Sprachaufnahmen mit dyn. Mikro am PC

ameth
ameth
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.12
Registriert
24.06.08
Beiträge
56
Kekse
17
Ort
Sögel (Niedersachsen)
Hi!

Hoffe ich bin im richtigen Forum!

Also ich habe ein Sennheiser e935. Audacity hab ich auch schon lange auf dem PC rumfliegen.

Die (hoffentlich^^) einfache Frage ist, was brauche ich noch, um am PC einfache Aufnahmen machen zu können? Mir geht es im moment um Sprachaufnahmen, um ein Video für ein Schulprojekt zu synchronisieren.

Brauche ich noch einen Preamp? Mein Mikro ist dynamisch, deshalb fällt ja die Phantomspeisung weg. Also müsste ich doch direkt in die Soundkarte gehen können mit dem Mikro oder? Brauche ich dafür noch mehr als einen XLR-Klinke-Adapter?

Und ist das direkte Recorden in die Soundkarte wirklich so schlimm? Es geht hier schließlich nur um ein einfaches Amateurvideo, solange man verstehen kann was gesagt wird, ist es für mich akzeptabel.

Grüße :)
ameth
 
Eigenschaft
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Für wirklich gute Qualität sollte eine neue Sounmdkarte her. Für deine Ansprüche aber sollte die vorhandene reichen - zumindest der Line-Eingang. Beim Mic In bin ich sehr skeptisch, die sind meistens sehr schlecht, das wird wenig Spaß machen. Also einen PreAmp würde ich schon kaufen, und damit dann in den Line In gehen.

Theoretisch könntest du natürlich ausprobieren, ob dir die Qualität des Mikrofoneingangs reicht - aber dann gibst du vielleicht unnötig Geld für den Adapter aus :)
 
ameth
ameth
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.12
Registriert
24.06.08
Beiträge
56
Kekse
17
Ort
Sögel (Niedersachsen)
Hmm naja so nen Preamp gibts ja auch nicht umsonst^^ Und danach bräuchte ich ihn nie wieder^^

Rein technisch würde es aber so funktionieren? Das is ne sehr gute Nachricht :) hoffentlich hat unser Dorfelektroladen adapt für XLR female auf 3,5mm Klinke male. Hoffentlich gibts sowas überhaupt ._.
An die qualität habe ich wirklich in dieser Sache geringste Ansprüche. Billig soll es sein, und man muss die Wörter verstehen können. Das is alles^^
 
realGonz
realGonz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.21
Registriert
31.01.09
Beiträge
843
Kekse
3.748
Ort
Gießen
Ich würde mal im Bekanntenkreis fragen ob nicht jemand ein gutes Headset hat. Schüler sind doch Zocker und haben dann oft auch Headsets. Sollte kein 10 Euro Headset sein, aber muss auch keine 100 Euro gekostet haben.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben