Stereo oder Mono?

von kalle-uwe, 28.11.07.

  1. kalle-uwe

    kalle-uwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    120
    Erstellt: 28.11.07   #1
    Hi,

    wie schauts eigentlich aus wenn ich ein Amp mit 1x 200 Watt oder 2x100 Watt Stereo an einer 4x12er betreibe. Gibs hinsichtlich der Lautstärke einen gravierenden unterschied? Oder hält sich die Lautstärke, da 2x100 Watt, in der Wage?
     
  2. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 28.11.07   #2
    du kennst zwischen 50 und 100 Watt nichtmal nen Lautstärkeunterschied.
    Das Ohr hört logarithmisch. => doppelte Lautstärke = 10fache Leistung der Schallquelle

    Wenn ein Unterschied da sein sollte, dann merkst du diesen nicht, weil du dir vorher die Ohren zerschießt^^
     
  3. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 28.11.07   #3
    Hinsichtlich der Lautstaerke duerfte sich da nicht viel tun.
    Die Frage nach dem Sinn ist in diesem Zusammenhang allerdings m.E. eine wichtigere! Der Stereo Effekt wird sich nur einstellen, wenn du auch wirklich zwei raeumlich getrennte Boxen verwendest. Einen stereo-Amp an einer mono-Box zu betreiben macht also nicht wirklich Sinn. Und selbst ein wirkliches stereo-System macht auch nur dann wirklich Sinn, wenn es auch dementsprechend abgenommen wird: An jeder Box muss ein Mikro angeschlossen werden, was glaube ich ziemlich aufwendig ist und somit bei kleineren Gigs nur selten gemacht wird.
    Da stereo-Amps oft teurer sind als deren mono-Pendants, wuerde ich also zur mono-Version greifen. Ich wollte urspuenlich auch ein stereo-System umsetzen, zumal ich viel mit Effekten arbeite, die natuerlich Stereo noch besser rueberkommen. Ich hab mir das aber irgendwann aus dem Kopf geschlagen, weil ich zu dem Schluss kam, dass es den Aufwand (besonders den finanziellen) zunaechst mal nicht wert ist. Wenn ich natuerlich jetzt Rockstar werde, riesige Konzerte spiele und Kohle ohne Ende mache, werde ich nochmal drueber nachdenken... :D
     
  4. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 28.11.07   #4
    Stell Dir mal vor, Du hast zwei Kanäle (Stereo halt), auf beiden läuft das selbe Signal, auf dem zweiten Kanal aber um 200ms versetzt (Level 100% bei nem Stereodelay).
    Da ist es physikalisch besser, wenn das Stereo läuft und nicht Mono.
    Es muss also nicht unbedingt eine räumliche Trennung vorhanden sein, um einen Vorteil zu haben: Bei der hier genannnten Lösung sollte der Klang differenzierter sein, also weniger Matschen.
     
  5. kalle-uwe

    kalle-uwe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    120
    Erstellt: 28.11.07   #5
    Es ging mir nicht um den Stereoeffekt, sondern um die Lautstärke. Und zwar folgende Sachlage;
    Habe einen Transistoramp angeboten bekommen. Er kann an zweimal 4Ohm jeweils 80Watt erzeugen und gebrückt dann halt bei 8ohm 160Watt.
    Habe aber hier eine Box die auf 4Ohm Stereo/Mono und 16ohm Mono schaltbar ist.
    Was wäre dann optimaler? Den Verstärker auf 4ohm Stereo oder 8ohm Mono auf den 16ohm input der Box zu legen.
     
  6. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 28.11.07   #6
    Ich sag es mal so,
    Lautstärkenmäßig wird sich da kein (kaum ein) Unterschied ergeben.
    Im Monobetrieb sparst du Dir übrigens ein Boxenkabel.
    Wenn Du wirklich keinen Stereo brauchst, dann spiel halt Mono.
    Übrigens ist Dein Threadtitel unglücklich gewählt und zu dem Thema gibt es schon uuuunzäähhhhliigeee Threads 8-)
     
  7. kalle-uwe

    kalle-uwe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    120
    Erstellt: 28.11.07   #7

    jup, danke. :great:

    Hab zwar nach einem ähnlichen Thread gesucht aber nix gefunden. Jetzt ist ja alles klar. Der Thread kann also geschlossen werden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping