.03
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 04.10.03   #9
    Hi Dennis,

    im Prinzip ist der Insertweg mono - lediglich die Bezeichnung des verwendeten Steckers ist Stereo ;-) Wenn Du Dir die Pinbelegung anschaust, ist die Spitze des Steckers Send, der Ring Return - der Schaft die gemeinsame Masse...

    Der Monitormix soll ja unabhängig vom Kanalfader sein, deshalb wird er über einen prefade geschalteten Auxweg gemacht. Der Anteil der einzelnen Instrumente im jeweiligen Monitormix wird dann über die entsprechenden Auxregler bestimmt.

    Effekte werden abhängig vom Kanalfader (und von dem jeweiligen Auxregler) angesteuert - deshalb postfade. Alle Kanäle, die den gleichen Effekt "verpasst" bekommen sollen, werden dann über den gemeinsamen Aux-Send-Ausgang "bedient", über den (Stereo-) Returnweg dann dem Gesamtmix hinzugefügt.

    Ich hoffe, das macht die Angelegenheit ein wenig klarer....

    Gruß Günter
     
  10. freak?o?mania

    freak?o?mania Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #10
    OK, hab´s verstanden!

    Danke!

    Gruß
    Dennis
     
Die Seite wird geladen...

mapping