Stereo/Mono Sounduntersch. bei gl. equipm.

von ladymen, 03.02.06.

  1. ladymen

    ladymen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.02.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #1
    hallo zusammen!

    habe einen alten valvestate bi chorus (top/2x100 watt),
    mit einer (zugegeben beschissenen) crate box verbunden.
    der sound war gräßlich.
    hab das zunächst auf die box geschoben, klar.
    als ich dann aber eines der zwei boxenkabel rauszog,
    war ich sehr erstaunt.
    der sound war plötzlich viel voller und massiver,
    fast schon gut, angesichts der box.
    beide kanäle sind ok, das hab ich probiert.
    kabel auch.

    deshalb meine frage:
    habt ihr ne idee woran das liegt?
    am amp oder an der box?
    gibt es abhilfe?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 03.02.06   #2
    Evt. hattst du beim Betrieb beider Seiten Phasenausloeschungen.
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 04.02.06   #3
    Sehr wahrscheinlich! Die Beschreibung: "der Sound war voller, massiver" beschreibt es recht gut, da die tieferen Frequenzen aufgrund der größeren Wellenlänge von der 180°Phasenverdrehung besonders oft betroffen sind.
     
Die Seite wird geladen...

mapping