Steuerung von DJ-Lichteffekten über DMX 512

von Force 3000, 05.12.07.

  1. Force 3000

    Force 3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Piding
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 05.12.07   #1
    Ich habe drei DJ-Lichteffekte, so Strahleneffekte und so.... (Flower-Effekte...oder so)
    Da ich den Rest meiner kleinen Lichtanlage (2x 6erbar PAR 64 LED) über ein DMX-Pult (das Starville DMX Master I) steuere, möchte ich gerne die DJ-Effekte auch über DMX steuern.
    Ist es möglich, einen Dimmer zu kaufen, die drei Effekte dranzuhängen, und jeden einzeln zu steuern...?
    Oder gibt es einfachere Möglichkeiten?

    Vielen Dank schonmal...
     
  2. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 05.12.07   #2
    Ein Dimmer wäre möglich wenn man darauf achtet dass entweder 0% oder 100% ausgegeben werden.
    Alles was dazwischen liegt mögen einige Lichteffekte nicht so gern.
    Optimal wäre es ein Switchpack (lediglich ON/OFF) zu kaufen.
     
  3. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 05.12.07   #3
    jawoll, switchpack oder nen Dimmer, der sich auf Switch-betrieb schalten lässt.
     
  4. Force 3000

    Force 3000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Piding
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 05.12.07   #4
    Ja, ein Switchpack ist halt wieder ein Teil mehr, drum wäre es schon einfacher, alles über DMX laufen zu lassen... können die Lichteffekte dadurch kaputt gehen? Ich mein, im Normalfall macht man diese ja "an" oder "aus", aber falls es doch mal sein sollte, dass man einen Regler nicht richtig aufzieht oder so...
     
  5. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 05.12.07   #5
    Ich glaube du verstehst mich falsch :)
    Ich meinte mit einem Switchpack sowas.
    Das ist ein so gesehen nichts anderes wie ein DMX-Dimmer nur ohne Dimmfunktion.
     
  6. Force 3000

    Force 3000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Piding
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 06.12.07   #6
    ...sorry, stand mal eben auf der Leitung...
     
  7. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 07.12.07   #7
    Ich mache das auch mit meinem Double Derby und meinen beiden MUshrooms, mit dem Switchpack!

    Das Funktioniert astrei, musste mich am Anfang halt nur dran gewöhnen das die erste auf Halbem Faderweg angehen!!

    Aber sonst hatte ich nie Probleme Damit!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping