Speakon-Klinke Umbau

von jonesy-TA, 12.01.07.

  1. jonesy-TA

    jonesy-TA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.01.07   #1
    Also..

    Ich hab ne Box mit Klinke-Eingang (VX410 von Hartke) und bin im Begriff mir nen little MArk II zu kaufen. Dieser wiederum hat Speakon-Ausgänge.
    Lohnt sich ein Buchsenumbau an der Box oder soll ich ein Speakon-Klinke Kabel verwenden?
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 12.01.07   #2
    Ich würde da nicht lange überlegen und ein Speakon-Klinke-Kabel verwenden. Bei einer älteren Box (ohne evtl. bestehende Garantie) würde ich wahrscheinlich umrüsten, die Klinkenbuchsen werden ja auch nicht frischer. Aber sich durch mehr oder weniger zweckfreie Basteleien die Garantie zu versauen.....
     
  3. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 12.01.07   #3
    Der LittleMark hat beides => Speakon UND Klinke :)
     
  4. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 12.01.07   #4
    Ein bisschen widersprichst Du Dir selber, finde ich. Klinkenbuchsen sind, zumindest bei Bassboxen, veraltet seit es Speakon gibt. Begründung: Die Vibrationen, die bei Bassboxen beinahe immer vorhanden sind, können (müssen aber nicht) zu Kontaktproblemen in der Klinkenbuchse und dies wiederum zu Schäden am Lautsprecher führen.
    Mit der Garantie gebe ich Dir allerdings recht: Einen Umbau während der Garantie-/Gewährleistungszeit kann man nur demjenigen empfehlen, der diesen Umbau notfalls auch wieder vollständig rückgängig machen kann, so dass im Fall einer Inanspruchnahme der Garantie/Gewährleistung nicht zu erkennen ist, dass daran gearbeitet wurde.
     
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 12.01.07   #5
    oder am Amp....
    Das sollte eigentlich der wesentliche Teil meiner Aussage sein, schön, dass Du mal wieder richtig hilfsbereit bist und aus meinem Telegramm einen vollständigen Brief machst.;)

    Die grundsätzlichen Vorteile von Speakon sehe ich aber auch!
     
Die Seite wird geladen...

mapping