Spannung von 18 auf 9 Volt reduzieren

von Feierabendmucker, 20.03.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Feierabendmucker

    Feierabendmucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.15
    Zuletzt hier:
    29.06.18
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Hamburch
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    362
    Erstellt: 20.03.16   #1
    Hallo zusammen,

    nun ist mein schönes Board fast fertig, da fällt mir auf, dass ich 10 Pedale mit 9 Volt versorgen muss und mein Netzteil zwar 10 isolierte Anschlüsse hat, aber 2 davon 18 Volt haben. Gibt es da einen kleinen Spannungswandler/-regler o.ä., mit dem man die Spannung halbieren kann? Z.B. in einem kleinen Gehäuse, dass ich mir mit auf's Board packen kann? Natürlich könnte ich auch ein zweites Netzteil dazukaufen, nur eines fänd ich aber eleganter und man bräuchte immer nur eine Steckdose. Batterien möchte ich nicht nutzen, da ich keine Lust habe die Pedale immer vom Board zu nehmen (das 3M hält brutal fest!) und sie aufschrauben zu müssen.

    Danke vorab!
     
  2. michum

    michum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.12
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    782
    Kekse:
    13.103
    Erstellt: 20.03.16   #2
    Hi,
    deinen Spannungswandler kenn ich zwar nicht, aber du kannst ohne Probleme mehrere Effekte am selben 9V Anschluss betreiben. Zum Beispiel zwei mit einer Art Y-Kabel, dann reicht es ja schon.

    Daisy chain gibt es für unterschiedliche Anzahl Effekte, mal 5 oder sogar 8... wenn du die genügsamen Effekte zusammen versorgst, hast du noch genug Anschlüsse, um digitale Stromfresser einzeln zu betreiben sowie FX vorm Amp von denen im Loop zu trennen.

    https://m.thomann.de/de/palmer_mi_pwc_6.htm?ref=mpd_aa_0
     
  3. Feierabendmucker

    Feierabendmucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.15
    Zuletzt hier:
    29.06.18
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Hamburch
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    362
    Erstellt: 20.03.16   #3
    Ok, Daisy chain geht natürlich auch, für manche Effekte sind die gebotenen mA-Werte geradezu verschwenderisch! ;-) Ich wollte es nur vermeiden, um jedem Effekt einen eigenen, isolierten Anschluss zu gönnen. Aber solange der Sound nicht drunter leidet (wegen Brummen o.ä.), ist's ja ok. Ich werd's probieren!
     
  4. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.497
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.492
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 20.03.16   #4
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    1.213
    Kekse:
    3.711
    Erstellt: 20.03.16   #5
    würde ich nicht machen, wenn du ein Daysi chain an 18 Volt anschließt, verringerst du doch niemals die Spannung am Ausgang, da hast du an jedem immer noch 18 Volt und schießt dir unter Umständen deine Treter.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.497
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.492
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 20.03.16   #6
    Die Dasy Chain muss natürlich an eine 9 V Anschluss angeschlossen werden.
     
  7. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    1.213
    Kekse:
    3.711
    Erstellt: 20.03.16   #7
    Wollte nur nochmal drauf hinweisen, denn hier,
    und hier,
    klingt das etwas verwirrend:confused:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Feierabendmucker

    Feierabendmucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.15
    Zuletzt hier:
    29.06.18
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Hamburch
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    362
    Erstellt: 20.03.16   #8
    Also zur Klarstellung: ich werde ein Daisy chain-Kabel an einen 9 Volt-Anschluss anschließen und zwar so, dass die Summe des mA-Bedarfs der dort angeschlossenen Effekte nicht den vom Netzteil-Anschluss bereit gestellten Wert übersteigt.

    Alles klar? ;-)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    1.213
    Kekse:
    3.711
    Erstellt: 20.03.16   #9
    mir schon:D
     
  10. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.497
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.492
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 20.03.16   #10
    Genau so ist es richtig!
     
  11. michum

    michum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.12
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    782
    Kekse:
    13.103
    Erstellt: 20.03.16   #11
    Hallo @ksx54,
    ich dachte, ich hab mich eindeutig ausgedrückt.
    Du solltest beim Zitieren nicht einfach den ersten Satz weglassen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    1.213
    Kekse:
    3.711
    Erstellt: 20.03.16   #12
    @michum , Entschuldigung, dass ich helfen wollte, wird nicht wieder vorkommen.
     
  13. michum

    michum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.12
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    782
    Kekse:
    13.103
    Erstellt: 20.03.16   #13
    @ksx54,
    Dann ist ja gut :D

    Nein im Ernst, selbstverständlich ist deine Hilfe willkommen. Das weisst du auch.

    Aber wenn du mich falsch und unvollständig zitierst, du mir dadurch letztlich Fehlaussagen unterschiebst die ich so nicht gesagt habe, dann werd ich das korrigieren.
    Wieso du da jetzt noch zickig (püh, dann schreib ich halt nie wieder was) reagieren musst... :nix:

    Wie auch immer, Frage ist glaub ich geklärt, schönen Sonntagabend!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. Feierabendmucker

    Feierabendmucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.15
    Zuletzt hier:
    29.06.18
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Hamburch
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    362
    Erstellt: 20.03.16   #14
    Alles gut, Leute, Board ist fertig, werde ich gleich mal im Board-Thread posten. Danke für die Hilfe!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    1.213
    Kekse:
    3.711
    Erstellt: 21.03.16   #15
    das hat nichts mit zickig zu tun, ich wollte nur einem Missverständnis vorbeugen. Wie oft ist es schon vorgekommen, dass Leute Boxen falsch angeschlossen haben und dadurch Amps abgeraucht sind. Und mal ehrlich, ganz unmissverständlich war deine Aussage nicht, gibt auch nicht " Profis " hier.
    @Fish hat doch sich doch auch nicht gleich auf den Schlips getreten gefühlt.

    Also:prost:
     
  16. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.497
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.492
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 21.03.16   #16
    @ksx54 Ich denke @michum hat das hier schon klargestellt und auch Deine gute Mtarbeit ganz ernsthaft gewürdigt.
    Und jetzt bitte wieder BTT.

    LG
    Fish
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. OBrown

    OBrown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    31.05.18
    Beiträge:
    215
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    201
  18. Feierabendmucker

    Feierabendmucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.15
    Zuletzt hier:
    29.06.18
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Hamburch
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    362
    Erstellt: 24.03.16   #18
  19. Benson

    Benson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    16.10.18
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    432
    Kekse:
    4.272
    Erstellt: 25.03.16   #19
    Nur noch als kleine Anmerkung: Diese Herstellerangaben sind oft maßlos übertrieben. Die reellen Stromstärken liegen niedriger. Beispielmessungen auf der sehr hilfreichen Seite: http://stinkfoot.se/power-list
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping