SQUIER - Jim Root Tele auf aktiv EMG umrüsten

von CelestionG12F60, 06.08.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. CelestionG12F60

    CelestionG12F60 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.13
    Zuletzt hier:
    10.08.19
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    13
    Erstellt: 06.08.19   #1
    Booh ey, -
    ich bin am verzweifeln oder am durchdrehen oder zu doof oder alles 3 zusammen ?!?
    Für 220, - € hab ich vor 5 Wochen eine Fender "Squire" Jim Root Telecaster von privat erstanden. Die Gitarre ist in einem super Tip-Top Zustand & das in jeglicher Hinsicht !
    Daraufhin habe ich intensiv nach dem EMG - 81 / 60 aktiv Pickup Set bei den ebay Kleinanzeigen gesucht und prompt genau solch ein Set aus einer USA - Jim Root Tele mit allem drum und dran für 85, - € bekommen.

    Zum Teufel noch mal und am Arsch die Räuber ich finde keinen einzigen Hinweis wie zur Hölle das Set verdrahtet wird.
    Nirgends gibt es ein Verkabelungs - Diagramm oder Schema-Zeichnung für 2 EMG + 1x Volume Poti + Batterie Buchse + 3 Way Switch.

    Hoffentlich gibt es hier unter Euch einige "Technik - Samariter" die mir da weiter helfen können ?
    Ich wäre unends dankbar !!!

    Liebe Grüße,
    Holger
     
  2. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    15.557
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    8.957
    Kekse:
    129.063
    Erstellt: 06.08.19   #2
    BitteBitteBitte ;) --> SQUIER (im Titel bereits von mir geändert)!! LG Lenny
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Stratz

    Stratz Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.03.13
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    1.863
    Kekse:
    12.982
    Erstellt: 06.08.19   #3
  4. JesusCrisp

    JesusCrisp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.10
    Zuletzt hier:
    17.09.19
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    317
    Erstellt: 06.08.19   #4
    Denk übrigens dran, dass du mit aktiven Pickups eine Stereo-Ausgangsbuchse brauchst!
     
  5. CelestionG12F60

    CelestionG12F60 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.13
    Zuletzt hier:
    10.08.19
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    13
    Erstellt: 07.08.19   #5
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.08.19, Datum Originalbeitrag: 07.08.19 ---
    Sorry, - sorry, - joh-joh-joh - voll vertastet... ;(
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.08.19 ---
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.08.19 ---
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.08.19 ---
    Das Zakk Wylde - Set hilft mir da gar nicht.

    Ich will doch nur die zwei EMG 81 / 60 die aus einer USA J.Root stammen in eine Squire J.Root unterbringen.
    Kabel, - original Volume Poti, - original Batterie Clip mit Kabel ....alles vorhanden !
    Leider nur auseinander gebaut beziehungsweise auseinander gelötet.
    An den Pickups ist alles Solderless - aber vom Poti aus ist alles bis zur Klinkenbuchse verlötet gewesen.
    Die Stereo-Buchse ist dabei - es ist alles dabei - und eigentlich sollte es auch einfach sein.
    Ist es aber für mich nicht.... auch deswegen weil bis auf die Steckverbindungen für die Pickups alles abgelötet oder abgeknipst wurde. Genau dies ist mein Ärgerniss !
    Und nirgends gibt es auch nur einen Hauch von einer Zeichnung oder Schaltplan was von - wo nach - wo verdrahtet oder verlötet werden muss und soll.
    Für alles gibt es Schaltpläne - aber scheinbar kennt niemand diesen - inclusive mir....
     
  6. floydish

    floydish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.13
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    2.020
    Erstellt: 07.08.19   #6
    Warum nicht? Dort ist doch die grundlegende Verdrahtung von 2xEMG 81 1x MasterVol 1x Master Tone beschrieben, das ist doch das was du brauchst.
     
  7. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    17.09.19
    Beiträge:
    14.874
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    10.245
    Kekse:
    31.758
    Erstellt: 07.08.19   #7
    Wir haben keine Ahnung was vor Dir liegt, deswegen ist die Hilfe schwierig.

    Die EMGs werden idR gesteckt, die gesamte von EMG mitgelieferte Elektronik ist auf darauf ausgelegt.
    Wenn Du jetzt sagst, die Squier ist gelötet, behaupte ich, dass da ein Kompatibilitätsproblem sein kann..
     
  8. Tiefschwarz

    Tiefschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.17
    Zuletzt hier:
    17.09.19
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Hameln
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    5.331
    Erstellt: 07.08.19   #8
    [​IMG]
    So schwer ist das nicht. Wenn Du den Tone-Poti nicht brauchst, einfach weglassen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. CelestionG12F60

    CelestionG12F60 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.13
    Zuletzt hier:
    10.08.19
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    13
    Erstellt: 09.08.19   #9
    Danke für Eure Antworten.
    Ich habs endlich kapiert. Der EM 81 & 60 sind zum stecken.
    Der 25k Master Poti ist keiner zum stecken, - genauso wie der gebrückte 5 Weg Fender Switch und die Klinkenbuchse die tausche ich eh gegen eine stereo.
    Ja, - der Master Tone Poti entfällt - weil die Jim Root Signatures nur ein Master Volume besitzen.
    Sehr anschaulich der Plan !
    Den Tone Poti denk ich mir einfach weg.

    Wenn alle Kabelenden abgelötet und abgesteckt aus dem Installationsfach der Gitarre raus fallen dann kann man schon mal als Laie ein "kleines Hirnsausen" kriegen.

    Nochmals ein liebes Dankeschön an Euch alle für Eure Mühe !!!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. ShredPacko

    ShredPacko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.18
    Zuletzt hier:
    12.09.19
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.08.19   #10
    Hab den selben Plan vor.. mal gespannt.. am Wochenende wirds eingebaut..
    Danke für das Diagramm !
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. CelestionG12F60

    CelestionG12F60 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.13
    Zuletzt hier:
    10.08.19
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    13
    Erstellt: 10.08.19   #11
    Ja, - die "Squire" Jim Root sind mit passiven Pickups ausgestattet und alle Komponenten im Installationsfach sind verlötet und nicht gesteckt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping