Splashbecken aus YoutTube Video gesucht bzw. selbe Art vom Klangbild

von sudewa, 05.11.07.

  1. sudewa

    sudewa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #1
    hi,

    ich hab mir letztens folgendes video angesehen:
    http://youtube.com/watch?v=w-myHLPTvaM

    bei etwa minute 2:40 kommt das erste mal der splash zum einsatz.
    wird bei dem lied nur gebraucht um einen akzent zu setzen, in verbindung mit einem djembe.
    genau für diesen einsatz bräuchte ich ein splashbecken ebenfalls.

    hatte mir bei einem onlineshop das paiste pst5 serie 10" bestellt, womit ich aber so gar nicht zufrieden bin. mag für andere sachen vllt nett klingen, aber eben nicht für diesen zweck :).

    weiß jemand zufällig jemand was dieser typ im video für eine art splash spielt?
    bzw. auf welche attribute ich achten sollte wenn ich so einen sound möchte? (ich denke das nächste splash werde ich eh probespielen im laden, aber wäre gut zu wissen wonach ich gehen sollte um so einen klang zu erzeugen...).

    das pst5 splash was ich mir gekauft hatte wurde mit diesen attributen beschrieben: "voll, warm klingendes Splash, ausgewogener Grundton, durchsetzungsstarke Ansprache mit rundem Grundton". d.h. beim nächsten splashkauf wohl eher schnell ansprechend und heller sound um dem im video näher zu kommen.

    wäre cool wenn mir da jemand weiterhelfen könnte
    sollte nicht teurer als 60€ kosten.

    von diesem hier wäre eher abzuraten, oder?
    https://www.thomann.de/de/meinl_10_hcs_splash.htm

    der preis scheint mir einfach zu billig um nen ordentlichen sound zu bekommen.
     
  2. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 05.11.07   #2
    Herzlich Willkommen!

    Darum kauft man auch nicht auf doofen Dunst. ;)

    Also wenn es ein Meinl sein soll:
    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0029363.html

    Das ist auf jeden Fall warm und klingt in meinen Augen echt klasse.

    Du kannst auch versuchen bei Ebay ein Splash von der 802 Serie von Paist zu bekommen. Das klingt ein wenig heller, als das Meinl Amun, aber ist auch sein Geld wert.

    In dem Bereicht fällt mir sonst keines mehr ein, welches das Geld wert ist.

    Die beiden habe ich auch noch gefunden:
    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0040423.html
    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0021312.html
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=0aXVqHzlxrEAAAEVNBpWf70R&JumpTo=OfferList
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=EV_VqHzmYIgAAAEVv5Mva6ft&JumpTo=OfferList
    Kann dir aber keine Empfehlungen dazu austellen, da ich die Becken noch net gehört habe.

    Aber es gilt natürlich auch hier die Devise! Fahr in Laden und teste alle Spalshs durch und kauf dir das, was dir am Besten gefällt!
     
  3. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
  4. sudewa

    sudewa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #4
    danke für die schnellen antworten :).

    genau, ich möchte das splash erstlinig mit der hand spielen da ich es wohl zu 80% brauche um akzente zu setzen beim cajon bzw. djembe spielen.

    ich hab übrigens grad mal kurz ne testaufnahme gemacht von dem pst5 splash damit ihr wisst wie ein splash den ich suche sich nicht anhören sollte ;):

    http://upload.patchmusic.info/files/splashtest.mp3
    1. splash = mit hand, ausklingend
    2. splash = mit hand, gestoppt
    3. splash = mit rod, ausklingend
    4. splash = mit rod, gestoppt

    und das passt mir vom sound her eben überhaupt nicht rein wie ich mir das vorstelle wenn ich z.b. im reggae genre fill-ins spielen möchte. bei thomann gibts ja 30 tags money back garantie und die sagen ja auch es ist vollkommen okay probezuspielen und es zurückzuschicken wenns nich taugt, von daher wars halt nen test und ist kein geldverlusst dabei ;).

    ich hab mir mal die genannten splashes rausgeschrieben und werd morgen mal im drumladen schauen ob die welche davon da haben zum probespielen.
    grad dass ich eher drauf achten sollte dünne splashes zu nehmen wenn ich es erstlinig mit der hand spielen möchte, wusste ich nicht :).

    ansonsten wenn noch weitere anregungen da sind, welche arten von splashes den sound des splashes in dem youtube video erzeugen bin ich offen für weitere anregungen :).
     
  5. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 05.11.07   #5
    Ich habe mir das Video nun nicht angeschaut, ich weiß also nicht genau was das für eins ist. (Geht halt net, an dem Rechner mit youtube)
    Denk immer daran, dass die Becken noch abgenommen und abgemischt sind und dass sie nie richtig den Sound haben, den sie in Wirklichkeit haben. Also net wundern, dass es kein Splash geben wir, was genau so klingt. Sondern immer leicht anders.
     
  6. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 05.11.07   #6
    Ich habe zwei UFIP Class Splashes. Davon ist insbesondere das dünnere der beiden wunderbar mit der Hand anzuspielen (auch nur etwa so dick wie 2-3 Blätter Papier). Bekommst du neu so um die hundert Euro; gebraucht bei Ebay schauen (am Besten M oder L) ist da die beste Lösung.
     
  7. sudewa

    sudewa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.07   #7
    ich hab mir grad mal das soundbeispiel von dem von bob verlinken zultan:
    http://www.musik-service.de/zultan-cs-splash-10-prx395759429de.aspx

    im soundbeispiel hört sich das eigentlich exakt so an wie es auch in meiner vorstellung für meine zwecke klingen soll. nur ka wie dick oder dünn diese zultan cs splashs sind um sie auch gut mit der hand spielen zu können. scheint ja nicht so eine bekannte marke zu sein dass man diese info im netz finden könnte.

    daher denke ich nicht dass man diese auch in einem echten geschäft finden wird. ich glaub ich bestell mal dieses, kann man ja wieder zurücksenden wenn es nicht den sound gibt wie im mp3 (zumal mit der hand ja auch nochmal ein unterschied ist).
     
  8. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 05.11.07   #8
  9. sudewa

    sudewa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.07   #9
    also hab mich jetzt doch ziemlich auf das http://www.musik-service.de/zultan-cs-splash-10-prx395759429de.aspx versteift da mir der soundcheck einfach prima gefällt.

    jetzt ist nur die frage ob dieses splash auch dünn ist, damit es per hand auch gut anspricht.
    wäre schön wenn mir jemand darüber auskunft geben könnte, der so ein splash sein eigen nennt.
    aus dem oben verlinkten test kommt das leider nicht ganz rüber.
     
  10. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 07.11.07   #10
    Das CS, soweit ich mich da noch dran erinnern kann, recht dünn, ähnlich dem A-Custom.
     
  11. sudewa

    sudewa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.07   #11
    okay, habse bestellt.
    ich geb dann feedback ob und wie sie mir gefällt :).
     
Die Seite wird geladen...

mapping